Blaulicht-Meldungen aus Berlin - Pankow

Filtern
  • 22.09.2022 – 12:20

    Bundespolizeidirektion Berlin

    BPOLD-B: Mit Schreckschusswaffe in der S-Bahn bedroht

    Berlin-Pankow (ots) - Die Bundespolizei nahm in der Nacht zu Donnerstag einen Mann fest, der einen Reisenden in einer S-Bahn mit einer Schreckschusswaffe und einem Messer bedrohte. Gegen 00:45 Uhr gerieten die beiden Männer in einer S-Bahn der Linie 25 zwischen den Bahnhöfen Bornholmer Straße und Wollankstraße in Streit. Der 41-jährige deutsche Staatsangehörige soll dabei den 19-Jährigen angestarrt haben, woraufhin ...

  • 14.06.2022 – 14:39

    Bundespolizeidirektion Berlin

    BPOLD-B: Körperliche Auseinandersetzung beendet

    Berlin-Pankow (ots) - Die Bundespolizei nahm am Montagabend mehrere Männer nach einer Auseinandersetzung am Bahnhof Blankenburg fest. Ein Verletzter musste ins Krankenhaus eingeliefert werden. Gegen 22:30 Uhr gerieten die drei Männer in einer stadtauswärtsfahrenden S-Bahn in einen Streit, in dessen Verlauf die 25 und 26 Jahre alten Berliner den 31-Jährigen beleidigten und lautstark verfassungsfeindliche Parolen ...

  • 13.06.2022 – 11:06

    Bundespolizeidirektion Berlin

    BPOLD-B: Öffentlichkeitsfahndung nach gefährlichem Eingriff in den S-Bahnverkehr

    Berlin-Pankow/Mitte (ots) - Nachdem unbekannte Täter im Februar einen Elektro-Roller auf das Dach einer stehenden S-Bahn warfen und dieser später gegen einen anderen Zug prallte, sucht die Bundespolizei nun mit Lichtbildern nach den Tatverdächtigen. Am 01.02.2022 um 23:47 Uhr warfen unbekannte Täter einen E-Roller von der Überführung am S-Bahnhof Bornholmer ...

  • 27.05.2022 – 13:40

    Bundespolizeidirektion Berlin

    BPOLD-B: Mit Baseballschläger zugeschlagen

    Berlin-Pankow (ots) - Zu einer gefährlichen Körperverletzung kam es an Christi Himmelfahrt am S-Bahnhof Berlin-Buch. Nach gegenwärtigem Ermittlungsstand hat dort ein 28-jähriger Mann einen 26-Jährigen mit einem Baseballschläger geschlagen. Gegen 12:15 Uhr soll es zu einer körperlichen Auseinandersetzung auf dem Bahnsteig gekommen sein. Hierbei soll ein 28-Jähriger aus Berlin-Buch einem 26-Jährigen Kreuzberger mit ...

  • 18.05.2020 – 14:08

    Bundespolizeidirektion Berlin

    BPOLD-B: Jugendliche beim "S-Bahn-Surfen" gestellt

    Berlin-Pankow (ots) - Die Bundespolizei nahm am Wochenende zwei jugendliche S-Bahn-Surfer in Gewahrsam. Am Sonntag gegen 14:15 Uhr fuhren zwei Jugendliche auf der Kupplung zwischen zwei Wagen einer S-Bahn der Linie 1 von Schönholz nach Wilhelmsruh mit. Beim planmäßigen Halt am S-Bahnhof Wilhelmsruh forderten andere Fahrgäste die Jungen auf, von der Kupplung abzusteigen und informierten Sicherheitsmitarbeiter der DB ...

  • 30.09.2019 – 15:49

    Bundespolizeidirektion Berlin

    BPOLD-B: Streit eskaliert in Schlägerei

    Berlin - Pankow (ots) - Was am vergangenen Wochenende zunächst als eine verbale Auseinandersetzung auf dem S-Bahnhof Greifswalder Straße begann, endete später in einer Schlägerei. Samstag, gegen 22:30 Uhr, geriet ein Mann mit seinem Bein zwischen eine einfahrende S-Bahn und Bahnsteigkante. Der 20-jährige Berliner erlitt dabei leichte Verletzungen. Seine Begleiter wollten derweil gesehen haben, wie der Unfall von ...

  • 22.08.2019 – 16:55

    Bundespolizeidirektion Berlin

    BPOLD-B: Bundespolizei nimmt Graffiti-Sprüher fest

    Berlin-Pankow (ots) - Bundespolizisten nahmen am Donnerstag einen Mann vorläufig fest, nachdem dieser eine Bahnhofswand besprüht hatte. Gegen 2:30 Uhr besprühten zwei junge Männer eine Wand auf dem Bahnhof Prenzlauer Allee. Beim Eintreffen alarmierter Bundespolizisten flüchteten beide Sprüher in die Gleise. Die Beamten nahmen einen 18-jährigen deutschen Staatsangehörigen kurz darauf vorläufig fest. Sein Begleiter ...

  • 22.07.2019 – 14:45

    Bundespolizeidirektion Berlin

    BPOLD-B: Bundespolizei nimmt Graffiti-Sprüher fest

    Berlin-Pankow (ots) - Bundespolizisten nahmen am Montag einen Mann vorläufig fest, nachdem dieser eine Bahnhofswand besprüht hatte. Gegen 01:50 Uhr besprühte ein Mann eine Wandfläche auf dem Bahnhof Prenzlauer Allee auf etwa acht Quadratmetern. Beim Eintreffen alarmierter Bundespolizisten flüchtete der 29-jährige deutsche Staatsangehörige über die Gleise. Die Beamten konnten ihn jedoch stellen und vorläufig ...

  • 19.07.2019 – 10:47

    Bundespolizeidirektion Berlin

    BPOLD-B: Mann durch Flaschenwurf verletzt

    Berlin - Pankow (ots) - Bundespolizisten nahmen am Mittwoch einen Mann vorläufig fest, nachdem dieser einen anderen Mann mit einer Flasche bewarf und dabei am Kopf verletzte. Gegen 16:30 Uhr eskalierte ein Streit zwischen zwei Männern in der Ringbahn. Beim Ausstieg am S-Bahnhof Schönhauser Allee bewarf ein 40-jähriger deutscher Staatsangehöriger einen ebenfalls deutschen 38-Jährigen mit einer Glasflasche, ohne ihn ...

  • 15.07.2019 – 15:40

    Bundespolizeidirektion Berlin

    BPOLD-B: Mann greift Polizeibeamte an

    Berlin-Pankow (ots) - Am Sonntag gegen 17:40 Uhr hielt sich ein Mann unbefugt im Gleisbereich zwischen den Bahnhöfen Prenzlauer Allee und Greifswalder Straße auf. Alarmierte Bundespolizisten forderten den 32-Jährigen auf, den Gefahrenbereich zu verlassen. Bei der Identitätsfeststellung holte der Mann mit seinem Ellenbogen zum Schlag gegen einen Beamten aus und trat mehrfach in dessen Richtung, ohne ihn zu treffen. Der ...

  • 09.07.2019 – 15:25

    Bundespolizeidirektion Berlin

    BPOLD-B: Graffiti-Sprayer leistet Widerstand gegen Festnahme

    Berlin - Pankow (ots) - In der Nacht zu Dienstag nahmen Bundespolizisten einen Mann vorläufig fest, der eine Wand am S-Bahnhof Prenzlauer Allee beschmierte. Gegen 2:30 Uhr besprühte ein 20-jähriger deutscher Staatsangehöriger eine Wand am Gleis 2 auf einer Fläche von circa sieben Quadratmetern. Sein 17-jähriger deutscher Begleiter sicherte ihn dabei ab. Als die Einsatzkräfte den 20-Jährigen festnahmen, versuchte ...

  • 28.06.2019 – 14:25

    Bundespolizeidirektion Berlin

    BPOLD-B: Mann durch Schlag mit Bierflasche verletzt

    Berlin - Pankow (ots) - In der Nacht zu Freitag schlug eine Frau in der S-Bahn einem Reisenden mit einer Glasflasche ins Gesicht, nachdem sie sich zuvor stritten. Kurz nach Mitternacht kam es in einer S-Bahn zwischen den Bahnhöfen Greifswalder Straße und Landsberger Allee zu einer Meinungsverschiedenheit zwischen einer 29-jährigen italienischen Staatsangehörigen und einem 39-Jährigen. Daraufhin schlug die Angreiferin ...

  • 11.06.2019 – 16:18

    Bundespolizeidirektion Berlin

    BPOLD-B: Fahrraddieb auf frischer Tat ertappt

    Berlin-Pankow (ots) - Zivilfahnder der Bundespolizei nahmen am Sonntag einen Fahrraddieb fest. Gegen 2:50 Uhr beobachteten Zivilfahnder einen Mann, der suchend die Fahrradabstellanlage am S-Bahnhof Buch ablief. Als der 40-jährige moldauische Staatsangehörige versuchte, ein Fahrradschloss mit einer Zange aufzubrechen, nahmen die Beamten ihn fest. Die Bundespolizei leitete ein Ermittlungsverfahren wegen des versuchten ...

  • 23.04.2019 – 11:13

    Bundespolizeidirektion Berlin

    BPOLD-B: Reisende mit Messer bedroht

    Berlin - Pankow (ots) - Samstagmittag nahmen Bundespolizisten einen Mann vorläufig fest, der eine Frau am S-Bahnhof Greifswalder Straße mit einem Messer bedroht hatte. Gegen 11:30 Uhr sprach ein 29-jähriger Deutscher eine 46-jährige deutsche Reisende am Bahnsteig an, um ihr Mobiltelefon für einen Anruf auszuleihen. Als die Frau ihn ignorierte, zog der 29-Jährige ein Cuttermesser aus seiner Hosentasche und drohte ...

  • 15.04.2019 – 16:48

    Bundespolizeidirektion Berlin

    BPOLD-B: Bundespolizei sucht Zeugen nach gefährlichem Eingriff in den Bahnverkehr

    Berlin-Pankow (ots) - Nachdem unbekannte Täter in der Nacht zu Samstag einen Stuhl ins Gleis warfen und dieser durch einen Zug überfahren wurde, sucht die Bundespolizei nun nach Zeugen. Gegen 01:35 Uhr überfuhr ein Regionalexpress einen Gegenstand auf der Strecke zwischen Bornholmer Straße und Pankow. Von den 20 Reisenden im Zug wurde nach bisherigen Erkenntnissen ...

  • 05.04.2019 – 12:04

    Bundespolizeidirektion Berlin

    BPOLD-B: Bundespolizei sucht Zeugen nach Übergriff auf S-Bahn-Reisenden

    Berlin-Pankow (ots) - Nachdem ein Mann am Donnerstag in Berlin-Buch durch unbekannte Täter angegriffen und verletzt wurde, sucht die Bundespolizei nun nach Zeugen. Gegen 22 Uhr wurde ein Fahrgast Opfer einer Gewalttat auf dem S-Bahnhof Berlin-Buch. Nach verbalen Anfeindungen in einem Zug der Linie S2 griffen zwei Männer den 29-jährigen Deutschen nach dem Ausstieg am ...

  • 03.04.2019 – 10:26

    Bundespolizeidirektion Berlin

    BPOLD-B: Bundespolizei nimmt Graffiti-Sprüher fest

    Berlin-Pankow (ots) - Bundespolizisten nahmen am Montag einen Graffiti-Sprüher fest, der eine Schallschutzwand an einer Bahnstrecke besprüht hatte. Montagnachmittag gegen 16:30 Uhr beobachteten Bundespolizisten einen jungen Mann, der mithilfe einer Leiter eine Schallschutzwand an der Bahnstrecke zwischen Bornholmer Straße und Pankow auf etwa 5 m² besprühte. Die Beamten nahmen den 18-jährigen Deutschen vorläufig ...

  • 01.04.2019 – 13:39

    Bundespolizeidirektion Berlin

    BPOLD-B: Taschendiebe festgenommen

    Berlin - Pankow (ots) - Bundespolizisten nahmen in der Nacht zu Sonntag zwei Männer vorläufig fest, die einen Schlafenden bestahlen. Gegen 1:30 Uhr beobachteten zwei Fahrgäste in der Ringbahn, wie zwei Männer einem schlafenden Reisenden den Rucksack stahlen. Am S-Bahnhof Prenzlauer Allee flüchtete das Diebes-Duo aus dem Zug. Die Zeugen weckten das Opfer und alarmierten die Polizei. Der Bestohlene verließ daraufhin am S-Bahnhof Frankfurter Allee die Bahn und fuhr ...