Blaulicht-Meldungen aus Wilthen

Filtern
  • 04.10.2021 – 13:47

    Bundespolizeiinspektion Ebersbach

    BPOLI EBB: Vandalismus am Bahnhof Wilthen

    Wilthen (ots) - Unbekannte Täter haben am Wilthener Bahnhof ein Fenster eines Gebäudes der Deutschen Bahn AG beschädigt und Schmierereien hinterlassen. In der Fensterscheibe befindet sich nun ein ca. 30 Zentimeter großes Loch und an der Wand ein Rattenkopf mit einem Spruch. Die Bundespolizei ermittelt wegen Sachbeschädigung. Die Schadenshöhe ist noch nicht bekannt. Rückfragen bitte an: Bundespolizeiinspektion ...

  • 22.04.2021 – 14:09

    Bundespolizeiinspektion Ebersbach

    BPOLI EBB: Gesuchter Alkoholsünder versteckt sich in Zugtoilette

    Wilthen (ots) - Ein angetrunkener Fahrgast wollte am 21. April 2021 im Trilex-Personenzug von Zittau nach Dresden keinen Fahrschein lösen und schloss sich in der Zugtoilette ein. Um 16:55 Uhr holten Beamte der Bundespolizei den Mann beim Zwischenstopp in Wilthen wieder raus. Schnell stellte sich der Grund für das Versteckspiel heraus. Der 38-jährige Mann aus Polen ...

  • 27.12.2020 – 20:15

    Bundespolizeiinspektion Ebersbach

    BPOLI EBB: Kinder spielen in befahrenem Bahngleis

    Wilthen (ots) - Am 23. Dezember 2020 mussten Bundespolizisten ausrücken weil in Wilthen Kinder im Gleis spielten. Eine besorgte Bürgerin hatte zwei Jungs zwischen den Schienen gesehen und die Bundespolizei alarmiert. Sofort wurde der Zugverkehr auf Langsamfahrt umgestellt. Vor Ort trafen die Beamten um 11:20 Uhr auf die zwei 10- und 11-Jährigen, die Steine aus dem Gleis geholt hatten und spielten. Sie wurden über die ...

  • 26.10.2020 – 13:15

    Bundespolizeiinspektion Ebersbach

    BPOLI EBB: Bundespolizei sagt DANKE!

    Ebersbach (ots) - Die Bundespolizei ermittelt in der Oberlausitz in zahlreichen Fällen der Grenzkriminalität und im bahnpolizeilichen Bereich. Vielfach werden Straftaten im Dunkel der Nacht und abseits der Öffentlichkeit begangen. Aber immer wieder melden sich verantwortungsvolle Bürgerinnen und Bürger und geben den Ordnungshütern entscheidende Hinweise zu Tat und Tätern. In den vergangenen Monaten konnten ...

  • 02.06.2020 – 14:10

    Bundespolizeiinspektion Ebersbach

    BPOLI EBB: Bundespolizei warnt vor Betreten von Bahnanlagen und bittet um Mithilfe

    Neusalza-Spremberg, Wilthen, Löbau, Zittau, Bautzen (ots) - Der Start der diesjährigen Aufklärungskampagne der Bundespolizei wird vom gefährlichen Verhalten einiger Mitbürger am Männertag und am Pfingstwochenende überschattet. Zum Glück wurden bisher noch keine Verletzungen oder gar Schlimmeres verzeichnet - noch nicht. Die Rede ist vom Aufenthalt auf ...

  • 27.05.2020 – 09:15

    Bundespolizeiinspektion Ebersbach

    BPOLI EBB: Infotafel beschmiert

    Wilthen (ots) - Unbekannte Täter haben die beiden Infotafeln des Wilthener Bahnhofs auf einer Fläche von knapp 1,5 Quadratmetern mit roten Schriftzeichen beschmiert. Die Bundespolizei nahm am Vormittag des 26. Mai 2020 den Schaden auf und hat ein Ermittlungsverfahren wegen Sachbeschädigung eingeleitet. Der Schaden wird auf gut 100,00 Euro geschätzt. Rückfragen bitte an: Bundespolizeiinspektion Ebersbach Pressesprecher Alfred Klaner Telefon: 0 35 86 - 7 60 22 45 E-Mail: ...

  • 25.05.2020 – 12:10

    Bundespolizeiinspektion Ebersbach

    BPOLI EBB: Mit Trabbi-Kennzeichen an Renault unterwegs

    Wilthen (ots) - Beamte der Bundespolizeiinspektion Ebersbach stoppten am 23. Mai 2020 um 14:30 Uhr in Wilthen einen 57-jährigen deutschen Fahrer eines roten Renault Twingo. Grund waren die am Fahrzeug angebrachten Nummernschilder. Die gehören eigentlich an einen Trabant, der bereits 2019 stillgelegt wurde. Der Fahrer muss sich nun wegen Urkundenfälschung, Kennzeichenmissbrauch und wegen Fahrens ohne Zulassung ...

Weitere Storys aus Wilthen

Weitere Storys aus Wilthen

  • 05.08.2019 – 12:43

    Bundespolizeiinspektion Ebersbach

    BPOLI EBB: Graffiti-Schmiererei am Wilthener Bahnhof

    Wilthen (ots) - Unbekannte Täter haben am vergangenen Wochenende auf dem Bahnsteig des Bahnhofs in Wilthen die Rückseite einer Wetterschutzwand mit drei Schriftzügen versehen. Diese haben eine Gesamtausdehnung von ca. 100 x 60 cm und der Schaden kann auf etwa 60,00 Euro geschätzt werden. Die Bundespolizei ermittelt nun wegen Sachbeschädigung. Rückfragen bitte an: Bundespolizeiinspektion Ebersbach Pressesprecher ...

  • 09.07.2018 – 12:46

    Bundespolizeiinspektion Ebersbach

    BPOLI EBB: Zweimal Bahnverkehr gestört - Polizeihubschrauber im Einsatz

    Ebersbach, Wilthen (ots) - Am 8. Juli 2018 hatte gegen 17:30 Uhr laut Bürgerhinweis eine Person bei Wilthen regungslos im Gleis gelegen. Die Bundespolizei setzte zur Nachsuche einen Hubschrauber ein. Der Mann wurde wohlbehalten am Bahnhaltepunkt Wilthen angetroffen. Es handelt sich um einen 65-jährigen deutschen Bürger aus Wilthen. Hintergründe wurden noch nicht ...

  • 03.07.2018 – 10:08

    Bundespolizeiinspektion Ebersbach

    BPOLI EBB: KORREKTURMELDUNG: 70 qm Graffiti-Schmierereien am Stellwerk in Wilthen

    Wilthen (ots) - Aufgrund eines Übermittlungsfehlers wurde irrtümlicherweise "Bischofswerda" als Tatort angegeben. Korrigierte Meldung: Graffiti-Sprayer tobten sich am Stellwerk in Wilthen aus. Über 70 Quadratmeter Graffiti musste die Bundespolizei am 1. Juli 2018 am Wilthener Stellwerksgebäude aufnehmen. Ein hoher Schaden für die Deutsche Bahn AG. Dabei ...

  • 07.07.2017 – 08:22

    Bundespolizeiinspektion Ebersbach

    BPOLI EBB: Zwei 13-jährige Mädchen spazieren im Gleis - Bundespolizisten sofort vor Ort

    Wilthen (ots) - Naiv und ohne über die Gefährlichkeit der schnell und leise fahrenden Züge nachzudenken, spazierten zwei 13-jährige Mädchen am Nachmittag des 6. Juli 2017 im Gleisbett zwischen Wilthen und Tautewalde herum. Zwei Bundespolizisten konnten wohl schlimmeres verhindern. Eine Streife der Bundespolizeiinspektion Ebersbach erhielt um 15:20 Uhr die ...

  • 14.06.2017 – 10:58

    Bundespolizeiinspektion Ebersbach

    BPOLI EBB: Lebensmüder geht im Gleisbereich spazieren

    Schirgiswalde / Wilthen (ots) - Eine ältere männliche Person spazierte am 13.06. gegen 08:50 Uhr auf den Gleisen in Schirgiswalde Richtung Wilthen und zwang den Triebfahrzeugführer eines Trilexzuges zum Anhalten. Viel Glück hatte am gestrigen Tag eine ältere männliche Person in Schirgiswalde. Ein umsichtiger Triebfahrzeugführer eines Trilexzuges bemerkte die Person im Gleisbereich und konnte den Zug rechtzeitig, ...

  • 03.04.2017 – 08:46

    Bundespolizeiinspektion Ebersbach

    BPOLI EBB: Wieder mehrere Graffiti am Wochenende festgestellt

    Großschönau, Wilthen, Zittau (ots) - Am zurückliegenden Wochenende wurden zum wiederholten Male verschiedene Bauwerke und Gebäude der Deutschen Bahn mit Farbe beschmiert und zerkratzt. In Großschönau teilte ein bisher unbekannter Täter an einer Eisenbahnunterführung in englischer Sprache mit, dass er keine Polizisten mag. Am Bahnhof Wilthen verewigten sich vermutlich bahnreisende Fans der SG Dynamo Dresden am ...