Blaulicht-Meldungen aus Ebersbach/Sa.

Filtern
  • 20.05.2022 – 14:53

    Bundespolizeiinspektion Ebersbach

    BPOLI EBB: Schleusung verhindert

    Zittau, Großhennersdorf (ots) - Die Bundespolizei stoppte am Nachmittag des 19. Mai 2022 bei Großhennersdorf eine tschechische Taxifahrerin mit vier zuvor eingeschleusten Türken, die sie von Zittau nach Berlin bringen sollte. Gegen 17:20 Uhr erfolgte an der B 178 die Kontrolle des tschechischen Skoda Octavia, der vier Männer im Alter von 18 bis 22 Jahren sowie der 39-jährigen Fahrerin. Sie hatte von Schleusern den Auftrag erhalten, gegen eine Bezahlung von 500,00 Euro ...

  • 17.05.2022 – 12:07

    Bundespolizeiinspektion Ebersbach

    BPOLI EBB: Türken bei Zittau eingeschleust - Zeugen gesucht

    Zittau (ots) - Bundespolizisten kontrollierten am 16. Mai 2022 am Bahnhof Zittau gegen 17:00 Uhr zwei 40 und 44 Jahre alten Männer aus der Türkei. Sie konnten sich nur mit türkischen Personaldokumenten aber nicht mit Reisepässen ausweisen und besaßen auch kein Visum. Sie und weitere etwa 10 Personen waren den Ermittlungen zufolge von Schleusern mit einem LKW nach Deutschland gebracht worden und mussten bis zum ...

  • 14.04.2022 – 09:17

    Bundespolizeiinspektion Ebersbach

    BPOLI EBB: Migranten mit LKW eingeschleust

    Zittau, Oberoderwitz (ots) - Ein unbekannter LKW-Fahrer hat am 13. April 2022 im Raum Zittau sechs Migranten aus der Türkei und Afghanistan eingeschleust und ab-gesetzt. Drei von ihnen haben Bundes- und Landespolizei aufgreifen können. Bundespolizisten kontrollierten um 16:30 Uhr nahe der S 148 bei Oberoderwitz einen Mietwagen, der mit drei türkischen Männern besetzt war. Der 33-jährige Fahrer und sein 26-jähriger ...

  • 04.04.2022 – 10:45

    Bundespolizeiinspektion Ebersbach

    BPOLI EBB: Weitere Schleusung bei Zittau aufgedeckt

    Zittau / Niederoderwitz (ots) - Drei Bundespolizisten waren am 2. April 2022 auf ihrem Nachhauseweg von ihrer Schicht auf der Verbindungsstraße zwischen Niederoderwitz und Großhennersdorf zwei Männer mit Rucksäcken und ein verdächtig parkender PKW aufgefallen, der scheinbar die Männer abholen wollte. Wie sich herausstellte, hat es sich um zwei Männer aus der Türkei gehandelt, die nach deren Einschleusung von einem ...

  • 25.03.2022 – 10:44

    Bundespolizeiinspektion Ebersbach

    BPOLI EBB: Zeugenaufruf zu drei Schleusungen in einer Woche

    Zittau (ots) - Die Bundespolizei registrierte seit dem 17. März 2022 in Zittau drei Schleusungen von insgesamt 12 Drittstaatsangehörigen. Am 17. März stoppte eine Streife der Landespolizei nach Hinweis eines Bürgers auf der Löbauer Straße in Eckartsberg um 07:35 Uhr vier Männer aus der Türkei. Sie waren aus Richtung B 178 kommend zu Fuß in Richtung Stadtmitte unterwegs. Die Personen im Alter zwischen 18 und 35 ...

  • 16.02.2022 – 11:15

    Bundespolizeiinspektion Ebersbach

    BPOLI EBB: Schon wieder Schmierereien am Bahnhof Löbau

    Löbau (ots) - Nachdem der Bahnhof Löbau bereits am 14. Februar 2022 durch bislang unbekannte Täter beschmiert wurde, stellten Bundespolizisten bei einem Streifengang am 15. Februar 2022 erneute Schmierereien und Beschädigungen fest. Diesmal wurde der Zugangsbereich zum Bahnhof, der Bahnsteig 2/3 und einen Verteilerkasten am Güterbahnhof in den Farben, Gelb, Grün, Weiß, Orange, Schwarz und Blau beschmiert. Des ...

  • 15.02.2022 – 13:15

    Bundespolizeiinspektion Ebersbach

    BPOLI EBB: Schmierereien quer über den Bahnhof

    Löbau (ots) - Schmierereien einmal quer über den ganzen Bahnhof Löbau mussten am 14. Februar 2021 durch Bundespolizisten dokumentiert werden. Durch eine Information der DB AG wurde der Bundespolizei Ebersbach bekannt, dass bislang unbekannte Täter mehrere Warenautomaten, eine Infotafel, einen Mülleimer und die Bahnunterführung mit Stiften in den Farben Schwarz, Weiß, Rot Blau und Gelb beschmierten. Insgesamt wurde ...

  • 20.01.2022 – 10:00

    Bundespolizeiinspektion Ebersbach

    BPOLI EBB: 21 Bahnhöfe, 15 Züge und 1 Einkaufswagen

    Bautzen, Zittau, Löbau, Bischofswerda, Ebersbach (ots) - So lautet des Resümee der Bundespolizei, die vom 19. Januar bis zum Morgen des 20. Januar schwerpunktmäßig in Zügen und auf den Oberlausitzer Bahnhöfen unterwegs war. Europaweit wurde in vielen Ländern an diesem Aktionstag auf Bahnanlagen und in Zügen gefahndet sowie zahlreiche Präventionsstreifen durchgeführt. Die Bundespolizeiinspektion Ebersbach war mit ...

Weitere Storys aus Ebersbach/Sa.

Weitere Storys aus Ebersbach/Sa.

  • 19.01.2022 – 08:50

    Bundespolizeiinspektion Ebersbach

    BPOLI EBB: Blutspuren und Graffiti am Löbauer Bahnhof

    Löbau (ots) - Eine Streife der Bundespolizei bemerkte in der Nacht zum 19. Januar am Löbauer Bahnhof im Bereich eines Abfallbehälters größere Blutspuren. Gegen 01:20 Uhr bestreiften die Beamten den Eingangsbereich des Bahnhofes und stießen nahe des Infokastens am Zugang zum Bahnsteig 1 auf mehrere Blutspuren am dortigen Abfallbehälter. Diese waren recht frisch und könnten von einer sich zugezogenen Verletzung aber ...

  • 18.01.2022 – 08:50

    Bundespolizeiinspektion Ebersbach

    BPOLI EBB: Erste Hinweise im Fall des Straßenklaus

    Zittau (ots) - Unbekannte Diebe hatten kurz vor Weihnachten vom Gelände des ehemaligen Zittauer Güterbahnhofes auf einer Länge von 65 Metern insgesamt etwa 60 Tonnen Granitpflaster aus einer Straße gerissen und abtransportiert. In den letzten Tagen sind erste Hinweise aus der Bevölkerung zu dieser dreisten Tat bei der Bundespolizei eingegangen. Demnach bestätigt sich die Annahme, dass schweres Gerät eingesetzt ...

  • 29.12.2021 – 11:30

    Bundespolizeiinspektion Ebersbach

    BPOLI EBB: Versuchter Einbruch

    Zittau (ots) - Durch die Deutsche Bahn AG wurde der Bundespolizei Ebersbach am 28. Dezember 2021 gegen 11:00 Uhr bekannt, dass bislang unbekannte Täter versuchten in das Bahnhofsgebäude in Zittau einzubrechen. Der oder die Täter hebelten mit einem Werkzeug an einer Eingangstür an der Westseite, verursachten einen Sachschaden in Höhe von circa 800,00 Euro, gelangten aber nicht ins Gebäude. Die Beschädigungen wurden fotografisch gesichert und eine Anzeige gefertigt. ...

  • 22.12.2021 – 12:25

    Bundespolizeiinspektion Ebersbach

    BPOLI EBB: Kabeldiebstahl bei der Bahn

    Ebersbach, Sa. (ots) - Unbekannte Diebe haben aus einer verschlossenen Garage der Deutschen Bahn AG nahe des Ebersbacher Bahnhofes 115 Meter teils mehradriges Kupferkabel gestohlen. Ein Mitarbeiter informierte am Morgen des 21. Dezember 2021 die Bundespolizei. Die Beamten fanden ein gewaltsam aufgebrochenes Garagentor vor. Der Stehlschaden wird auf 1.000,00 bis 1.400,00 Euro geschätzt. Die Höhe des Sachschadens steht ...

  • 04.11.2021 – 11:01

    Bundespolizeiinspektion Ebersbach

    BPOLI EBB: Trinationale Polizeiübung in Tschechien

    Ebersbach / Sa., Ceska Lipa (ots) - Am 3. November 2021 fand nahe Ceska Lipa eine gemeinsame Polizeiübung der tschechischen Fremdenpolizei Liberec, der Bundespolizeiinspektion Ebersbach und des polnischen Grenzschutzes statt. Ab 10:00 Uhr übten 45 Polizeibeamtinnen und Polizeibeamte auf einem abgegrenzten Gelände in gemischten Teams die Kontrolle von Fahrzeugführern, die im Grenzgebiet Kontrollstellen durchbrechen und ...

  • 20.10.2021 – 11:30

    Bundespolizeiinspektion Ebersbach

    BPOLI EBB: Zweiter deutsch-tschechischer Fahndungseinsatz

    Zittau, Bautzen, Löbau, Seifhennersdorf (ots) - Die Bundespolizei und die tschechische Polizei führten am 14. und am 15. Oktober 2021 mit mehreren gemeinsamen Grenzstreifen einen Fahndungseinsatz auf deutscher Grenzseite im Dreiländereck durch. Bereits am 30. Juni 2021 hatte auf tschechischer Grenzseite ein gemeinsamer Fahndungseinsatz stattgefunden. An beiden Tagen ...

  • 27.09.2021 – 09:07

    Bundespolizeiinspektion Ebersbach

    BPOLI EBB: Schüler / -innen im Praktikum bei der Bundespolizei

    Bautzen, Zittau, Ebersbach / Sa. (ots) - Nach pandemiebedingter Pause konnten Schülerinnen und Schüler wieder ein Betriebspraktikum bei der Bundespolizei absolvieren. Zwischen dem 13. und dem 24. September 2021 waren 12 Schülerinnen und Schüler von weiterführenden Schulen aus Seifhennersdorf, Herrnhut, Ebersbach, Wilthen, Cunewalde und Chemnitz zu Gast bei der Bundespolizeiinspektion Ebersbach. Sie kommen aus den ...

  • 16.09.2021 – 11:30

    Bundespolizeiinspektion Ebersbach

    BPOLI EBB: Unbekannter entblößt sich am Bahnhof Löbau vor Schülerin

    Löbau / Zittau (ots) - Ein bislang unbekannter Täter hat sich am gestrigen Mittwoch, gegen 17:50 Uhr auf dem Bahnsteig 2 im Bahnhof Löbau vor einer 16-jährigen Schülerin entblößt. Die Schülerin saß auf dem Bahnsteig 2 und war in ihre Hausaufgaben vertieft, als sie von einem bislang unbekannten Mann angesprochen wurde Als sie den Mann anschaute bemerkte sie, ...

  • 23.08.2021 – 09:30

    Bundespolizeiinspektion Ebersbach

    BPOLI EBB: Nacheile endet abrupt in Varnsdorf

    Seifhennersdorf, Varnsdorf (ots) - Ein Peugeot-Fahrer flüchtete in der Nacht zum 22. August 2021 von Seifhennersdorf über die Grenze nach Varnsdorf vor einer Bundespolizeistreife. An seinem Wagen befanden sich keine Nummernschilder und der mutmaßliche Fahrer war wegen diverser Drogendelikte aufgefallen. Gegen 03:00 Uhr wollten die Beamten den Mann in der Zollstraße stoppen um ihn zu kontrollieren. Dieser aber gab Gas ...

  • 13.08.2021 – 12:45

    Bundespolizeiinspektion Ebersbach

    BPOLI EBB: Ukrainer schleust drei Afghanen und einen Pakistani

    Löbau / Zittau (ots) - Ein Zeuge meldetet sich am 13. August 2021 gegen 03:20 Uhr bei der Bundespolizei Ebersbach und teilte mit, dass im Bereich Ebersbach - Oberland ein tschechischer VW sehr verdächtig umherfährt. Das Fahrzeug war voll besetzt und fuhr dann in Richtung Oppach. Der Zeuge verfolgte das Fahrzeug und konnte somit ständig den aktuellen Standort übermitteln. Gegen 03:48 Uhr konnte eine Streife der ...

  • 04.08.2021 – 12:30

    Bundespolizeiinspektion Ebersbach

    BPOLI EBB: Skodafahrer flüchtet vor Bundespolizei

    Löbau / Zittau (ots) - Bundespolizisten wollten am 03. August 2021 gegen 18:30 Uhr auf der Spreedorfer Straße in Ebersbach einen tschechischen VW Golf kontrollieren. Dazu setzten sie sich vor den, mit zwei männlichen Personen, besetzten Golf und lotsten ihn in den Hofeweg und weiter in Richtung Friedrich-Ebert-Straße, wo die Kontrolle erfolgen sollten. Als das Polizeifahrzeug in die Friedrich-Ebert-Straße abbog, ...

  • 24.06.2021 – 11:30

    Bundespolizeiinspektion Ebersbach

    BPOLI EBB: Scheibe am Bahnhaltepunkt Neugersdorf eingeschlagen

    Löbau (ots) - Nachdem vorgestern der Bahnhof Löbau das Ziel von Vandalen war, erging es dem Haltepunkt Neugersdorf gestern nicht viel besser. Nach einer Information der Deutschen Bahn stellten Bundespolizisten am 23. Juni 2021 gegen 18:50 Uhr fest, dass eine Scheibe des Wetterschutzhauses durch unbekannte Täter zerstört wurde. Die Bundespolizei Ebersbach hat die ...

  • 23.06.2021 – 14:48

    Bundespolizeiinspektion Ebersbach

    BPOLI EBB: Wieder Sachbeschädigungen am Bahnhof Löbau

    Löbau (ots) - Am Bahnhof Löbau ist es erneut zu Sachbeschädigungen gekommen. Bundespolizisten stellten am 22. Juni 2021 gegen 21:25 Uhr fest, dass bislang unbekannte Täter eine Plexiglasscheibe an einer Sitzgruppe auf dem Bahnsteig 2/3 mit einem spitzen Gegenstand oder Schottersteinen beworfen haben und diese dadurch auf einer Gesamtlänge von 1,80 m gerissen ist. ...

  • 22.06.2021 – 12:15

    Bundespolizeiinspektion Ebersbach

    BPOLI EBB: 11-Jähriger ausgebüxt und mit dem Zug in die Oberlausitz unterwegs

    Bischofswerda / Bautzen (ots) - In Berlin ist am 21. Juni 2021 ein 11-jähriger Junge aus einem Kinderheim ausgebüxt und wollte mit dem Zug zu einem Bekannten in Neugersdorf fahren. Durch einen Zugbegleiter wurde die Bundespolizei Ebersbach über den Ausreißer informiert. Bundespolizisten nahmen den Jungen gegen 18:35 Uhr auf dem Bahnhof Bischofswerda in Gewahrsam. ...

  • 25.05.2021 – 11:34

    Bundespolizeiinspektion Ludwigsdorf

    BPOLI LUD: Langfinger und Beute in Löbau (sicher)gestellt

    Görlitz, Löbau (ots) - In der Nacht zum Pfingstmontag wurde der Bundespolizeiinspektion Ludwigsdorf ein Diebstahl in einem Reisewagen der Länderbahn GmbH mitgeteilt. Demnach war einer Frau während der Zugfahrt von Dresden nach Görlitz die Geldbörse aus der Handtasche entwendet worden. Nach Ankunft des Zuges im Görlitzer Bahnhof nahmen die Beamten die Anzeige der Geschädigten auf. In Gegenwart der Zugbegleiterin ...

  • 30.04.2021 – 11:30

    Bundespolizeiinspektion Ebersbach

    BPOLI EBB: Schmierereien am Bahnhaltepunkt Oberoderwitz

    Löbau / Zittau (ots) - Zu Schmierereien kam es in den vergangenen Tagen am Bahnhaltepunkt in Oberoderwitz. Bundespolizisten bestreiften den Haltepunkt und stellten dabei fest, dass auf einer Gesamtgröße von 7 Quadratmeter mehrere Schriftzeichen in roter Farbe angebracht wurden. Der Tatzeitraum kann auf den 27. - 29. April 2021 eingegrenzt werden. Die Schadenshöhe ist noch unbekannt. Die weiteren Ermittlungen hat das ...

  • 14.04.2021 – 10:30

    Bundespolizeiinspektion Ebersbach

    BPOLI EBB: Schwarzarbeiterschleusung vereitelt

    Ebersbach / Sa. (ots) - Drei weißrussische Männer im Alter von 24, 25 und 37 Jahren versuchten am 13. April 2021 aus Tschechien kommend in Eberbach / Sa. unerlaubt einzureisen um einer illegalen Beschäftigung nachzugehen. Bundespolizisten stoppten die Drei in der Bahnhofstraße und kontrollierten diese. Gleichzeitig erschien ein 34-jähriger Pole auf deutscher Seite ...