Blaulicht-Meldungen aus Mandern

Filtern
  • 01.04.2021 – 18:42

    Polizeidirektion Trier

    POL-PDTR: Schwerer Verkehrsunfall mit Personenschaden

    Mandern (ots) - Am Mittwoch, 31.03.2021, gg. 19.10 Uhr, ereignete sich in der Ortslage in Mandern ein schwerer Verkehrsunfall bei dem ein 7-jähriger Junge aus dem Hochwaldort verletzt wurde. Hierbei befuhren 3 Motorradfahrer hintereinander die Hauptstraße in Mandern, als nach deren Aussage der kleine Junge hinter einer Hausecke, welche dicht an der Straße liegt, unvermittelt die Straße betrat. Der erste Motorradfahrer ...

  • 18.02.2021 – 11:58

    Polizeidirektion Trier

    POL-PDTR: Polizeiinspektion Hermeskeil Unfallbilanz für 2020

    Hermeskeil (ots) - 2020 nahmen die Beamten der Polizeiinspektion Hermeskeil 786 Verkehrsunfälle in ihrem Dienstbezirk auf. 140 Unfälle weniger als im Jahr 2019 (926 Unfälle). Trotz gesunkener Unfallzahlen, sind die Unfälle mit Personenschäden von 62 auf 65 Unfälle leicht gestiegen. Diese verliefen in den meisten Fällen aber glimpflicher ab als im ...

    Ein Dokument
  • 25.02.2020 – 13:59

    Polizeipräsidium Trier

    POL-PPTR: Einbrecher-Trio steigt in Haus ein

    Mandern (ots) - Drei bislang unbekannte Täter brachen am Montag, 24. Februar, in ein Haus in Mandern ein. Zwischen 18:50 und 19:48 Uhr versuchten die Täter zunächst vergeblich verschiede Eingangsmöglichkeiten zum Haus in der Straße Auf'm Scheerchen aufzuhebeln. Letztendlich zerstörten sie eine Fensterscheibe einer Terrassentür und gelangten so in die Wohnräume. Sie durchsuchten das Haus und verließen den Tatort ...

  • 17.02.2019 – 05:22

    Polizeidirektion Trier

    POL-PDTR: Wohnhausbrand in Mandern

    Mandern (ots) - In der Nacht zum Sonntag, um 03.12 Uhr, wurde ein Wohnhausbrand in Mandern in der Zerfer Straße gemeldet. Das Anwesen ist derzeit leerstehend und wird renoviert. Der Rauch griff auf das angebaute Nachbaranwesen über, so dass die dortigen Bewohner ihr Haus verlassen mussten. Die Brandursache und die Schadenshöhe sind derzeit noch nicht bekannt. Die Kriminalpolizei Trier hat diesbezüglich die Ermittlungen übernommen. Im Einsatz waren ca. 50 Feuerwehrleute ...