Blaulicht-Meldungen aus Berlin-Mitte

Filtern
  • 26.09.2022 – 14:51

    Bundespolizeidirektion Berlin

    BPOLD-B: Mann nach Bedrohung und Widerstand festgenommen

    Berlin-Mitte (ots) - Die Bundespolizei nahm am Sonntagmittag einen Mann am Berliner Hauptbahnhof fest, der einen Reisenden bedrohte und angriff. Kurz nach zwölf Uhr beleidigte der Mann in der U-Bahn der Linie 5 auf der Fahrt zum Hauptbahnhof einen uniformierten Soldaten, drohte ihm und schlug ihm auf die Schulter. Zeugen wiesen alarmierte Einsatzkräfte der Bundespolizei darauf hin, dass der Mann mit einem Messer ...

  • 23.09.2022 – 14:10

    Bundespolizeidirektion Berlin

    BPOLD-B: Mann mit Drogen vorläufig festgenommen

    Berlin-Mitte (ots) - Die Bundespolizei nahm Donnerstagmittag einen Mann fest, der unterschiedliche Betäubungsmittel dabei hatte. Gegen 11:25 Uhr kontrollierte eine Streife der Bundespolizei einen 25-Jährigen im Berliner Hauptbahnhof wegen seines auffälligen Verhaltens. Da sich bei der Befragung Unstimmigkeiten ergaben und gegen ihn eine aktuelle Ausschreibung zur Aufenthaltsermittlung bestand, begleitete der Mann die ...

  • 21.09.2022 – 15:51

    Bundespolizeidirektion Berlin

    BPOLD-B: Mit Getränkedose angegriffen

    Berlin-Mitte (ots) - Nachdem eine Reisende am Dienstagnachmittag einen Diebstahl verhinderte, griff der mutmaßliche Täter sie mit einer leeren Getränkedose an. Gegen 16 Uhr beobachtete die 36-Jährige auf dem S-Bahnsteig des Bahnhofs Jannowitzbrücke einen Mann, der gerade einen anderen Fahrgast bestehlen wollte. Sie sprach den 25-Jährigen an, der daraufhin von seiner Tat abließ. Später folgte er der Frau in die ...

  • 20.09.2022 – 15:17

    Bundespolizeidirektion Berlin

    BPOLD-B: Öffentlichkeitsfahndung nach Angriff mit Nothammer

    Berlin-Mitte (ots) - Nachdem unbekannte Täter im Juli einen Mann in einer S-Bahn angriffen und niederschlugen, sucht die Bundespolizei nun mit Bildern nach den Tatverdächtigen. Am Sonnabend, dem 2. Juli 2022, gegen ein Uhr nachts schlugen zwei unbekannte Männer einem Reisenden in einer S-Bahn der Linie 1 zwischen Potsdamer Platz und Friedrichstraße mit einem Nothammer mehrfach auf den Kopf. Der 60-Jährige verlor das ...

  • 12.08.2022 – 12:18

    Bundespolizeidirektion Berlin

    BPOLD-B: Auseinandersetzung an Gepäckschließfachanlage eskaliert

    Berlin - Mitte (ots) - Am Donnerstagmorgen gingen zwei junge Frauen am Berliner Hauptbahnhof gemeinschaftlich auf einen 60-Jährigen los. Die beiden Schwestern sollen heute einem Richter vorgeführt werden. Gegen 07:15 Uhr befanden sich die beiden Frauen im Alter von 18 und 19 Jahren an der Gepäckschließfachanlage des Hauptbahnhofes, als sie in einen Streit mit einem ...

  • 12.08.2022 – 10:47

    Bundespolizeidirektion Berlin

    BPOLD-B: Öffentlichkeitsfahndung nach Angriff auf Minderjährige

    Berlin - Mitte (ots) - Bereits im April 2021 soll eine bisher unbekannt gebliebene Frau zwei Minderjährige am Bahnhof Berlin Alexanderplatz verbal bedroht und körperlich angegriffen haben. Die Bundespolizei bittet um Mithilfe bei der Identifizierung der Tatverdächtigen. Am Mittwoch, dem 14. April 2021, soll die Unbekannte gegen 20:10 Uhr am Gleis 3/4 (S-Bahnsteig) des Bahnhofs Berlin Alexanderplatz der damals ...

  • 09.06.2022 – 13:25

    Bundespolizeidirektion Berlin

    BPOLD-B: Reisenden im Hauptbahnhof bestohlen

    Berlin-Mitte (ots) - Die Bundespolizei nahm in der Nacht zu Donnerstag zwei Männer vorläufig fest, die einem Reisenden den Rucksack geklaut hatten. Gegen 3 Uhr entwendeten zwei Männer den Rucksack eines Reisenden im Berliner Hauptbahnhof. Der 23-jährige türkische Staatsangehörige war auf einer Sitzbank eingeschlafen. Nachdem er später aufwachte und den Diebstahl bemerkte, meldete er sich in der Dienststelle der ...

  • 27.05.2022 – 13:40

    Bundespolizeidirektion Berlin

    BPOLD-B: Nach Gepäckdiebstahl im ICE festgenommen

    Berlin-Mitte (ots) - Einen Gepäckdieb nahm die Bundespolizei an Christi Himmelfahrt am Berlin Hauptbahnhof fest. Nach gegenwärtigem Ermittlungsstand hat ein 21-jähriger Mann in dem ICE 951 (Köln - Berlin) versucht, einen Rucksack zu stehlen. Während der Zugfahrt durchwühlte der Mann das Reisegepäck von anderen Fahrgästen und entleerte dabei mehrere Koffer. Hierbei verteilte er auch verschiedene Kleidungsstücke ...

Weitere Storys aus Berlin-Mitte

Weitere Storys aus Berlin-Mitte

  • 16.05.2022 – 15:14

    Bundespolizeidirektion Berlin

    BPOLD-B: Bundespolizei nimmt mehrere Taschendiebe fest

    Berlin-Mitte (ots) - Die Bundespolizei nahm am Wochenende mehrere Taschendiebe vorläufig fest. Am Freitag, gegen 18 Uhr beobachteten Zivilkräfte der Berliner Polizei zwei Männer wie sie im Einstiegsgedränge in einen ICE am Berliner Hauptbahnhof einer 73-jährigen Reisenden die Geldbörse aus der Handtasche stahlen. Noch vor Ort nahmen sie die beiden 48 und 52-jährigen polnischen Staatsangehörigen fest und gaben der ...

  • 02.05.2022 – 13:50

    Bundespolizeidirektion Berlin

    BPOLD-B: Wiedererkannter Dieb in Haft

    Berlin-Mitte (ots) - Die Bundespolizei nahm am Donnerstag einen wiederkannten Dieb im Berliner Hauptbahnhof fest. Ein Richter ordnete am Freitag Untersuchungshaft an. Bereits am vergangenen Montag wurde ein Reisender Opfer eines Diebstahls. Während sich der 86-jährige Pfälzer im WC-Center aufhielt, entwendete der bis dahin unbekannte Mann unbemerkt den hinter ihm stehenden Koffer. Die Bundespolizei nahm die ...

  • 29.04.2022 – 15:06

    Bundespolizeidirektion Berlin

    BPOLD-B: 31-Jähriger attackiert ukrainische Jugendliche im ICE

    Berlin-Mitte (ots) - Die Bundespolizei nahm am Donnerstag einen 31-jährigen Mann im Berliner Hauptbahnhof fest, der zwei ukrainische Kriegsflüchtlinge beleidigt und körperlich angegriffen hatte. Nach bisherigen Erkenntnissen fragte ein 31-Jähriger gegen 09:20 Uhr die beiden Jugendlichen in einem im Hauptbahnhof bereitgestellten ICE nach ihrer Herkunft. Nachdem sie antworteten, dass sie aus der Ukraine kommen, ...

  • 28.04.2022 – 14:29

    Bundespolizeidirektion Berlin

    BPOLD-B: Gelegenheit macht Diebe

    Berlin-Mitte (ots) - Am Mittwoch nahm die Bundespolizei den Mitarbeiter einer Reinigungsfirma vorläufig fest, nachdem sich dieser das Bargeld aus einer zurückgelassenen Handtasche eingesteckt hatte. Gegen 7:30 Uhr vergaß eine Reisende im Berliner Hauptbahnhof beim Einstieg in den Zug ihre Handtasche auf einer Sitzbank. Als sie nach nur wenigen Minuten ihren Verlust bemerkte, war die Tasche mit 1.450 Euro Bargeld verschwunden. Alarmierte Bundespolizisten konnten den ...

  • 22.04.2022 – 12:30

    Bundespolizeidirektion Berlin

    BPOLD-B: Bundespolizei vollstreckt drei Haftbefehle

    Berlin - Mitte (ots) - Die Bundespolizei verhaftete am Donnerstagabend einen Mann, der mit mehreren Haftbefehlen gesucht wurde. Gegen 21:35 Uhr kontrollierte eine Streife einen 35-Jährigen im Bahnhof Alexanderplatz. Gegen den deutschen Staatsangehörigen bestanden aus dem laufenden Jahr drei offene Ausschreibungen der Staatsanwaltschaft Potsdam zur Strafvollstreckung. Wegen Diebstahls und Betrug war er 2021 zu mehreren ...

  • 13.04.2022 – 12:25

    Bundespolizeidirektion Berlin

    BPOLD-B: Strausberger ohne Ticket greift Kontrolleure an

    Berlin - Mitte (ots) - Dienstagmittag nahmen Bundespolizisten einen Mann vorläufig fest, der ohne Fahrkarte in der S-Bahn fuhr. Zudem weigerte er sich den Zug zu verlassen, griff Fahrkartenkontrolleure an und bedrohte sie. Gegen 11:30 Uhr fuhr der 41-Jährige gemeinsam mit seiner siebenjährigen Tochter in einer S-Bahn S2 in Richtung Bernau. Als die Fahrkartenkontrolleure zwischen Friedrichstraße und Nordbahnhof nach ...

  • 04.04.2022 – 17:01

    Bundespolizeidirektion Berlin

    BPOLD-B: S-Bahnfahrer unterläuft Fahrfehler auf der Stadtbahnstrecke

    Berlin-Mitte (ots) - In der Nacht zu Sonntag kam es zu einer kurzen Einschränkung im S-Bahnverkehr, nachdem eine S-Bahn den Bahnhof Hackescher Markt entgegensetzt der eigentlichen Fahrtrichtung verließ. Nachdem er mit seiner S-Bahn der Linie 3 vom Alexanderplatz kommend gegen 1 Uhr am S-Bahnhof Hackescher Markt ankam, wechselte der 39-jährige Triebfahrzeugführer ...

  • 04.04.2022 – 14:47

    Bundespolizeidirektion Berlin

    BPOLD-B: Kriegsbefürworter im Berliner Hauptbahnhof festgenommen

    Berlin - Mitte (ots) - Die Bundespolizei nahm am Samstag zwei Männer fest, die lautstark ihre Zustimmung zum russischen Vorgehen in der Ukraine skandierten. Einer der Männer wurde per Haftbefehl gesucht. Gegen 13:30 Uhr fielen die Männer im Bereich der Erstankunftsstelle ukrainischer Kriegsvertriebener am Berliner Hauptbahnhof auf. Mit Äußerungen in russischer Sprache und einem auf der Jacke aufgedruckten "V" in den ...

  • 29.03.2022 – 15:45

    Bundespolizeidirektion Berlin

    BPOLD-B: Ukrainische Vertriebene volksverhetzend beleidigt

    Berlin-Mitte (ots) - Die Bundespolizei nahm am Montagmittag eine 56-Jährige am Berliner Hauptbahnhof vorläufig fest. Diese hatte zuvor eine ukrainische Vertriebene beleidigt und sich ihr gegenüber volksverhetzend geäußert. Gegen 12:30 Uhr hatte die 56-Jährige eine Reisende in der S-Bahn zwischen den Bahnhöfen Zoologischer Garten und Hauptbahnhof um Geld gebeten. Als die Reisende, eine 27-jährige Ukrainerin, dieser ...

  • 25.03.2022 – 14:59

    Bundespolizeidirektion Berlin

    BPOLD-B: Diebesgut in Unterwäsche versteckt - Bundespolizei nimmt Taschendiebin fest

    Berlin - Mitte (ots) - Die Bundespolizei nahm Donnerstagmittag eine Taschendiebin fest. Sie soll am heutigen Freitag einem Richter vorgeführt werden. Gegen 12:40 Uhr bedrängte eine 22-Jährige einen Fahrgast in der S-Bahn auf der Fahrt vom Berliner Hauptbahnhof in Richtung Zoologischer Garten. Dabei griff sie in die Jackentasche des 85-jährigen Nordrhein-Westfalen ...

  • 16.12.2021 – 14:41

    Bundespolizeidirektion Berlin

    BPOLD-B: S-Bahn aus Schienen gesprungen - Bundespolizei sucht Zeugen

    Berlin-Mitte (ots) - Nachdem in der Nacht zu Donnerstag ein Drehgestell eines S-Bahn-Zuges aus den Schienen gesprungen ist, sucht die Bundespolizei nun nach Zeugen und Hinweisen. Gegen Mitternacht sprang ein Drehgestell eines Wagens der S 2 auf der Strecke zwischen den Bahnhöfen Oranienburger Straße und Friedrichstraße aus den Gleisen. Der Zug fuhr noch vollständig ...

  • 19.11.2021 – 10:29

    Bundespolizeidirektion Berlin

    BPOLD-B: Bundespolizei nimmt Taschendiebe fest

    Berlin - Mitte (ots) - Die Bundespolizei nahm am Mittwoch zwei Männer fest, die zuvor einem Reisenden im Berliner Hauptbahnhof den Rucksack entwendet hatten und anschließend mit einem Taxi flüchteten. Gegen 8 Uhr verwickelte einer der Männer das spätere Opfer am Bahnsteig in ein Gespräch. Zeitgleich stahl sein Komplize den abgestellten Rucksack samt Laptop. Im Anschluss flüchteten die beiden aus dem Bahnhof und ...

  • 11.11.2021 – 14:05

    Bundespolizeidirektion Berlin

    BPOLD-B: Bundespolizei stellt Taschendiebe auf frischer Tat

    Berlin-Mitte (ots) - Die Bundespolizei nahm am Mittwoch zwei junge Frauen fest, die zuvor einer Reisenden im Berliner Hauptbahnhof die Geldbörse entwendet hatten. Gegen 10:30 Uhr bemerkten zivile Einsatzkräfte der Bundespolizei wie die beiden bosnisch-herzegowinischen Frauen einer Reisenden beim Einstieg in einen Zug die Geldbörse aus dem Rucksack entwendeten. Die 69-jährige Berlinerin hatte die Tat nicht bemerkt. Das ...

  • 27.09.2021 – 12:28

    Bundespolizeidirektion Berlin

    BPOLD-B: Rentnerin nach Anrempler ins Gleis gestürzt - Bundespolizei sucht Zeugen

    Berlin - Mitte (ots) - Nachdem ein unbekannter Mann am Freitag eine 80-jährige Frau auf dem S-Bahnhof Wedding anrempelte, diese daraufhin das Gleichgewicht verlor und ins Gleis stürzte, sucht die Bundespolizei nun nach Zeugen und Hinweisen. Gegen 7:50 Uhr rempelte der unbekannte Mann beim Überholen auf dem vollen Bahnsteig die Berlinerin - vermutlich versehentlich - ...

  • 14.06.2021 – 14:28

    Bundespolizeidirektion Berlin

    BPOLD-B: Bundespolizei nimmt gewalttätige Frau fest

    Berlin-Mitte (ots) - Die Bundespolizei nahm am Sonntagabend eine Frau fest, die zuvor in einer S-Bahn verschiedene Reisende attackierte. Während der Festnahme griff die Frau mehrere Beamtinnen und einen Beamten an. Gegen 19:10 Uhr griff die Frau mehrere Fahrgäste in einer S-Bahn der Linie S42 an und schlug ihnen ins Gesicht. Alarmierte Einsatzkräfte der Bundes- und Landespolizei nahmen die 31-jährige sierra-leonische ...

  • 23.04.2021 – 15:42

    Bundespolizeidirektion Berlin

    BPOLD-B: Bundespolizei stellt Falschgeld und Schlagstock sicher

    Berlin-Mitte (ots) - Bundespolizisten nahmen am Donnerstagnachmittag einen Mann vorläufig fest, der neben einer vierstelligen Summe an Falschgeld auch einen Schlagstock und ein Messer mit sich führte. Gegen 16:40 Uhr kontrollierten Bundespolizisten einen 40-jährigen lettischen Staatsangehörigen am Bahnhof Gesundbrunnen. Als die Beamten die Personalien überprüften, stellte sich heraus, dass es einen Fahndungshinweis ...

  • 23.04.2021 – 15:30

    Bundespolizeidirektion Berlin

    BPOLD-B: Mit dem Hammer gegen den Kopf geschlagen

    Berlin-Mitte (ots) - Donnerstagabend griff ein unbekannter Täter am Berliner Hauptbahnhof einen Mann mit einem Hammer an, nachdem sich die beiden zuvor gestritten hatten. Gegen 19:40 Uhr schlug ein Unbekannter einen 31-Jährigen im Ausgangsbereich zum Europaplatz mit einem Hammer ins Gesicht und flüchtete anschließend. Bahnmitarbeiter leisteten Erste Hilfe und alarmierten die Bundespolizei. Die Beamten fahndeten ...

  • 19.02.2021 – 11:47

    Bundespolizeidirektion Berlin

    BPOLD-B: Frau in S-Bahn angegriffen - Bundespolizei sucht Zeugen

    Berlin - Mitte/Friedrichshain-Kreuzberg (ots) - Am Mittwoch, den 10. Februar 2021, griff ein Mann eine Frau in einer S-Bahn der Linie S7 an und flüchtete anschließend unerkannt. Die Bundespolizei sucht nun nach Zeugen. Gegen 14:40 Uhr befand sich die 32-jährige Frau in einer stadtauswärts fahrenden S-Bahn der Linie S7 vom S-Bahnhof Hackescher Markt in Richtung ...