Meldungen zum Thema Bahnhof Görlitz

Filtern
  • 27.05.2022 – 10:01

    Bundespolizeiinspektion Ludwigsdorf

    BPOLI LUD: Ohne Fahrkarte im Zug und per Haftbefehl gesucht

    Görlitz (ots) - Am Mittwochabend, den 25. Mai 2022, wurde bei einer Fahrscheinkontrolle im Zug von Dresden nach Görlitz ein Mann ohne Fahrkarte festgestellt. Beim Halt am Bahnhof Görlitz unterzog eine Streife der Bundespolizei den Mann einer Personenkontrolle. Da der Kontrollierte nach eigenen Angaben seinen Ausweis nicht mit sich führt, gab er mündlich seinen Namen an. Zur weiteren Klärung wurde er mit auf die ...

  • 30.09.2021 – 07:17

    Bundespolizeiinspektion Ludwigsdorf

    BPOLI LUD: Zeugenaufruf - die Bundespolizei Ludwigsdorf bittet um Ihre Mithilfe

    Görlitz (ots) - Am 03.09.2021 wurde gegen 22:15 Uhr ein Zugbegleiter der Länderbahn im Bahnhof Görlitz durch einen 17 - jährigen Jugendlichen nach vorhergehender verbaler Auseinandersetzung mit einem Messer bedroht. Nur durch die körperliche Überlegenheit des Geschädigten konnte ein Angriff abgewehrt werden. Es wird wegen mehrerer Straftatbestände ermittelt, ...

  • 15.09.2021 – 12:30

    Bundespolizeiinspektion Ludwigsdorf

    BPOLI LUD: Irakische Familie in Gewahrsam genommen

    Görlitz (ots) - Gestern Abend (14. September 2021) waren Bundespolizisten im Bahnhof Görlitz auf Streife, als sie auf eine fünfköpfige Personengruppe aufmerksam wurden. Der 33-jährige Mann gab an, dass er und seine Familie Iraker seien. Weder er noch seine 30-jährige Frau sowie die drei Kinder (9, 9, 10) waren im Besitz von gültigen Ausweisdokumenten. Der Vater wurde mit seinen zwei Söhnen in Gewahrsam genommen. ...

  • 11.08.2021 – 10:48

    Bundespolizeiinspektion Ludwigsdorf

    BPOLI LUD: Per Haftbefehl Gesuchte festgenommen

    Görlitz, BAB 4 (ots) - Am Dienstag nahm die Bundespolizei innerhalb weniger Stunden zwei Männer fest. Beide wurden per Haftbefehl gesucht. Gegen 15.30 Uhr überprüften die Beamten am Haupteingang zum Görlitzer Bahnhof die Personalien eines polnischen Bürgers. Dabei stellte sich heraus, dass der 43-Jährige noch eine Geldstrafe zu begleichen hatte. Das Amtsgericht Heilbad Heiligenstadt hatte ihn im Herbst des ...

  • 25.03.2021 – 12:30

    Bundespolizeiinspektion Ludwigsdorf

    BPOLI LUD: Ohne Fahrschein von Dresden nach Görlitz

    Dresden, Görlitz (ots) - Ohne Fahrschein reiste gestern Nachmittag ein polnischer Fahrgast mit dem Zug von Dresden nach Görlitz. Nun schuldet er dem Eisenbahnverkehrsunternehmen insgesamt 84,10 Euro. Der Mann war kurz nach der Abfahrt in der sächsischen Landeshauptstadt von der Zugbegleiterin nach dem Ticket gefragt worden. Daraufhin teilte der 37-Jährige mit, dass er nicht zahlen will. Eine Streife der Bundespolizei ...

  • 15.03.2021 – 12:27

    Bundespolizeiinspektion Ludwigsdorf

    BPOLI LUD: Mit verbotenem Pfefferspray ertappt

    Görlitz (ots) - Weil er mit einem nicht gekennzeichneten Pfefferspray ertappt wurden, wird nun ein 25-Jähriger aus Polen mit einem Bußgeldbescheid rechnen müssen. Der Betroffene lief am Samstagabend durch den Görlitzer Bahnhof. Als er sich gegenüber der Bundespolizei ausweisen sollte, fehlten ihm die Dokumente. Anstelle seines Ausweises fanden die Ordnungshüter dann in seiner Jacke das Corpus Delicti, stellten es ...

  • 11.03.2021 – 10:24

    Bundespolizeiinspektion Ludwigsdorf

    BPOLI LUD: Wegen Bedrohung hinter Gitter

    Görlitz (ots) - Gestern Abend, kurz nach 19.00 Uhr, wurden Bundespolizisten im Görlitzer Bahnhof auf einen Mann aufmerksam. Zunächst ließen sie sich den Ausweis des polnischen Bürgers zeigen, anschließend überprüften sie seine Personalien. Dabei stellten sie fest, dass der Name des 37-Jährigen mehrfach auf der Fahndungsliste erschien, er darüber hinaus auch mehrfach wegen verschiedener Delikte Bekanntschaft mit ...

  • 22.09.2020 – 13:41

    Bundespolizeiinspektion Ludwigsdorf

    BPOLI LUD: Geldstrafe nicht gezahlt

    Görlitz (ots) - Am Montag, den 21. September 2020, nahmen Beamte der Bundespolizeiinspektion Ludwigsdorf einen polnischen Staatsangehörigen fest. Der Angetrunkene fiel den Beamten bei einer Kontrolle im Bahnhof Görlitz auf. Und nicht nur das, der 47-Jährige wurde durch die Staatsanwaltschaft Hanau per Haftbefehl wegen Fahren ohne Fahrerlaubnis und Trunkenheit im Verkehr gesucht. Der Pole hatte noch eine ...

  • 21.09.2020 – 14:15

    Bundespolizeiinspektion Ludwigsdorf

    BPOLI LUD: Wochenendrückblick - Acht Verstöße gegen das Aufenthaltsgesetz

    BAB 4, Görlitz (ots) - Am vergangenen Wochenende stellten Bundespolizisten insgesamt acht Personen fest, die gegen das Aufenthaltsgesetz verstoßen haben. So wurden am Samstag, den 19. September 2020, zwei 37- jährige Ukrainer festgestellt, die in Deutschland einer unerlaubten Erwerbstätigkeit nachgingen. Bei der Befragung gaben die Männer an, dass sie nur zu ...

  • 17.07.2020 – 10:48

    Bundespolizeiinspektion Ludwigsdorf

    BPOLI LUD: Afghanische Familie lässt sich zur Polizei bringen

    Görlitz (ots) - Am Donnerstag, den 17. Juli 2020, ließ sich eine afghanische Familie zum Polizeirevier Görlitz in der Gobbinstraße bringen. Zuvor waren der 36-Jährige, seine 29-jährige Ehefrau sowie die zwei Kleinkinder im Alter von fünf und zwei Jahren mit dem Zug in Görlitz angekommen. Im Bahnhof Görlitz fragte der Vater dann einen Mann, ob er sie bitte zur Polizei bringen könnte. Zuständigkeitshalber wurden ...

  • 09.07.2020 – 13:00

    Bundespolizeiinspektion Ludwigsdorf

    BPOLI LUD: Verstoß gegen Wiedereinreisesperre

    Görlitz (ots) - In der vergangenen Nacht kontrollierten Beamte der Bundespolizei im Bahnhof Görlitz einen polnischen Staatsangehörigen. Die Überprüfung der Personalien ergab, dass das Regierungspräsidium Darmstadt gegen den Mann ein Einreiseverbot in die Bundesrepublik bis zum Jahr 2030 angeordnet hat. Letztmalig wurde der 57-Jährige im Januar dieses Jahres nach Polen abgeschoben, zwei weitere Abschiebungen und ...

  • 28.01.2020 – 13:47

    Bundespolizeiinspektion Ludwigsdorf

    BPOLI LUD: Mit Crystal in der Brieftasche ertappt

    Görlitz (ots) - Am Montagnachmittag hat die Bundespolizei einen Mann aus Zittau mit Rauschgift ertappt. Der 43-Jährige war gestern gegen 16.45 Uhr im Görlitzer Bahnhof angetroffen worden. Zunächst fanden sich in seinem Rucksack so genannte Longpapers. Später wurden Cliptütchen in dessen Brieftasche entdeckt. Bei der in den Tütchen enthaltenen Substanz handelt es sich einer ersten Überprüfung zufolge um 1,8 Gramm ...

  • 10.01.2020 – 13:02

    Bundespolizeiinspektion Ludwigsdorf

    BPOLI LUD: Die Kontrolle von drei Personen ergab gleich vier Haftbefehle

    Görlitz (ots) - Im ersten Fall handelt es sich um einen 34- jährigen armenischen Staatsangehörigen, welcher am Donnerstag, den 09. Januar 2020 gegen 11:20 Uhr am Busbahnhof in Görlitz angehalten und kontrolliert wurde. Die Überprüfung der Personalien ergab einen Sicherungshaftbefehl wegen des mehrfachen Diebstahls, ausgestellt durch das Amtsgericht Koblenz. Der ...

  • 08.01.2020 – 14:20

    Bundespolizeiinspektion Ludwigsdorf

    BPOLI LUD: Gesuchter Straftäter muss ins Gefängnis

    Görlitz (ots) - Im Rahmen der intensivierten Kontroll- und Fahndungsmaßnahmen im Grenzgebiet zu Polen haben Beamte der Bundespolizei am Dienstag, den 07. Januar 2020 gegen 12 Uhr im Bahnhof Görlitz einen gesuchten Straftäter festgenommen. Gegen den 26-jährigen Polen bestand ein Haftbefehl der Staatsanwaltschaft Berlin wegen des Erschleichens von Leistungen. Der Mann war im Februar 2017 durch das Amtsgericht ...

  • 03.01.2020 – 11:42

    Bundespolizeiinspektion Ludwigsdorf

    BPOLI LUD: Da waren Drogen im Spiel

    Görlitz, BAB 4 (ots) - Gestern, kurz nach Mitternacht, wurde eine Streife der Bundespolizei auf einen polnischen Pkw aufmerksam. Das Fahrzeug war bei Kodersdorf auf die Autobahn in Richtung Polen aufgefahren. Die auffällige Fahrweise und die ungewöhnlich geringe Geschwindigkeit veranlasste die Beamten schließlich zu einer Kontrolle der Fahrerin. Auf Nachfrage erklärte die Frau, dass sie lediglich übermüdet wäre. ...

  • 03.12.2019 – 14:29

    Bundespolizeiinspektion Ludwigsdorf

    BPOLI LUD: Bundespolizei vollstreckt Haftbefehl

    Görlitz (ots) - Am Bahnhof Görlitz kontrollierte am Montag, den 2. Dezember 2019 eine Streife der Bundespolizei einen 29-jährigen Mann. Bei der Überprüfung gegen 13 Uhr wurde eine Fahndungsnotierung der Staatsanwaltschaft Görlitz wegen Betruges festgestellt. Der mittlerweile in Görlitz wohnhafte Pole war im Dezember 2018 durch das Görlitzer Amtsgericht zu einer Geldstrafe in Höhe 2.750 Euro verurteilt worden, ...

  • 08.08.2019 – 13:31

    Bundespolizeiinspektion Ludwigsdorf

    BPOLI LUD: In Görlitz festgenommen

    Görlitz, Zittau (ots) - Mit angelegten Handfesseln im Streifenwagen der Bundespolizei ging die Fahrt eines 40-Jährigen am Mittwochnachmittag, den 7. August 2019 vom Bahnhof Görlitz zum Bundespolizeirevier. Anlass für die Festnahme war ein vorliegender Haftbefehl. Das Amtsgericht Zittau hatte im Juli 2019 die Untersuchungshaft angeordnet, da der Angeklagte zur Hauptverhandlung nicht erschien. Grund der Anklage war die ...

  • 31.07.2019 – 13:47

    Bundespolizeiinspektion Ludwigsdorf

    BPOLI LUD: Bundespolizei vollstreckt Haftbefehl am Bahnhof Görlitz

    Görlitz (ots) - Am Bahnhof Görlitz kontrollierte am Mittwoch, den 31.Juli 2019 eine Streife der Bundespolizei einen 59-jährigen Mann. Bei der Überprüfung kurz nach Mitternacht wurde eine Fahndungsnotierung der Staatsanwaltschaft München wegen Diebstahls festgestellt. Der mittlerweile in München wohnhafte Pole war im September 2018 durch das dortige Amtsgericht ...

  • 27.06.2019 – 14:15

    Bundespolizeiinspektion Ebersbach

    BPOLI EBB: Abkürzung über die Gleise zahlt sich nicht aus

    Görlitz (ots) - Ein Fahrgast hatte es am 26. Juni 2019 auf dem Görlitzer Bahnhof besonders eilig. Der 36-jährige Mann aus Polen kürzte den Weg von einem Bahnsteig über die Gleise hin zum auf Gleis 9 wartenden Zug in Richtung Dresden ab. Eine Bundespolizeistreife hatte dies gesehen und stellte den Mann im Zug zur Rede. Er habe den Weg abkürzen wollen um den Zug noch zu erreichen. Die Beamten belehrten den Fahrgast, ...

  • 08.03.2019 – 11:28

    Bundespolizeiinspektion Ludwigsdorf

    BPOLI LUD: Schwarzfahrer kam in die Justizvollzugsanstalt

    Görlitz (ots) - Weil ihm das notwendige Geld fehlte, kam gestern ein verurteilter Schwarzfahrer in die Görlitzer Justizvollzugsanstalt. Der 37-Jährige war mehrfach von der Bundespolizei, so auch von den Kollegen in Stralsund, beim Fahren ohne Bahnticket erwischt worden. Im Juli 2018 hatte dann das Amtsgericht Stralsund eine Geldstrafe von 300,00 Euro gegen ihn angeordnet. Auf den Strafbefehl zeigte der Verurteilte aber ...

  • 07.03.2019 – 12:11

    Bundespolizeiinspektion Ludwigsdorf

    BPOLI LUD: Gegen das Waffengesetz verstoßen

    Görlitz (ots) - Am Mittwochnachmittag gegen 15.45 Uhr ist im Bahnhof Görlitz abermals eine Person mit einem verbotenen Schlagring von der Bundespolizei angetroffen worden. Im Unterschied zu dem am Vortag beschlagnahmten Ring war bei dem Corpus Delicti zusätzlich eine ausklappbare Klinge angebracht. Dessen Eigentümer, ein luxemburgischer Staatsangehöriger (22), kassierte eine Anzeige wegen des Verstoßes gegen das ...

  • 16.01.2019 – 12:00

    Bundespolizeiinspektion Ludwigsdorf

    BPOLI LUD: Das Einhandmesser abgenommen

    Görlitz (ots) - Im Ergebnis einer Fahndungskontrolle ist einem 17-Jährigen dessen Einhandmesser abgenommen worden. Bei dem Eigentümer des Messers handelt es sich um einen Jugendlichen aus Syrien. Dieser war am Dienstagabend im Bahnhof Görlitz von Bundespolizisten angetroffen worden. Weil das Führen eines solchen Einhandmessers grundsätzlich verboten ist, erfolgte dessen Beschlagnahme. Wegen des Verstoßes gegen das ...

  • 07.01.2019 – 13:39

    Bundespolizeiinspektion Ludwigsdorf

    BPOLI LUD: Gegen das Aufenthaltsgesetz verstoßen

    Görlitz, BAB 4 (ots) - Weil sie gegen das Aufenthaltsgesetz verstoßen haben, ist am vergangenen Wochenende insgesamt gegen eine russische Jugendliche (17), gegen vier Ukrainerinnen (26, 43, 48, 53) sowie gegen acht ukrainische Männer im Alter von 28 bis 37 Jahren Anzeige erstattet worden. Die 17-Jährige aus Tschetschenien hatte sich lediglich mit ihrem polnischen Aufenthaltstitel (unerlaubt) im Bundesgebiet ...