Blaulicht-Meldungen aus Groß Laasch

Filtern
  • 28.04.2022 – 11:30

    Polizeiinspektion Ludwigslust

    POL-LWL: Zwei Autofahrerinnen bei Auffahrunfall leicht verletzt

    Groß Laasch (ots) - Bei einem Auffahrunfall auf der Landesstraße 73 zwischen Ludwigslust und Neustadt-Glewe sind am Donnerstagmorgen zwei 56 Jahre alte Autofahrerinnen leicht verletzt worden. An der Ampelkreuzung in Höhe Groß Laasch prallte ein Geländewagen auf ein vorausfahrendes Auto, dessen Fahrerin verkehrsbedingt angehalten hatte. An beiden Fahrzeugen entstand dabei Sachschaden, der zusammen auf ca. 15.000 Euro ...

  • 21.01.2022 – 10:21

    Polizeiinspektion Ludwigslust

    POL-LWL: Auto überschlug sich auf glatter Fahrbahn

    Groß Laasch (ots) - In der Nacht zum Freitag kam es auf einer Kreisstraße bei Groß Laasch zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein Autofahrer schwerverletzt wurde. Nach bisherigen Erkenntnissen soll der 22-jährige deutsche Fahrzeugführer aufgrund überfrierender Nässe mit seinem PKW nach rechts von der Fahrbahn abgekommen sein. Infolgedessen überschlug sich das Fahrzeug und kam auf der Seite zum Liegen. Der Fahrer ...

  • 20.01.2022 – 10:01

    Polizeiinspektion Ludwigslust

    POL-LWL: Zwei Männer beim Beräumen eines Baumes verunglückt

    Groß Laasch (ots) - Beim Versuch, am frühen Donnerstagmorgen in Groß Laasch einen vom Wind umgestürzten Baum von der Fahrbahn zu beräumen, sind zwei Männer verletzt worden. Einer davon schwer. Beide hatten jeweils als Autofahrer den auf der Fahrbahn liegenden Baum rechtzeitig bemerkt und mit ihren Autos vor dem Hindernis angehalten. Einer der beiden Männer hatte ...

  • 02.12.2021 – 09:58

    Polizeiinspektion Ludwigslust

    POL-LWL: Mehrere Verkehrsunfälle und umgestürzte Bäume im Landkreis Ludwigslust-Parchim

    Ludwigslust-Parchim (ots) - Einsetzender Schneefall und glatte Straßen haben zwischen Mittwochabend und Donnerstagmorgen zu mehreren Verkehrsunfällen auf den Straßen des Landkreises Ludwigslust-Parchim geführt. Aufgrund von Sturmböen behinderten zudem umgestürzte Bäume und abgebrochene Äste den Straßenverkehr. So kam am frühen Donnerstagmorgen ein LKW auf der ...

  • 30.11.2021 – 12:54

    Polizeiinspektion Ludwigslust

    POL-LWL: Über 500 Liter Dieselkraftstoff gestohlen

    Groß Laasch (ots) - Von einer Baustelle am Bahnübergang bei Groß Laasch haben unbekannte Täter am Wochenende über 500 Liter Dieselkraftstoff gestohlen. Dem Spurenaufkommen zufolge brachen die Täter unter anderem den Tankdeckel eines Radladers auf und zapften anschließend aus dem Fahrzeugtank den Kraftstoff ab. Auch ein Tankvorratsbehälter auf der Baustelle war betroffen. Die Polizei in Ludwigslust (Tel. 03874/ ...

  • 15.06.2020 – 10:49

    Polizeiinspektion Ludwigslust

    POL-LWL: Polizei stoppt alkoholisierten Raser

    Groß Laasch (ots) - Bei Groß Laasch hat die Polizei am frühen Sonntagmorgen einen alkoholisierten Autofahrer gestoppt, bei dem kurz darauf ein Atemalkoholwert von 1,67 Promille festgestellt wurde. Bevor eine Streifenwagenbesatzung der Polizei den 35-jährigen Autofahrer anhalten konnte, soll er den Beamten zufolge mit bis zu 150 km/h unterwegs gewesen sein. Zudem fuhr er mit seinem Kleintransporter teilweise auf der ...

  • 18.05.2020 – 11:22

    Polizeiinspektion Ludwigslust

    POL-LWL: Polizei bittet um Hinweise zu Einbruch in Sportlerheim

    Groß Laasch (ots) - Bei einem Einbruch in das Sportlerheim des örtlichen Fußballvereins in Groß Laasch haben unbekannte Täter Spirituosen und Softgetränke gestohlen. Zudem richteten die Täter Sachschäden an. Unter anderem wurden Fassadenteile mit Farbe beschmiert. Der angerichtete Schaden wird derzeit auf etwa 2.000 Euro geschätzt. Der Vorfall ereignete sich ...

  • 10.02.2020 – 10:34

    Polizeiinspektion Ludwigslust

    POL-LWL: Sturmtief Sabine- PKW prallte gegen umgestürzten Baum

    Groß Laasch (ots) - Auf der Kreisstraße 39 bei Groß Laasch ist am Sonntagabend ein PKW gegen einen umgestürzten Baum geprallt. Die 57-jährige Autofahrerin blieb unverletzt, jedoch entstand an ihrem Fahrzeug ein Sachschaden in Höhe von mehreren Tausend Euro. Der PKW musste anschließend abgeschleppt werden. Die Feuerwehr hatte den umgestürzten Baum anschließend beräumt. Rückfragen von Medienvertretern bitte an: ...

  • 05.07.2018 – 14:29

    Polizeiinspektion Ludwigslust

    POL-LWL: Sperrung der BAB 14 und der Landesstraße 073 - Umleitungsempfehlungen

    Ludwigslust (ots) - Aufgrund eines Feuers in einem munitionsverseuchten Waldgebiet bei Ludwigslust ist wegen möglicher Gefahren ein Sicherheitsradius von 1000 Meter eingerichtet worden. In diesem Sicherheitsradius verläuft neben der bereits seit Mittwochabend gesperrten BAB 14 auch die Landesstraße 073 zwischen Ludwigslust und Neustadt- Glewe, deren Sperrung derzeit ...

  • 02.11.2017 – 10:34

    Polizeiinspektion Ludwigslust

    POL-LWL: Ermittlungen zu Todesumständen dauern an

    Groß Laasch (ots) - Nach dem Fund einer Leiche am Mittwoch an einem Waldweg bei Groß Laasch (wir informierten), dauern die Ermittlungen der Kriminalpolizei noch an. Zu den konkreten Todesumständen können derzeit noch keine klaren und verbindlichen Aussagen getroffen werden. Die Kriminalpolizei hatte am Fundort der Leiche umfangreiche Spuren gesichert, die jetzt ausgewertet werden müssen. Zudem wurden zwischenzeitlich ...

  • 01.11.2017 – 15:06

    Polizeiinspektion Ludwigslust

    POL-LWL: Leiche an Waldweg entdeckt

    Groß Laasch (ots) - An einem Waldweg bei Groß Laasch ist am Mittwoch die Leiche eines Mannes entdeckt worden. Der Tote wies eine Schussverletzung auf. Die betreffende Waffe, eine Pistole, wurde unmittelbar am Fundort festgestellt. Der Tote konnte bereits identifiziert werden, es handelt sich demnach um einen Mann aus der Region. Einzelheiten zum Vorfall und zu dessen Hergang sind noch nicht bekannt. Die Kriminalpolizei ...

  • 18.02.2017 – 16:56

    Polizeipräsidium Rostock

    POL-HRO: Zwei Tote bei Wohnhausbrand in Groß Laasch / Ergebnis der Brandortuntersuchung

    Groß Laasch (ots) - Wie die Polizei bereits berichtete, kamen beim Brand eines Wohnhauses in Groß Laasch (LK LUP) vergangene Nacht beide Bewohner ums Leben. An der Löschung des Feuers waren Kameraden aus drei Wehren beteiligt. Noch in der Nacht standen den Rettungskräften zwei Seelsorger vor Ort zur Verfügung. Nachdem tagsüber ein Brandsachverständiger zum ...