Blaulicht-Meldungen aus Berlin Lichtenberg

Filtern
  • 24.10.2022 – 15:48

    Bundespolizeidirektion Berlin

    BPOLD-B: Blutige Auseinandersetzung in S-Bahn - Zeugen gesucht

    Berlin-Lichtenberg (ots) - Am späten Samstagnachmittag soll ein Unbekannter einen Mann in einer S-Bahn der Linie S3 mit einem Messer bedroht und verletzt haben. Die Bundespolizei sucht nach Zeugen. Gegen 17 Uhr soll der Unbekannte eine Frau mit einem Rollator beim Verlassen der S-Bahn behindert haben. Ein 31-Jähriger bemerkte dies und ging dazwischen, woraufhin der ...

  • 22.08.2022 – 15:15

    Bundespolizeidirektion Berlin

    BPOLD-B: Taschendiebin auf frischer Tat festgenommen

    Berlin - Lichtenberg (ots) - Freitagnachmittag bestahl eine 19-Jährige eine 72-jährige Reisende in einer U-Bahn mit Hilfe des sog. Abdeck-Tricks. Bundespolizisten bemerkten die Tat und nahmen die Taschendiebin vorläufig fest. Gegen 14:15 Uhr fiel die Heranwachsende den in zivil eingesetzten Beamten am S-Bahnhof Frankfurter Allee aufgrund ihres tätertypischen Verhaltens auf. Als sich die junge Frau kurz darauf zum ...

  • 22.08.2022 – 15:06

    Bundespolizeidirektion Berlin

    BPOLD-B: Reisende sexuell belästigt

    Berlin - Lichtenberg (ots) - Sonntagmorgen soll ein 23-Jähriger zwei Frauen und deren Töchter in einer S-Bahn sowie später am S-Bahnhof Wartenberg belästigt haben. Gegen 03:20 Uhr nutzten die Frauen gemeinsam mit ihren beiden Töchtern eine S-Bahn der Linie S75 in Richtung Wartenberg, als der 23-Jährige sich anzüglich geäußert haben soll. Im weiteren Verlauf soll der junge Mann versucht haben, eine der Töchter ...

  • 11.04.2022 – 14:56

    Bundespolizeidirektion Berlin

    BPOLD-B: Bundespolizisten angegriffen

    Berlin-Lichtenberg (ots) - Bereits am Freitagabend beleidigte und bedrohte ein 33-Jähriger Einsatzkräfte der Bundespolizei am Bahnhof Lichtenberg. Zuvor hatte ihn das Zugpersonal einer Regionalbahn beim Halt am Bahnhof von der Weiterfahrt ausgeschlossen. Gegen 20:50 Uhr forderte eine Mitarbeiterin der Deutschen Bahn AG Unterstützung durch die Bundespolizei an, da ein Mann in der RB 24 keinen Mund-Nase-Schutz aufsetzen ...

  • 20.12.2021 – 16:00

    Bundespolizeidirektion Berlin

    BPOLD-B: Smartphone in S-Bahn gestohlen

    Berlin - Lichtenberg (ots) - Sonntagmorgen nahmen Bundespolizisten zwei Jugendliche am Bahnhof Berlin-Ostkreuz vorläufig fest, die zuvor einer Frau das Smartphone gestohlen hatten. Gegen 1:40 Uhr fuhr die 49-jährige Berlinerin in einer S-Bahn der Linie S7, als ihr ein Jugendlicher beim Halt am S-Bahnhof Nöldnerplatz plötzlich das Smartphone entriss. Der Täter flüchtete anschließend mit seinem Komplizen, der die Tat ...

  • 05.10.2021 – 16:00

    Bundespolizeidirektion Berlin

    BPOLD-B: Diebstahlsanzeige bringt offenen Haftbefehl ans Licht

    Berlin-Lichtenberg (ots) - Montagnachmittag versuchte eine Frau vor der Bundespolizei zu flüchten, als gegen sie ein Haftbefehl vollstreckt werden sollte. Bei der Verhaftung wehrte sie sich und verletzte dabei einen Beamten. Gegen 16:20 Uhr kam eine 27-jährige Berlinerin in die Dienststelle der Bundespolizei am Bahnhof Lichtenberg. Sie wollte dort den Verlust ihrer Brieftasche anzeigen. Bei der Überprüfung der ...

  • 07.04.2021 – 15:38

    Bundespolizeidirektion Berlin

    BPOLD-B: Ohne MNS, aber mit Anscheinswaffe in S-Bahn unterwegs

    Berlin - Lichtenberg (ots) - Dienstagabend nahmen Bundespolizisten unter Androhung des sogenannten Tasers einen Jugendlichen vorläufig fest, der zuvor mit einer Nachbildung einer Schusswaffe im Zug hantierte. Gegen 18:45 Uhr saß der 17-Jährige ohne Mund-Nasen-Bedeckung in der abfahrbereiten S5 am S-Bahnhof Lichtenberg. Trotz Aufforderung von Reisenden weigerte er sich einen MNS zu tragen. Jedoch bemerkte eine Reisende, ...

  • 23.02.2021 – 12:07

    Bundespolizeidirektion Berlin

    BPOLD-B: Spielende Kinder an Bahnanlagen

    Jüterbog (Teltow-Fläming) / Berlin-Lichtenberg (ots) - Am vergangenen Wochenende nahm die Bundespolizei insgesamt zwölf Kinder in Gewahrsam, die sich zuvor unerlaubt im Bereich von Bahnanlagen aufgehalten hatten. Freitagnachmittag informierte ein Zeuge die Bundespolizei über mehrere Personen im Bereich von Gleisanlagen am alten Rangierbahnhof in Jüterbog. Den eingesetzten Beamten gelang es mit Unterstützung eines ...

  • 01.07.2020 – 13:42

    Bundespolizeidirektion Berlin

    BPOLD-B: Angreifer nach Attacke in S-Bahn identifiziert

    Berlin - Lichtenberg (ots) - Nachdem ein Mann eine junge Frau Montagnachmittag in einer S-Bahn der Linie S75 angegriffen hatte, gelang es der Bundespolizei und der Polizei Berlin, den Täter am Dienstag namhaft zu machen. Während der Fahrt zwischen den S-Bahnhöfen Wartenberg und Gehrenseestraße geriet der zunächst Unbekannte gegen 14:45 Uhr in verbale Streitigkeiten mit Reisenden im Zug. Nach derzeitigem ...

  • 16.04.2020 – 13:11

    Bundespolizeidirektion Berlin

    BPOLD-B: Bahnbetriebsunfall am Bahnhof Berlin-Lichtenberg

    Berlin - Lichtenberg (ots) - Mittwochabend entgleiste eine S-Bahn der Linie S75 kurz hinter dem Bahnhof Berlin-Lichtenberg. Gegen 21 Uhr befand sich die mit 15 Reisenden besetzte S-Bahn in der Ausfahrt vom Bahnhof Berlin-Lichtenberg in Richtung S-Bahnhof Nöldnerplatz. Als der letzte Wagen des Zuges eine Weiche überfuhr, entgleiste dieser aus derzeit noch unbekannter Ursache. Durch die Entgleisung beschädigte der letzte ...

  • 16.07.2019 – 15:21

    Bundespolizeidirektion Berlin

    BPOLD-B: 14-Jähriger mit Drogen erwischt

    Berlin - Lichtenberg (ots) - Montagnachmittag fanden Bundespolizisten auf dem Bahnhof Lichtenberg bei einem Jugendlichen diverse Betäubungsmittel. Gegen seinen Begleiter lag ein Untersuchungshaftbefehl vor. Kurz nach 15 Uhr kontrollierten die Beamten drei deutsche Staatsangehörige. Hierbei fanden die Einsatzkräfte rund 60 Gramm Marihuana, 1.500 Druckverschlussbeutel, eine Feinwaage sowie ein szenetypisches Tütchen mit ...

  • 15.07.2019 – 15:35

    Bundespolizeidirektion Berlin

    BPOLD-B: Rettungskräfte bei Erstversorgung angegriffen

    Berlin - Lichtenberg (ots) - Am späten Sonntagabend nahmen Polizisten einen Mann vorläufig fest, der Rettungskräfte angegriffen hatte, während diese ihn medizinisch versorgten. Gegen 23 Uhr halfen Rettungssanitäter einem 21-jährigen afghanischen Staatsangehörigen, welcher sich auf dem S-Bahnhof Karlshorst erbrochen hatte. Während der Erstversorgung griff der junge Mann die Rettungskräfte an, versuchte sie zu ...

  • 11.06.2019 – 15:57

    Bundespolizeidirektion Berlin

    BPOLD-B: Schlägerei am Bahnhof Lichtenberg

    Berlin - Lichtenberg (ots) - Am Pfingstmontag gingen zwei Männer am Bahnhof Lichtenberg auf einen 49-Jährigen los. Gegen 21:30 Uhr beobachteten Zivilfahnder eine körperliche Auseinandersetzung zwischen mehreren Personen vor dem Haupteingang des Bahnhofs. Laut Zeugenaussagen schlugen und traten die beiden deutschen Staatsangehörigen gemeinschaftlich auf den 49-jährigen polnischen Staatsangehörigen ein, nachdem dieser ...

  • 05.06.2019 – 15:27

    Bundespolizeidirektion Berlin

    BPOLD-B: Bundespolizei sucht Zeugen nach Attacke auf Reisenden

    Berlin-Lichtenberg (ots) - Dienstagnachmittag griffen am S-Bahnhof Lichtenberg unbekannte Jugendliche einen Reisenden an. Die Bundespolizei sucht nun nach Zeugen. Gegen 14:45 Uhr schlugen und traten sechs jugendliche Täter aus bisher noch unbekannter Ursache einen 51-Jährigen. Als der Mann dadurch auf den S-Bahnsteig fiel, schlug einer der Tatverdächtigen mit einem Ledergürtel auf ihn ein. Nachdem ein aufmerksamer ...

  • 03.06.2019 – 16:14

    Bundespolizeidirektion Berlin

    BPOLD-B: Faustschlag gegen Schwangere

    Berlin - Lichtenberg (ots) - Sonntagnachmittag kam es in einem Supermarkt im Bahnhof Berlin-Lichtenberg zu einer Auseinandersetzung. In deren Folge schlug die alkoholisierte Tatverdächtige einer schwangeren Frau mit der Faust auf den Rücken. Kurz vor 15 Uhr drängelte sich die spätere Angreiferin an der Kasse eines Marktes an anderen Kunden vorbei. Dadurch entstand eine verbale Auseinandersetzung mit mehreren ...

  • 14.05.2019 – 14:52

    Bundespolizeidirektion Berlin

    BPOLD-B: Triebfahrzeugführer geschlagen und bespuckt

    Berlin - Lichtenberg (ots) - Montagabend griffen zwei Unbekannte den Triebfahrzeugführer einer S-Bahn am Bahnhof Lichtenberg an. Gegen 21:45 Uhr gerieten mehrere Personen am Bahnhof Lichtenberg mit dem Triebfahrzeugführer einer S-Bahn der Linie S7 in einen verbalen Streit, der im weiteren Verlauf in Beleidigungen und einer körperlichen Auseinandersetzung mündete. Dabei sollen zwei unbekannt gebliebene Männer den ...

  • 15.04.2019 – 14:02

    Bundespolizeidirektion Berlin

    BPOLD-B: Heranwachsende bei Schmierereien in S-Bahn beobachtet

    Berlin - Lichtenberg (ots) - Samstagmorgen führte ein Berliner Bundespolizisten zu zwei jungen Frauen, die er zuvor beim Beschmieren einer S-Bahn beobachtet hatte. Gegen 4:20 Uhr beschmierten die beiden 18-jährigen Deutschen die Innenverkleidung einer S-Bahn der Linie S3 auf der Fahrt zwischen den Bahnhöfen Karlshorst und dem Betriebsbahnhof Rummelsburg. Auf insgesamt drei Quadratmetern brachten sie dabei ihre ...

  • 01.04.2019 – 15:40

    Bundespolizeidirektion Berlin

    BPOLD-B: Reisende und Beamte mit Steinen attackiert

    Berlin-Lichtenberg (ots) - In der Nacht zu Sonntag bewarf ein Mann am Bahnhof Lichtenberg zuerst Reisende und danach Polizeibeamte mit Steinen. Gegen 1:15 Uhr holte ein 20-jähriger Somalier Schottersteine aus dem Gleisbett und bewarf damit auf einem Bahnsteig zwei Reisende. Als diese in eine abfahrbereite S-Bahn flüchteten, beschädigte er durch weitere Würfe eine Scheibe des Zuges. Beim Eintreffen der alarmierten ...

  • 28.02.2019 – 13:37

    Bundespolizeidirektion Berlin

    BPOLD-B: Triebfahrzeugführer angegriffen

    Berlin-Lichtenberg (ots) - Donnerstagmorgen randalierten zwei junge Männer am S-Bahnhof Hohenschönhausen und griffen im weiteren Verlauf zwei Triebfahrzeugführer an. Gegen 1:20 Uhr wurden die Bahnmitarbeiter im Alter von 39 und 49 Jahren auf einen lauten Knall aufmerksam und sahen wie eine Papiertonne die Treppe zum S-Bahnsteig hinuntergeworfen wurde. Nachdem die Triebfahrzeugführer zwei junge Männer auf ihr ...

  • 04.02.2019 – 15:32

    Bundespolizeidirektion Berlin

    BPOLD-B: Schläger-Duo am Bahnhof festgenommen

    Berlin - Lichtenberg (ots) - In der Nacht von Freitag zu Samstag griff ein Vater-Sohn-Gespann zwei junge Männer am Bahnhof Lichtenberg an. Kurz nach Mitternacht beleidigte der 27-jährige Deutsche, der sich in Begleitung seines 54-jährigen Vaters befand, zunächst zwei junge Männer fremdenfeindlich auf dem S-Bahnsteig. Im weiteren Verlauf schlugen und traten Vater und Sohn dann gemeinschaftlich auf die 22- und ...

  • 04.02.2019 – 15:18

    Bundespolizeidirektion Berlin

    BPOLD-B: Angriff mit Nagelschere

    Berlin - Lichtenberg (ots) - Samstagabend griff ein 32-Jähriger eine junge Frau am Bahnhof Lichtenberg mit einer Nagelschere an. Kurz nach 22 Uhr befand sich die 22-jährige Serbin gerade auf dem S-Bahnsteig des Bahnhofes, als sie der 32-jährige Deutsche vollkommen unvermittelt von rückwärts attackierte und ihr eine Nagelschere in die Schulter stieß. Die Frau trug eine wattierte Jacke, wodurch es nur zu einer oberflächlichen Verletzung kam. Eine ärztliche Behandlung ...

  • 28.01.2019 – 13:21

    Bundespolizeidirektion Berlin

    BPOLD-B: Messerangriff am S-Bahnhof - Zeugen gesucht

    Berlin-Lichtenberg (ots) - Nachdem ein unbekannter Täter Sonntagmorgen zwei junge Männer am S-Bahnhof Friedrichsfelde Ost attackiert hatte, sucht die Bundespolizei nun nach Zeugen. Gegen fünf Uhr griff ein unbekannt gebliebener Mann ohne erkennbaren Grund zwei Deutsche auf der Fußgängerüberführung des S-Bahnhofs an. Der Täter schlug einem der 22-Jährigen unvermittelt mit der Faust ins Gesicht. Seinem ...

  • 02.01.2019 – 13:02

    Bundespolizeidirektion Berlin

    BPOLD-B: Schussgeräusche am Bahnhof

    Berlin - Lichtenberg (ots) - In der Silvesternacht nahmen Bundespolizisten einen Mann am Bahnhof Lichtenberg fest, nachdem er mit einer Schreckschusswaffe geschossen hatte. Gegen 02:20 Uhr hörten eingesetzte Bundespolizisten Schussgeräusche am Zugang des Bahnhofs. Kurz darauf beobachteten sie einen 24-jährigen Deutschen im unteren Bereich des Bahnhofs dabei, wie er eine Waffe unter seiner Jacke versteckte. Als die ...

  • 19.11.2018 – 15:46

    Bundespolizeidirektion Berlin

    BPOLD-B: Bundespolizist angegriffen

    Berlin - Lichtenberg (ots) - Sonntagmorgen verletzte ein Mann einen Bundespolizisten am Bahnhof Lichtenberg mit einem Kopfstoß. Nachdem der 28-Jährige die Mitarbeiterin eines Imbisses gegen 3 Uhr auf dem S-Bahnsteig bepöbelt hatte, stoppten ihn Bundespolizisten kurz darauf im Nahbereich. Als die Beamten den Lichtenberger ansprachen, beleidigte er die Einsatzkräfte und drohte ihnen Schläge an. Die Beamten fesselten ...

  • 12.11.2018 – 13:48

    Bundespolizeidirektion Berlin

    BPOLD-B: Pfeffersprayangriff bringt Haftbefehl ans Licht

    Berlin - Lichtenberg (ots) - Bundespolizisten kontrollierten Sonntagabend mehrere Beteiligte nach einem Pfeffersprayangriff am Bahnhof Lichtenberg. Dabei nahmen sie einen mit Haftbefehl gesuchten Zeugen der Tat fest. Gegen 18 Uhr gerieten zwei Deutsche auf dem S-Bahnsteig in eine verbale Auseinandersetzung. Als einer der beiden Männer seinen Kontrahenten im weiteren Verlauf mit der Faust angreifen wollte, sprühte ihm ...

  • 24.09.2018 – 13:22

    Bundespolizeidirektion Berlin

    BPOLD-B: Sicherheitsmitarbeiter geschlagen und in den Arm gebissen

    Berlin - Lichtenberg (ots) - Samstagmittag pöbelte ein 20-Jähriger erst Reisende in einer S-Bahn an und griff dann einen Sicherheitsmitarbeiter der Deutschen Bahn an als dieser ihn aus dem Zug verwies. Gegen 12:30 Uhr soll ein 20-jähriger Deutscher mehrere Fahrgäste in einer stehenden S-Bahn am Bahnhof Berlin-Lichtenberg angepöbelt haben. Ebenfalls anwesende Sicherheitsmitarbeiter wollten die Lage beruhigen und ...

  • 12.09.2018 – 15:07

    Bundespolizeidirektion Berlin

    BPOLD-B: Mann warf Warnbaken ins Gleis und Schottersteine auf Sicherheitsmitarbeiter der DB

    Berlin-Lichtenberg (ots) - In der Nacht vom Dienstag zum Mittwoch griff ein 19-Jähriger Bahnmitarbeiter am Betriebsbahnhof Rummelsburg an. Gegen zwei Uhr warf der Mann Warnbaken in den Gleisbereich des Bahnhofs. Als Sicherheitsmitarbeiter versuchten dies zu unterbinden, stieg er ins Gleis und warf mit Schottersteinen, ohne diese zu treffen. Gegenüber den alarmierten ...

  • 07.09.2018 – 13:15

    Bundespolizeidirektion Berlin

    BPOLD-B: Bundespolizisten stellen Betäubungsmittel am Bahnhof sicher

    Berlin-Lichtenberg (ots) - Bundespolizisten nahmen am Donnerstagnachmittag drei Personen bei der Übergabe von Drogen am Bahnhof Lichtenberg fest und stellten dabei auch ein Messer sicher. Gegen 14 Uhr beobachteten die Beamten wie eine 25-Jährige Deutsche zwei Personen am Zugang zum S-Bahnsteig Betäubungsmittel anbot. Bei der Kontrolle der Frau wurde ein kleines Glas ...

  • 04.09.2018 – 13:40

    Bundespolizeidirektion Berlin

    BPOLD-B: Unfall auf dem Bahnsteig - Bundespolizei sucht nach Zeugen

    Berlin Lichtenberg (ots) - Am Dienstagvormittag verletzte sich ein unbekannter Mann beim Einstieg in die S-Bahn am Betriebsbahnhof Rummelsburg. Nun sucht die Bundespolizei diesen Mann sowie Zeugen des Vorfalls. Um 9:22 Uhr wollte der Mann nach Ertönen des Abfahrtsignals in einen Zug der Linie S 3 mit Fahrtrichtung Ostbahnhof einsteigen. Dabei klemmte er sich seine Hand bzw. den Arm in der sich schließenden Tür ein. ...