Blaulicht-Meldungen aus Berlin - Friedrichshain:

Filtern
  • 20.06.2022 – 13:52

    Bundespolizeidirektion Berlin

    BPOLD-B: Taschendiebe auf frischer Tat erwischt

    Berlin - Friedrichshain-Kreuzberg: (ots) - Sonntagmorgen nahmen Bundespolizisten drei Männer am Bahnhof Berlin - Ostkreuz vorläufig fest, die zuvor einen schlafenden Reisenden in einer S-Bahn bestohlen haben. Sie sollen am heutigen Montag einem Richter vorgeführt werden. Gegen 4 Uhr fiel das Trio den zivil eingesetzten Bundespolizisten am Bahnhof Berlin - Ostkreuz aufgrund ihres für Taschendiebe typischen Verhaltens ...

  • 13.06.2022 – 14:25

    Bundespolizeidirektion Berlin

    BPOLD-B: Frau auf Rolltreppe begrabscht

    Berlin - Friedrichshain-Kreuzberg (ots) - In der Nacht zu Samstag belästigte ein 28-Jähriger eine Frau am Bahnhof Berlin Ostkreuz, woraufhin deren Begleiter in eine körperliche Auseinandersetzung mit dem Mann geriet. Nach gegenwärtigem Erkenntnisstand nutze die 21-jährige deutsche Staatsangehörige gegen 00:30 Uhr eine Rolltreppe zum Ringbahnsteig, als ihr der Mann von hinten an den Rücken und ans Gesäß fasste. ...

  • 09.06.2022 – 17:30

    Bundespolizeidirektion Berlin

    BPOLD-B: 14-Jähriger im Bahnhof von Mann belästigt

    Berlin - Friedrichshain-Kreuzberg (ots) - Mittwochabend nahmen Bundespolizisten einen 32-Jährigen am Berliner Ostbahnhof vorläufig fest, der zuvor einen Jungen im Bahnhof auf anstößige Weise angesprochen haben soll. Gegen 20:50 Uhr befand sich eine Gruppe Minderjähriger gerade im Ostbahnhof, als ein Mann, der den Kindern und Jugendlichen unbekannt war, einen 14-Jährigen laut dessen Aussage auf sexuell anzügliche ...

  • 16.05.2022 – 16:05

    Bundespolizeidirektion Berlin

    BPOLD-B: Graffiti-Sprayer auf frischer Tat gestellt

    Berlin - Friedrichshain-Kreuzberg/Lichtenberg/Charlottenburg-Wilmersdorf (ots) - Samstagmorgen nahmen Bundespolizisten innerhalb einer Stunde neun Graffiti-Sprayer an Berliner Bahnanlagen vorläufig fest. Gegen 01:15 Uhr bemerkten Bundespolizisten eine dreiköpfige Personengruppe beim Besprühen einer Schallschutzwand am S-Bahnhof Warschauer Straße. Als sich die Zivilbeamten kurz darauf zu erkennen gaben, gelang es ...

  • 21.04.2022 – 12:07

    Bundespolizeidirektion Berlin

    BPOLD-B: Zivilcourage nach Angriff auf Reisende gezeigt

    Berlin - Friedrichshain-Kreuzberg (ots) - Mittwochmorgen griff ein Mann im Bahnhof Berlin Ostkreuz unvermittelt eine Frau an. Die Bundespolizei sucht nun nach dem Opfer. Gegen 7:40 Uhr trat ein 36-jähriger bulgarischer Staatsangehöriger einer Frau auf Höhe des Treppenabgangs zum Bahnsteig 3 unvermittelt in den Bauch und schlug ihr mit der Faust gegen die Brust. Zeugen, die den Vorfall beobachtet hatten, folgten dem ...

  • 04.04.2022 – 14:23

    Bundespolizeidirektion Berlin

    BPOLD-B: Partner greift schwangere Freundin mit Fußtritten an

    Berlin - Friedrichshain-Kreuzberg (ots) - Am Sonntagnachmittag ging ein 27-Jähriger am Berliner Ostbahnhof auf seine schwangere Freundin los. Bundespolizisten nahmen den Angreifer fest. Gegen 14 Uhr beobachteten Mitarbeiter der Deutschen Bahn AG, wie der Mann offenbar nach einem Streit auf eine Frau einschlug und versuchte, ihr mit dem Fuß gegen den Kopf zu treten. Die Frau konnte jedoch ausweichen, so dass der ...

  • 22.03.2022 – 12:06

    Bundespolizeidirektion Berlin

    BPOLD-B: Mann mit Gesichtsverletzungen in S-Bahn gefunden

    Berlin - Friedrichshain-Kreuzberg (ots) - Samstagabend ließ ein Unbekannter einen stark blutenden 29-Jährigen nach einer mutmaßlichen Auseinandersetzung in einer S-Bahn zurück und stieg kurz darauf unerkannt am S-Bahnhof Warschauer Straße aus dem Zug. Die Bundespolizei sucht nach Zeugen. Gegen 22:30 Uhr informierten Mitarbeiter der Deutschen Bahn AG die ...

  • 25.02.2022 – 13:43

    Bundespolizeidirektion Berlin

    BPOLD-B: Smartphone gestohlen und aus S-Bahn geflüchtet

    Berlin - Friedrichshain/Kreuzberg (ots) - Am frühen Donnerstagmorgen nahmen Polizisten einen Tatverdächtigen fest, der zuvor einer Frau das Handy gestohlen hatte. Die 34-jährige Berlinerin befand sich in einer S-Bahn der Linie S9, als ihr ein Mann während des Halts am S-Bahnhof Treptower Park plötzlich das Smartphone aus der Hand riss. Ein Komplize blockierte währenddessen die sich schließende Tür, damit der Dieb ...

  • 17.01.2022 – 15:09

    Bundespolizeidirektion Berlin

    BPOLD-B: Per Haftbefehl gesuchter Mann stellt sich Bundespolizei

    Potsdam / Berlin Friedrichshain-Kreuzberg (ots) - Sonntagabend meldete sich ein 49-Jähriger bei der Bundespolizei am Potsdamer Hauptbahnhof und gab an, dass gegen ihn ein Haftbefehl vorliegt. Die Beamten ermittelten, dass der litauische Staatsangehörige aufgrund des Verlustes der Freizügigkeit durch die Stadt Brandenburg an der Havel gesucht wurde. Darüber hinaus suchten auch die Staatsanwaltschaften Berlin und ...

  • 10.01.2022 – 15:16

    Bundespolizeidirektion Berlin

    BPOLD-B: Frau versucht Verhaftung ihres Begleiters zu verhindern

    Berlin - Friedrichshain-Kreuzberg (ots) - Samstagabend griff eine 33-Jährige Einsatzkräfte am Berliner Ostbahnhof an, um ihren Begleiter, der per Haftbefehl gesucht wurde, aus dem Gewahrsam der Beamten zu befreien. Gegen 18:45 Uhr sprachen Bundespolizisten einen 36-jährigen deutschen Staatsangehörigen ohne die erforderliche Mund-Nasen-Bedeckung im Berliner Ostbahnhof an. Der Mann gab an, eine ärztliche Befreiung von ...

  • 13.12.2021 – 15:45

    Bundespolizeidirektion Berlin

    BPOLD-B: Graffiti-Sprayerin greift Zeugen an

    Berlin - Friedrichshain-Kreuzberg (ots) - Samstagmorgen ging eine 40-jährige Frau auf einen Mann am S-Bahnhof Warschauer Straße los, der sie zuvor beim Besprühen einer Säule im Bahnhof beobachtet hatte. Gegen 02:30 Uhr bemerkte der 37-Jährige, wie die Frau eine Säule in der Haupthalle des S-Bahnhofes besprühte. Als der Mann die Tat mit seinem Smartphone aufnahm, begab sich die Sprayerin zu ihm und schlug ihm das ...

  • 13.12.2021 – 15:45

    Bundespolizeidirektion Berlin

    BPOLD-B: Mit Schreckschusswaffe in S-Bahn unterwegs

    Berlin- Friedrichshain-Kreuzberg (ots) - Am frühen Sonntagabend nahmen Bundespolizisten einen 37-Jährigen mit einer Schreckschusswaffe am Bahnhof Berlin-Ostkreuz vorläufig fest. Gegen 18 Uhr machte eine Reisende eine Streife der DB Sicherheit auf einen verhaltensauffälligen Mann in einer S-Bahn der Linie S42 aufmerksam. Bei der Überprüfung des Mannes erkannten die Sicherheitsmitarbeiter in einer Hosentasche eine ...

  • 08.11.2021 – 14:30

    Bundespolizeidirektion Berlin

    BPOLD-B: 19-jähriger Maskenverweigerer trägt lieber Handschellen

    Berlin - Friedrichshain-Kreuzberg (ots) - Am frühen Samstagabend nahmen Bundespolizisten einen Heranwachsenden im Berliner Ostbahnhof vorläufig fest, der die Beamten zuvor beleidigte und tätlich angriff. Gegen 17:45 Uhr trafen die Einsatzkräfte den 19-Jährigen in der Haupthalle des Ostbahnhofes ohne die erforderliche Mund-Nasen-Bedeckung an. Der Aufforderung der ...

  • 08.11.2021 – 13:35

    Bundespolizeidirektion Berlin

    BPOLD-B: Reisende attackiert - Zeugen sowie Geschädigte gesucht

    Berlin - Friedrichshain-Kreuzberg (ots) - Freitagvormittag nahmen Bundespolizisten einen Mann im Berliner Ostbahnhof vorläufig fest, der zuvor u. a. brutal auf einen Reisenden eintrat. Im Rahmen der weiteren Ermittlungen sucht die Bundespolizei nun nach den Angriffsopfern. Bundespolizisten bemerkten gegen 11 Uhr im Berliner Ostbahnhof Blut und eine Brille auf dem Boden des Osttunnels und sichteten anschließend die ...

  • 04.08.2021 – 13:24

    Bundespolizeidirektion Berlin

    BPOLD-B: Gesuchte Straftäter geraten in Handgemenge

    Berlin - Friedrichshain-Kreuzberg (ots) - Dienstagabend nahmen Bundespolizisten drei Personen am Berliner Ostbahnhof vorläufig fest, nachdem sie gemeinsam mit einem weiteren Mann aufeinander eingeschlagen haben. Gegen 20:40 Uhr informierte ein Zeuge die Bundespolizei über eine körperliche Auseinandersetzung zwischen vier Personen am Ausgang Koppenstraße des Ostbahnhofes. Nach derzeitigem Erkenntnisstand gerieten zwei ...

  • 09.07.2021 – 14:07

    Bundespolizeidirektion Berlin

    BPOLD-B: Schneller Fahndungserfolg

    Berlin - Friedrichshain-Kreuzberg (ots) - Donnerstagnachmittag vollstreckten Bundespolizisten einen Untersuchungshaftbefehl gegen einen 34-Jährigen am Berliner Ostbahnhof. Gegen 12:30 Uhr ging der Haftbefehl gegen den einschlägig polizeibekannten deutschen Staatsangehörigen bei der Bundespolizei ein. Da sich der Mann regelmäßig im nahen Umfeld des Ostbahnhofs aufhält, fahndeten die Beamten umgehend nach ihm. Gegen 13:45 Uhr verhafteten die Einsatzkräfte den Gesuchten ...

  • 12.04.2021 – 15:20

    Bundespolizeidirektion Berlin

    BPOLD-B: Mann angegriffen und mit Messer bedroht

    Berlin - Friedrichshain-Kreuzberg (ots) - Sonntagmittag nahmen Bundespolizisten vier Männer am Berliner Ostbahnhof vorläufig fest, nachdem sie einen anderen Mann gemeinschaftlich attackierten und mit einem Messer bedrohten. Gegen 11:30 Uhr informierte ein Zeuge die Bundespolizei über eine körperliche Auseinandersetzung zwischen mehreren Personen im Untergeschoss des Ostbahnhofes. Dabei soll einer der Männer auch ein ...

  • 19.03.2021 – 13:03

    Bundespolizeidirektion Berlin

    BPOLD-B: Bundespolizei bedankt sich für gezeigte Zivilcourage

    Berlin Friedrichshain-Kreuzberg (ots) - Nachdem sich ein 33-Jähriger für zwei jugendliche Mädchen eingesetzt hatte, bedankte sich die Bundespolizei nun für sein couragiertes Verhalten. Er hatte im Dezember 2020 zwei junge Männer beobachtet, die am Bahnhof Steglitz zwei Mädchen belästigten, ging als Zeuge dazwischen und geriet dabei selbst ins Visier ...

    Ein Dokument
  • 29.01.2021 – 14:49

    Bundespolizeidirektion Berlin

    BPOLD-B: Öffentlichkeitsfahndung nach Gewalttat

    Berlin - Friedrichshain-Kreuzberg (ots) - Nachdem ein Unbekannter im Juni 2020 einen 44-Jährigen am Berliner Ostbahnhof bewusstlos schlug, sucht die Bundespolizei nun mit Lichtbildern nach dem Täter. Am 14. Juni 2020 gerieten die Männer nach dem Verkauf eines Fernsehers in eine verbale Auseinandersetzung, in deren weiterem Verlauf der Unbekannte dem 44-Jährigen so heftig mit der Faust gegen den Kopf schlug, dass ...

  • 29.10.2020 – 10:35

    Bundespolizeidirektion Berlin

    BPOLD-B: Fahrrad am Ostkreuz vor einfahrende S-Bahn geworfen

    Berlin - Friedrichshain-Kreuzberg (ots) - Dienstagabend nahmen Bundespolizisten einen 28-Jährigen am Bahnhof Ostkreuz fest, der zuvor ein Fahrrad vor eine S-Bahn der Linie S7 geworfen hatte. Gegen 20:15 Uhr sah eine Bundespolizistin, wie der 28-jährige moldauische Staatsangehörige auf dem Bahnsteig plötzlich ein Fahrrad anhob und dieses auf die Gleise warf. Die Beamtin, die sich auf dem Weg zum Dienst befand, wies den ...

  • 28.07.2020 – 11:58

    Bundespolizeidirektion Berlin

    BPOLD-B: Mann grölte verfassungsfeindliche Parolen

    Berlin - Friedrichshain-Kreuzberg (ots) - Montagnachmittag nahmen Bundespolizisten einen Mann vorläufig fest, der im Bahnhof Ostkreuz verfassungswidrige Parolen gebrüllt und den sogenannten "Deutschen Gruß" gezeigt hat. Gegen 15:30 Uhr bemerkten Einsatzkräfte der Bundespolizei auf einem Bahnsteig eine schreiende Person. Der 46-Jährige rief hierbei mehrmals verfassungsfeindliche Parolen und beleidigte eine Person ...

  • 30.09.2019 – 15:52

    Bundespolizeidirektion Berlin

    BPOLD-B: Bahnmitarbeiter und Polizisten mit Flaschen beworfen

    Berlin - Friedrichshain-Kreuzberg (ots) - Samstagmorgen gingen mehrere Personen auf eine Streife des Sicherheitsdienstes der Deutschen Bahn AG am S-Bahnhof Warschauer Straße los. Einsatzkräfte der Berliner Polizei stoppten die Angreifer und nahmen sie vorläufig fest. Gegen zwei Uhr morgens beleidigten mehrere afghanische Staatsangehörige zwei Bahnmitarbeiter in der Bahnhofshalle des S-Bahnhofs Warschauer Straße. Als ...

  • 26.09.2019 – 12:37

    Bundespolizeidirektion Berlin

    BPOLD-B: Sprayer-Duo auf frischer Tat gestellt

    Berlin - Friedrichshain-Kreuzberg (ots) - Mittwochnachmittag nahmen Bundespolizisten zwei Graffiti-Sprayer am Berliner Ostbahnhof fest. Gegen 17:20 Uhr beobachtete ein außer Dienst befindlicher Bundespolizist das Duo beim Besprühen der Mauer einer Bahnstreckenüberführung. Alarmierte Einsatzkräfte nahmen die beiden britischen Staatsangehörigen, einen 30-Jährigen und seine 46-jährige Begleiterin, kurz darauf auf ...

  • 18.09.2019 – 15:42

    Bundespolizeidirektion Berlin

    BPOLD-B: Bewaffneter Mann bestiehlt Reisende

    Berlin - Friedrichshain-Kreuzberg (ots) - Dienstagnachmittag nahmen Bundespolizisten einen Mann am Bahnhof Frankfurter Allee fest, der eine junge Frau bestahl und dabei mehrere Waffen mit sich führte. Gegen 14 Uhr sprach ein unbekannt gebliebener Mann die 18-jährige deutsche Staatsangehörige am S-Bahnsteig an, um sie abzulenken. Währenddessen griff sein 51-jähriger rumänischer Komplize nach dem abgestellten Rucksack ...

  • 17.09.2019 – 15:29

    Bundespolizeidirektion Berlin

    BPOLD-B: Nackter Mann greift Polizeibeamte an

    Berlin - Friedrichshain-Kreuzberg (ots) - Am frühen Montagmorgen nahmen Bundespolizisten einen Mann vorläufig fest, der unbekleidet in einer S-Bahn fuhr und Polizeibeamte angriff. Reisende informierten gegen 4:20 Uhr Mitarbeiter der Deutschen Bahn AG über einen nackten Mann auf der Fahrt zwischen dem S-Bahnhof Schönhauser Allee und dem Bahnhof Ostkreuz. Die Sicherheitsmitarbeiter forderten den 21-jährigen deutschen ...