Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Freiburg

28.11.2019 – 09:30

Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Grenzach-Wyhlen: Zeugensuche zu zwei Unfallfluchten nach Unfällen mit Sachschaden

Freiburg (ots)

Am Dienstag, 26.11.19, wurde gemeldet, dass eine Betonsitzbank auf dem Bahnhofsplatz in Wyhlen beschädigt wurde. Vermutlich fuhr ein unbekannter Autofahrer gegen die massive Sitzbank, wodurch diese verschoben und beschädigt wurde. Der Schaden beläuft sich auf etwa 1500 Euro.

Die zweite Unfallflucht ereignete sich ebenfalls in Wyhlen, in der Gewerbestraße, Einmündung "Im Fallberg". Ein unbekannter Autofahrer fuhr hier vermutlich bereits am Freitag, 22.11.19, gegen eine Straßenlaterne. Hierdurch wurden die Laterne selbst sowie die Einfassung beschädigt. Der Schaden dürfte bei etwa 2000 Euro liegen. In beiden Fällen sucht der Polizeiposten Grenzach-Wyhlen, Tel. 07624 9890-0, Zeugen, die Hinweise auf die Verursacher geben können.

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Jörg Kiefer
Telefon: 07621 176-351
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg