PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Recklinghausen mehr verpassen.

06.11.2020 – 11:25

Polizeipräsidium Recklinghausen

POL-RE: Bottrop: Tatverdächtiger nach versuchtem Totschlag festgenommen

Recklinghausen (ots)

Bereits in der Nacht zum 02.11.2020 kam es in Bottrop auf der Harkortstraße zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen zwei Männern. Der Geschädigte, ein 39-jähriger Mann aus Herten, wurde dabei lebensgefährlich durch einen Messerstich verletzt und musste notoperiert werden. Es wurde eine Mordkommission eingesetzt.

Im Rahmen der Ermittlungen konnte der bisher unbekannte Täter jetzt ermittelt und festgenommen werden. Hierbei handelt es sich um einen 40-jährigen Mann aus Duisburg, der gestern (05.11.2020) dem zuständigen Haftrichter am Amtsgericht Essen vorgeführt worden ist.

Es wurde Untersuchungshaft angeordnet.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Recklinghausen
Andreas Lesch
Telefon: 02361 55 1031
E-Mail: pressestelle.recklinghausen@polizei.nrw.de
www.polizei.nrw.de
Verfolgen Sie unsere Meldungen auch auf:
www.polizei.nrw.de
www.facebook.com/polizei.nrw.re
https://twitter.com/polizei_nrw_re

Original-Content von: Polizeipräsidium Recklinghausen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Recklinghausen
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Recklinghausen