PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeidirektion Bad Segeberg mehr verpassen.

18.01.2021 – 13:42

Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Elmshorn - Verkehrskontrollen auf der B 431

Bad Segeberg (ots)

Am Sonntag (17.01.2021) führten zehn Beamte des Polizeireviers Elmshorn in der Zeit von 14:25 Uhr bis 16:00 Uhr auf der Bundesstraße 431 (Hamburger Straße) zielgerichtet zwei stationäre Verkehrskontrollen durch.

Das Hauptaugenmerk dieser Kontrolle lag auf der Geschwindigkeitsüberwachung sowie Handy- und Gurtverstößen. Insgesamt wurden durch die Beamten auf der Hamburger Straße bei ca. 150 Fahrzeugen die Geschwindigkeiten überprüft. Bei zehn Fahrzeugführern wurde ein Ordnungswidrigkeitenverfahren eingeleitet, 11 davon im Bußgeldbereich. Negativer Spitzenreiter in puncto Geschwindigkeit war dabei ein Fahrzeugführer, der die zulässige Höchstgeschwindigkeit um 25 km /h überschritt.

Weitere festgestellte Verstoße waren 3 x die Nutzung eines Mobiltelefons, 3 x ein nichtangelegter Sicherheitsgurt und 1 x ein nicht ordnungsgemäß gesichertes Kind.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Sandra Firsching
Telefon: 04551-884-2020
Handy: 0160/3619378
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Kontaktdaten anzeigen

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Sandra Firsching
Telefon: 04551-884-2020
Handy: 0160/3619378
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg
Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg