Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Bundespolizeiinspektion Weil am Rhein

25.11.2019 – 12:01

Bundespolizeiinspektion Weil am Rhein

BPOLI-WEIL: Kurztrip endet mit 3 Monaten Haft

Lörrach (ots)

Da sich ein deutscher Staatsangehöriger vor einem Jahr unerlaubt von einem Unfallort entfernt hatte, muss er jetzt für 3 Monate in Haft. Der 31-jährige Mann wollte am Freitagnachmittag mit dem Zug nach Basel fahren, als er von der Bundespolizei am Badischen Bahnhof kontrolliert wurde. Die Beamten stellten fest, dass gegen den Mann ein Haftbefehl zu vollstrecken war. Da der Gesuchte die Geldstrafe von 3600 Euro nicht bezahlen konnte, wurde er festgenommen und zur Verbüßung der 90-tägigen Ersatzfreiheitsstrafe in eine Justizvollzugsanstalt eingeliefert.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Weil am Rhein
Friedrich Blaschke
Telefon: + 49 7628 / 8059 - 102
E-Mail: Friedrich.Blaschke@polizei.bund.de
http://www.polizei.bund.de
Twitter: https://twitter.com/bpol_bw

Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Weil am Rhein, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Bundespolizeiinspektion Weil am Rhein
Weitere Meldungen: Bundespolizeiinspektion Weil am Rhein