Blaulicht-Meldungen aus Kreisweit

Filtern
  • 20.09.2022 – 11:19

    Kreispolizeibehörde Olpe

    POL-OE: Vorsicht bei WhatsApp-Kontakten

    Kreisweit (ots) - Am Montag (19. September) haben sich mehrere Betroffene bei der Polizei gemeldet, weil sie von Unbekannten über den Messenger-Dienst WhatsApp durch Unbekannte kontaktiert wurden. Dabei wurden die Geschädigten immer über eine unbekannte Nummer angeschrieben. Die Person gab sich als Familienmitglied aus. Er bat die angeschriebenen Personen, einen hohen Rechnungsbetrag zu zahlen, um ihm zu helfen. In ...

  • 29.07.2022 – 10:43

    Kreispolizeibehörde Olpe

    POL-OE: Vorsicht bei der Auswahl von Handwerkerdiensten

    Kreisweit / Attendorn (ots) - Am Mittwoch (27. Juli) hat ein 32-Jähriger Anzeige erstattet, da er bei einem durch ihn beauftragten Schädlingsbekämpfungsunternehmen eine nicht fachgerechte Arbeit vermutete. Der Geschädigte hatte ein Wespennest auf seinem Grundstück festgestellt. Daraufhin recherchierte er im Internet nach einem Schädlingsbekämpfer und vereinbarte mit einem Unternehmen einen Termin. Vor Ort erklären ...

  • 04.07.2022 – 11:44

    Kreispolizeibehörde Olpe

    POL-OE: Trickbetrüger erneut erfolgreich

    Kreisweit (ots) - Gleich zwei Mal sind unbekannte Täter mit einem Trickbetrug erfolgreich gewesen. Einen Anruf erhielt ein Ehepaar (83 und 84 Jahre) am Montag (27. Juni) gegen 19 Uhr. Der Unbekannte gab sich als Polizeibeamter aus. Er erzählte, dass während Ermittlungsarbeiten Geld und weitere Vermögensgegenstände in ihren Bankschließfächern ausgetauscht worden seien. Um den Tausch rückgängig zu machen, sollte ...

  • 01.06.2022 – 10:37

    Kreispolizeibehörde Olpe

    POL-OE: Vorsicht beim Handel mit Krypto-Währung

    Kreisweit (ots) - Am Dienstag (31. Mai) hat ein 23-Jähriger bei der Polizei Olpe Anzeige erstattet, da er auf einer Trading-Plattform um einen hohen Investitionsbetrag betrogen worden ist. Dabei gab der Anzeigenerstatter an, dass er einen Geldbetrag im fünfstelligen Eurobereich in Bitcoins auf einer Internet-Plattform, die sich mit dem Handel von Krypto-Währung beschäftigt, angelegt hatte. Als er sich dann seinen ...

  • 06.05.2022 – 12:48

    Kreispolizeibehörde Olpe

    POL-OE: Vorsicht vor Telefonbetrügern

    Kreisweit (ots) - Am Donnerstag (5. Mai) hat ein 21-Jähriger bei der Polizei Olpe Anzeige erstattet, da er mehrfach Anrufe von einer ihm unbekannten Nummer erhielt. Er gab an, dass er im Laufe des Tages immer wieder auf sein Diensthandy angerufen wurde. Er konnte zunächst nicht ans Telefon gehen, rief dann die angezeigte Nummer zurück. Es kam eine Ansage, dass die Nummer nicht vergeben sei. Als er dann einen dieser ...

  • 06.05.2022 – 12:47

    Kreispolizeibehörde Olpe

    POL-OE: Vorsicht vor dem "falschen Polizeibeamten"

    Kreisweit (ots) - Am Donnerstag (5. Mai) hat ein Ehepaar bei der Polizei Anzeige erstattet, da sie Opfer eines Telefonbetrügers geworden waren. Die Senioren gaben an, dass sie von einem Unbekannten angerufen wurden, der sich als Beamter der Kriminalpolizei Hamburg ausgab. Der Anrufende gab an, dass die Polizei herausgefunden habe, dass das Ehepaar auf dem Zettel einer rumänischen Einbrecherbande stünde. Sie wurden ...

  • 11.03.2022 – 12:22

    Kreispolizeibehörde Olpe

    POL-OE: Versuchter Enkeltrick

    Kreisweit (ots) - Fast täglich erstatten Bürgerinnen und Bürger bei der Polizei Anzeige, weil Unbekannte versuchen, mit verschiedenen Trickbetrugmethoden an ihr Vermögen zu gelangen - so auch am Donnerstag (10. März). Es meldete sich eine 77-Jährige bei der Polizei, da eine unbekannte Person sie angerufen hatte und sich als ihre Enkelin ausgab. Die Anruferin verlangte Geld von der Geschädigten, um ein Auto zu kaufen. Des Weiteren fragte sie, ob die Seniorin ...

  • 03.01.2022 – 11:58

    Kreispolizeibehörde Olpe

    POL-OE: Silvesterbilanz der Kreispolizeibehörde Olpe

    Kreisweit (ots) - Die Silvesternacht 2021/22 ist aus Sicht der Kreispolizeibehörde Olpe ruhig verlaufen. Die Polizei wurde unter anderem zu mehreren Streitigkeiten, Ruhestörungen und Sachbeschädigungen gerufen. Daneben schrieben die Einsatzkräfte eine Anzeige gegen Unbekannt wegen der Zündung von Pyrotechnik der Kategorie 4. Diese wird üblicherweise für Großfeuerwerke genutzt und darf nur mit entsprechendem ...

  • 21.12.2021 – 12:25

    Kreispolizeibehörde Olpe

    POL-OE: Polizei weist auf Probleme bei der Nutzung der Lichtautomatik von Fahrzeugen hin

    Kreisweit (ots) - Die Lichtautomatik an Fahrzeugen ist für viele Autofahrer:innen praktisch: Sie reagiert auf die Lichtverhältnisse und schaltet sich automatisch an, sobald es die Lichtverhältnisse erfordern. Und bei Einschalten der Zündung aktiviert sich gleichzeitig ein sogenanntes Tagfahrlicht. Doch gerade in der dunklen Jahreszeit kann die Nutzung auch ...

  • 13.12.2021 – 11:29

    Kreispolizeibehörde Olpe

    POL-OE: Kennzeichen-Dieb:innen im Kreis Olpe unterwegs

    Kreisweit (ots) - Am vergangenen Wochenende (10. bis 12. Dezember) hat die Polizei Kenntnis von insgesamt sechs Kennzeichendiebstählen erhalten. Diese ereigneten sich in Olpe im "Don-Bosco-Weg" (zwei Diebstähle) sowie an der Einmündung "Kampstraße / Bergstraße", in Wenden in der "Severinusstraße" und in der "Kölner Straße" in Lennestadt. Hinweise auf die Täter:innen nimmt die Polizei unter der Telefonnummer ...

  • 01.12.2021 – 11:11

    Kreispolizeibehörde Olpe

    POL-OE: Vorsicht vor Trickbetrügern am Telefon

    Kreisweit (ots) - In Olpe haben am Dienstag (30. November) Trickbetrüger:innen wieder ältere Menschen angerufen und versucht, unter einem Vorwand von ihnen Geld zu erhalten. In einem der beiden gemeldeten Fälle erschien die Angerufene bereits bei einer Bankfiliale. Die Seniorin versuchte dort, einen hohen fünfstelligen Geldbetrag am Geldautomaten abzuheben, was aber misslang. Die 85-Jährige bat dann eine ...

  • 15.11.2021 – 10:51

    Kreispolizeibehörde Olpe

    POL-OE: "Falsche Polizeibeamte" rufen an

    Kreisweit (ots) - Am Sonntag (14. November) haben Unbekannte mehrere Personen im Kreis Olpe angerufen und sich als "Falsche Polizeibeamte" ausgeben. Die Anrufer erzählten, dass die Senior:innen auf einer Einbruchsliste stehen würden. Die Betroffenen reagierten in allen Fällen richtig und beendeten sofort das Gespräch. Aufgrund der Anrufe weist die Polizei ausdrücklich darauf hin, dass Polizeibeamte niemals anrufen, ...

  • 22.10.2021 – 10:57

    Kreispolizeibehörde Olpe

    POL-OE: Bilanz: Sturmtief "Ignatz": keine Verkehrsunfälle mit Verletzten

    Kreisweit (ots) - Aufgrund des Sturmtiefs "Ignatz" ist die Polizei am vergangenen Donnerstag (20. Oktober) im Tagesverlauf zu insgesamt 40 Einsätzen gerufen worden. Die gemeldeten Gefahrenstellen waren größtenteils entwurzelte Bäume und umgekippte Gegenstände, die auf Straßen geweht wurden und den Verkehrsfluss behinderten. Aufgrund des Sturms ereigneten sich im ...

  • 07.10.2021 – 12:24

    Kreispolizeibehörde Olpe

    POL-OE: Seniorin wird an Haustür überrumpelt

    Lennestadt/Kreisweit (ots) - Ein Mann und eine Frau entwendeten am Dienstag einer Seniorin in ihrer Wohnung, im Bereich der Straße "Auf der Ennest", Bargeld. Das Pärchen hatte zuvor an der Wohnungstür geschellt und ohne weitere Nachfragen die Wohnung betreten. Sie legten der Dame einen Zettel für Spenden an Kinder auf den Tisch und forderten sie auf eine Geldsumme zu spenden. Um die Unterschrift zu vergleichen nahm ...

  • 15.09.2021 – 13:49

    Kreispolizeibehörde Olpe

    POL-OE: Sachbeschädigung von Wahlplakaten im gesamten Kreisgebiet

    Kreisweit (ots) - Im Kreisgebiet Olpe wurden am letzten Wochenende 19 Wahlplakate der Partei AfD beschädigt und abgerissen. Der Gesamtschaden ist aktuell noch unbekannt. An den vergangenen Tagen kam es bereits zu mehreren Sachbeschädigungen. Nach wie vor gibt es noch keine Hinweise auf die Täter. Derzeit wird geprüft, ob der Staatsschutz in Hagen die weiteren ...

  • 14.09.2021 – 13:47

    Kreispolizeibehörde Olpe

    POL-OE: Sachbeschädigung von Wahlplakaten im gesamten Kreisgebiet

    Kreisweit (ots) - Am letzten Wochenende wurden kreisweit eine Vielzahl von unterschiedlichen Wahlplakaten zur Bundestagswahl abgerissen und beschädigt. Hinweise auf den oder die Täter liegen nicht vor. Der Gesamtschaden ist aktuell noch nicht bekannt. Rückfragen bitte an: Kreispolizeibehörde Olpe Pressestelle Kreispolizeibehörde Olpe Telefon: 02761 9269 2200 ...