Blaulicht-Meldungen aus Uhyst

Filtern
  • 08.07.2022 – 08:17

    Bundespolizeiinspektion Ebersbach

    BPOLI EBB: Als Gürtel getarnter Schlagring und kein Führerschein

    Uhyst (ots) - Ein 30 Jahre alter polnischer Autofahrer geriet am 8. Juli 2022 auf der Autobahn 4 bei Uhyst um 04:30 Uhr in eine Bundespolizeikontrolle. Der Mann konnte den Beamten keinen Führerschein vorlegen. Er besitzt keinen. Dafür aber einen recht ungewöhnlichen Gürtel. Den musste er aus seiner Hose ziehen weil ein verbotener Schlagring als Gürtelschnalle diente. Der Pole muss sich nun wegen dem Verstoß gegen ...

  • 07.07.2022 – 09:13

    Bundespolizeiinspektion Ebersbach

    BPOLI EBB: Busreisenden in Haft genommen

    Uhyst (ots) - Für einen 36-jährigen Rumänen endete die Fahrt in einem Fernreisebus auf der Autobahn 4 am Abend des 6. Juli 2022 abrupt in Uhyst. Bundespolizisten nahmen den Mann im Rahmen einer Kontrolle um 22:45 Uhr in Haft. Seit Oktober 2021 wird er per Haftbefehl gesucht. Er wurde 2020 durch das Amtsgericht Nürnberg wegen des Fahrens ohne Fahrerlaubnis verurteilt und hat bisher die Geldstrafe nicht gezahlt. Da er ...

  • 29.06.2022 – 09:02

    Bundespolizeiinspektion Ebersbach

    BPOLI EBB: Per Bus reisender Dieb musste außerplanmäßigen Halt einlegen

    Uhyst (ots) - Ein 24-jähriger Mann aus Georgien war 2020 wegen Diebstahls verurteilt worden und musste am 28. Juni 2022 im Rahmen einer Bundespolizeikontrolle seine überfällige Geldstrafe zahlen. Der Mann war mit einem Fernreisebus auf der Autobahn 4 aus Richtung Polen gekommen und um 22:25 Uhr bei Uhyst durch Bundespolizisten kontrolliert worden. Er konnte die ...

  • 27.06.2022 – 13:50

    Bundespolizeiinspektion Ebersbach

    BPOLI EBB: Zulassungs- und HU-Plaketten gefälscht

    Uhyst (ots) - Ein Pole wurde am 25. Juni 2022 durch die Bundespolizei auf der Autobahn 4 bei Uhyst gestoppt. Grund waren die falschen Plaketten auf den Nummernschildern. Um 23:30 Uhr wurde der 29 Jahre alte Mann kontrolliert. Er war mit einem Ford Mondeo in Richtung Görlitz unterwegs. Es handelt sich zwar bei ihm um den Halter des Fahrzeuges. Dieses wurde aber bereits im August 2021 stillgelegt. Somit war der Ford weder ...

  • 23.06.2022 – 15:38

    Bundespolizeiinspektion Ebersbach

    BPOLI EBB: 190 Liter Kraftstoff im Kofferraum geschmuggelt

    Bautzen, Uhyst (ots) - Im Rahmen der temporär eingeführten Grenzkontrollen hat die Bundespolizei ihre Fahndungstätigkeit auch auf der Autobahn 4 intensiviert. In der Nacht zum 23. Juni 2022 stoppten sie bei Uhyst einen Autofahrer, der sieben Kanister mit insgesamt 190 Litern Kraftstoff und ein verbotenes Butterflymesser dabeihatte. Gegen 01:30 Uhr wurde der aus Richtung Görlitz kommende 47-jährige Pole mit seinem ...

  • 17.06.2022 – 10:45

    Bundespolizeiinspektion Ebersbach

    BPOLI EBB: Schwarzarbeiter auf dem Weg zur Arbeit gestoppt

    Uhyst (ots) - Bundespolizisten stoppten am Morgen des 17. Juni 2022 an der Autobahn 4 bei Uhyst zwei weißrussische Männer, die mitsamt Werkzeug auf dem Weg zu einer Arbeitsstelle im Inland waren. Über Visum und Arbeitserlaubnis verfügten sie aber nicht. Gegen 08:15 Uhr wurden die Männer mit ihrem Mercedes Benz Vito kontrolliert. Sie waren gerade aus Polen kommend eingereist und wollten sich mit ihren gültigen ...

  • 13.06.2022 – 10:50

    Bundespolizeiinspektion Ebersbach

    BPOLI EBB: Falsche Identität schützte nicht vor Inhaftierung

    Uhyst (ots) - Ein 31-jähriger Mann geriet in der Nacht zum 11. Juni 2022 in das Fadenkreuz der Bundespolizei, die ihn als mehrfach gesuchten Straftäter entlarvte. Der 31-jährige Mann aus Weißrussland wies sich in einer Kontrolle an der Autobahn 4 bei Uhyst mit einem gültigen Reisepass und polnischem Visum aus. Die Fahnder bemerkten aber, dass etwas mit den angegebenen Personalien nicht stimmte und überführten den ...

  • 26.01.2022 – 12:40

    Bundespolizeiinspektion Ebersbach

    BPOLI EBB: 3.100,00 Euro Schwarzarbeiterlohn beschlagnahmt

    Uhyst (ots) - Ein Mann und eine Frau aus der Ukraine waren am 25. Januar 2022 als Fahrgäste eines Kleinbusses auf der BAB 4 von ihren illegalen Arbeitsstellen in Hessen und Nordrhein-Westfalen auf dem Weg in die Heimat und wurden von der Bundespolizei erwischt. Die Fahnder stoppten den ukrainischen Bus um 09:30 Uhr bei Uhyst. Zunächst wurde eine 55-jährige Ukrainerin in Gewahrsam genommen weil sie ihren touristischen ...

  • 25.01.2022 – 13:16

    Bundespolizeiinspektion Ebersbach

    BPOLI EBB: Missgeschick entlarvt Mann mit gefälschtem Ausweis

    Uhyst (ots) - Ein Mann aus der Ukraine wurde am Abend des 24. Januar 2022 an der Autobahn 4 bei Uhyst durch die Bundespolizei gestoppt. Bei der Kontrolle fiel er mit einer falschen rumänischen Identitätskarte auf, die er eigentlich gar nicht zeigen wollte. Der 31-Jährige war um 22:30 Uhr mit einer 22 Jahre alten Landsmännin in einem Transporter in Richtung polnische Grenze unterwegs. Den Beamten konnten die Beiden ...

  • 24.01.2022 – 10:59

    Bundespolizeiinspektion Ebersbach

    BPOLI EBB: Unerlaubte Einreisen und Schwarzarbeiter gestoppt

    Bautzen, Uhyst, Weißenberg (ots) - Die Bundespolizei nahm am vergangenen Wochenende auf der Autobahn 4 bei Bautzen, Uhyst und Weißenberg sechs Männer und Frauen aus der Ukraine, aus Weißrussland und aus Georgien in Gewahrsam. Sie haben sich unerlaubt im Bundesgebiet aufgehalten und fünf von ihnen waren einer illegalen Beschäftigung nachgegangen. Am 22. Januar 2022 stoppten die Beamten bei Uhyst um 01:45 Uhr einen ...

  • 18.01.2022 – 08:50

    Bundespolizeiinspektion Ebersbach

    BPOLI EBB: Georgier in Polizeigewahrsam

    Bautzen, Uhyst (ots) - Die Bundespolizei nahm in den letzten 24 Stunden auf der Autobahn 4 bei Bautzen und Uhyst zwei georgische Staatsangehörige in Gewahrsam. Sie hatten sich unerlaubt im Bundesgebiet aufgehalten. Am gestrigen 17. Januar stoppten die Beamten um 10:15 Uhr auf dem Rastplatz Oberlausitz einen in Richtung Görlitz fahrenden polnischen Fernreisebus mit acht Fahrgästen. Darunter befand sich eine 28 Jahre ...

  • 10.01.2022 – 09:50

    Bundespolizeiinspektion Ebersbach

    BPOLI EBB: Gesuchter Straftäter in Haft

    Uhyst (ots) - Ein per Haftbefehl gesuchter Mann aus Lettland geriet am Abend des 8. Januar 2022 auf der Autobahn 4 bei Uhyst in eine Kontrolle der Bundespolizei und wurde in Haft genommen. Der 33-jährige Lette war im Mai 2020 wegen einer Trunkenheitsfahrt und des Fehlens einer Fahrerlaubnis zu einer Geldstrafe in Höhe von 1.200,00 Euro verurteilt worden. Da er den Betrag zuzüglich 493,90 Euro Gerichtskosten nicht ...

  • 04.01.2022 – 09:45

    Bundespolizeiinspektion Ebersbach

    BPOLI EBB: Mann mit verbotenen Waffen gestellt

    Uhyst (ots) - Ein 43-jähriger Pole geriet in der Nacht zum 4. Januar 2022 auf der BAB 4 bei Uhyst in eine Kontrolle der Bundespolizei. Er hatte verbotene Waffen dabei. Gegen 01:25 Uhr stoppten die Beamten den Mann mit seinem Ford Focus. Er war gerade auf dem Weg in Richtung Dresden. Während der Kontrolle fiel in der Türablage ein Teleskopschlagstock auf. Bei genauerer Nachschau fanden die Bundespolizisten dort noch ...

  • 02.12.2021 – 12:39

    Bundespolizeiinspektion Ludwigsdorf

    BPOLI LUD: Zigaretten und Knaller der Kategorie F3 machen Bundespolizei aufmerksam

    Uhyst, Landkreis Görlitz (ots) - Eine Streife der Bundespolizei stoppte gestern Nachmittag in Uhyst (Gemeinde Boxberg) einen Pkw aus dem Kreis Wurzen. Auf Nachfrage teilte der Fahrer (20) mit, dass er und seine drei Begleiter aus Polen kommen und nun nach Hause fahren würden. Bei einem anschließenden Blick in den Kofferraum des Audi entdeckten die Ordnungshüter ...

  • 12.10.2021 – 09:30

    Bundespolizeiinspektion Ebersbach

    BPOLI EBB: Iraker zahlt 10.500 US-Dollar für Schleusung

    Uhyst (ots) - Bundespolizisten nahmen in der Nacht zum 11. Oktober 2021 an der BAB 4 einen Flüchtling aus dem Irak in Gewahrsam, der mit einem Fernreisebus in Richtung Dresden unterwegs war. Um 01:15 Uhr stoppten die Beamten bei Uhyst den aus Görlitz kommenden Bus. Unter den Reisenden befand sich der 18-jährige Mann aus dem Irak. Er konnte weder einen Reisepass noch einen Aufenthaltstitel vorweisen. Den Ermittlungen ...

  • 29.09.2021 – 11:14

    Bundespolizeiinspektion Ebersbach

    BPOLI EBB: Schwarzarbeiterin versteckte falschen Ausweis im BH

    Uhyst (ots) - Eine 31-jährige Frau aus der Ukraine fiel in einer Kontrolle der Bundespolizei mit einer falschen rumänischen Identitätskarte auf. Sie war eine Mitreisende in einem Kleinbus, der am 28. September 2021 um 16:45 Uhr durch Bundespolizisten an der Autobahn 4 bei Uhyst kontrolliert wurde. Sie war in Richtung polnische Grenze unterwegs und wies sich mit ihrem ukrainischen Reisepass aus. Da sie bereits im Mai in ...

  • 24.09.2021 – 13:01

    Bundespolizeiinspektion Ebersbach

    BPOLI EBB: Ein Georgier war kein Slowake

    Uhyst (ots) - Ein 28-jähriger Mann aus Georgien geriet am Nachmittag des 23. September auf der Autobahn 4 mit drei Landsleuten in eine Kontrolle der Bundespolizei. Einer seiner Mitfahrer hatte aber seine Totalfälschung einer slowakischen Identitätskarte einstecken, wegen der er sich nun mit einem Strafverfahren konfrontiert sieht. Gegen 16:30 Uhr hatten die Beamten den Kia Rio der vier Männer bei Uhyst gestoppt. Sie ...

  • 15.09.2021 – 13:00

    Bundespolizeiinspektion Ebersbach

    BPOLI EBB: Wegen 3.000,- Euro Geldstrafe fast in Haft

    Uhyst (ots) - Eine per Haftbefehl gesuchte Frau konnte am heutigen Vormittag die offene Geldstrafe zuzüglich Gebühren von insgesamt 3.081,00 Euro zahlen und entging so einer 100-tägigen Ersatzhaft. Bundespolizisten hatten die 44-jährige Polin an der BAB 4 bei Uhyst um 08:15 Uhr kontrolliert. Sie war mit einem Audi A6 unterwegs und konnte Jemanden kontaktieren, der diese Geldsumme zeitnah hinterlegte. Sie war im April ...

  • 15.09.2021 – 13:00

    Bundespolizeiinspektion Ebersbach

    BPOLI EBB: Unentdeckte Schwarzarbeit seit einem halben Jahr

    Uhyst (ots) - Eine 34-jährige Frau aus Georgien hat seit März diesen Jahres in München gearbeitet, ohne hierfür ein Visum und eine Arbeitserlaubnis zu besitzen. Vermutlich wurden auch weder Sozialversicherungs- noch Steuerabgaben geleistet. Die Frau war als Reisende in einem Fernreisebus am 14. September 2021 um 11:30 Uhr an der Autobahn 4 bei Uhyst durch die ...

  • 14.09.2021 – 11:45

    Bundespolizeiinspektion Ebersbach

    BPOLI EBB: Schwarzarbeiter mit verbotenem Einhandmesser ertappt

    Uhyst (ots) - Ein 42-jähriger Mann aus der Republik Moldau muss sich wegen dem Verstoß gegen das Waffengesetz und wegen der illegalen Aufnahme einer Erwerbstätigkeit verantworten. Bundespolizisten hatten heute Morgen um 08:10 Uhr an der Autobahn 4 bei Uhyst einen Fernreisebus kontrolliert, der in Richtung Görlitz unterwegs war. Unter den Fahrgästen befand sich der Moldawier, der sich zwar ordnungsgemäß ausweisen ...

  • 06.09.2021 – 15:25

    Bundespolizeiinspektion Ebersbach

    BPOLI EBB: Illegalen Aufenthalt gestoppt

    Uhyst (ots) - Die Bundespolizei nahm am 3. September 2021 an der Autobahn 4 bei Uhyst um 23:30 Uhr zwei ukrainische Bürger in Gewahrsam. Sie waren als Busreisende in Richtung Amsterdam unterwegs und hatten sich etwa dreieinhalb Monate über die erlaubte touristische Aufenthaltsdauer hinaus im Schengengebiet aufgehalten. Es folgten eine Strafanzeige und die Zurückschiebung nach Polen. Rückfragen bitte an: ...

  • 31.08.2021 – 12:45

    Bundespolizeiinspektion Ebersbach

    BPOLI EBB: Schwarzarbeiter in Polizeigewahrsam

    Bautzen, Uhyst (ots) - Die Bundespolizei nahm am 30. August 2021 auf der Autobahn 4 zwei illegal arbeitende Personen in Gewahrsam. Um 11:50 Uhr stoppten die Beamten auf dem Rastplatz Oberlausitz einen in Richtung polnische Grenze fahrenden Kleinbus. Mitfahrerin war eine 61-jährige Frau aus der Ukraine. Sie hatte seit Februar diesen Jahres in Deutschland als häusliche Pflegekraft gearbeitet und in diesem Zeitraum etwa ...

  • 16.08.2021 – 10:00

    Bundespolizeiinspektion Ebersbach

    BPOLI EBB: Geldstrafe statt JVA

    Bautzen, Uhyst (ots) - Diese Entscheidung traf am 14. August eine 47-jährige Frau aus der Republik Moldau, die in einem Fernreisebus auf der Autobahn 4 aus Polen kommend eingereist war. Bundespolizisten kontrollierten den Bus gegen 13:00 Uhr bei Uhyst und stießen auf einen offenen Haftbefehl der Staatsanwaltschaft Regensburg. Demnach hatte die Moldawierin eine Geldstrafe inklusive Gebühren in Höhe von 173,50 Euro wegen Diebstahls zu zahlen oder sollte eine 10-tägige ...

  • 10.08.2021 – 14:34

    Bundespolizeiinspektion Ebersbach

    BPOLI EBB: Mann verhaftet

    Uhyst (ots) - Bundespolizisten kontrollierten am 9. August 2021 um 07:45 Uhr an der Autobahn 4 bei Uhyst einen 51-jährigen Polen, der per Haftbefehl gesucht wird. Der Mann war mit seinem Fahrzeug in Richtung Dresden unterwegs und 2020 durch das Amtsgericht Leipzig wegen Sachbeschädigung zu einer Freiheitsstrafe von zwei Monaten verurteilt worden. Die Beamten fanden außerdem bei ihm 1,42 Gramm Marihuana. Der Pole wurde in die Justizvollzugsanstalt Bautzen eingeliefert. Es ...

  • 21.07.2021 – 11:15

    Bundespolizeiinspektion Ebersbach

    BPOLI EBB: Busreisender aus Georgien musste in Polizeigewahrsam

    Uhyst, Bautzen (ots) - Ein 41-jähriger Mann aus Georgien war am 20. Juli 2021 in einem Fernreisebus ohne Visum unterwegs von Polen nach Amsterdam. Bundespolizisten kontrollierten um 23:00 Uhr an der Autobahn 4 bei Uhyst den Bus und seine Reisenden. Unter ihnen befand sich der Mann, der zwar einen gültigen Reisepass vorlegen konnte, sich aber bereits seit Februar im ...

  • 21.07.2021 – 11:15

    Bundespolizeiinspektion Ebersbach

    BPOLI EBB: Pole legt Polizei falschen Führerschein vor

    Uhyst, Bautzen (ots) - Der 28-jährige polnische Fahrer eines Citroen Berlingo wollte am frühen Morgen des 20. Juli 2021 ganz gewieft sein und übergab den kontrollierenden Bundespolizisten einen falschen Führerschein. Die Beamten hatten den in Richtung Dresden fahrenden Mann um 04:00 Uhr an der Autobahn 4 bei Uhyst gestoppt und gleich entlarvt. Sie erkannten sofort mehrere Fälschungsmerkmale an dem ukrainischen ...

  • 16.07.2021 – 10:00

    Bundespolizeiinspektion Ebersbach

    BPOLI EBB: Aufenthaltsverstöße aufgedeckt

    Bautzen, Uhyst (ots) - Die Bundespolizei nahm am 15. Juli 2021 auf der Autobahn 4 zwei Personen aus der Ukraine und aus Georgien in Gewahrsam. Um 17:40 Uhr kontrollierten sie die 40-jährige Mitfahrerin eines Mercedes Benz PKW. Die Frau aus der Ukraine war auf dem Weg in Richtung Polen, konnte aber kein Visum und keinen Aufenthaltstitel vorlegen. Sie hatte sich bereits seit über einem Jahr im Schengengebiet aufgehalten. ...