Blaulicht-Meldungen aus Berlin - Mitte

Filtern
  • 12.02.2024 – 16:20

    Bundespolizeidirektion Berlin

    BPOLD-B: Bundespolizei sucht Zeugen nach Angriff mit Laserpointer

    Berlin-Mitte (ots) - Nachdem ein Unbekannter am Wochenende den Triebfahrzeugführer einer S-Bahn mit einem Laserpointer blendete, sucht die Bundespolizei nun nach Zeugen. Am Samstagabend blendete ein unbekannter Mann den Triebfahrzeugführer einer Ringbahn bei Einfahrt in den Bahnhof Gesundbrunnen mit einem Laserpointer oder einem ähnlichen Gegenstand. Der 28-jährige ...

  • 06.02.2024 – 15:42

    Bundespolizeidirektion Berlin

    BPOLD-B: Gewalttätiger Angriff endet mit Haftantritt

    Berlin - Mitte (ots) - Die Bundespolizei nahm am Montag mehrere Personen nach einer körperlichen Auseinandersetzung am Bahnhof Wedding fest. Gegen einen Mann lag ein Haftbefehl vor. Gegen 12 Uhr soll eine dreiköpfige Gruppe auf einen Vietnamesen am Bahnhof Wedding eingeschlagen und eingetreten sowie anschließend sein Smartphone zerstört haben. Vorausgegangen sei eine Streitigkeit zwischen der Gruppe und dem ...

  • 05.02.2024 – 16:24

    Bundespolizeidirektion Berlin

    BPOLD-B: Bundespolizei nimmt Diebe fest

    Berlin - Charlottenburg-Wilmersdorf, Berlin - Mitte (ots) - Die Bundespolizei nahm Freitag und Sonntag zwei Personen fest, die bei Diebstählen beobachtet werden konnten. Am Freitag, gegen 11:50 Uhr, erkannten Zivilkräfte der Bundespolizei am Bahnhof Charlottenburg eine Frau aus einem zurückliegenden Diebstahl wieder und beobachteten sie beim Stehlen der Geldbörse einer Reisenden. Nachdem die 41-jährige lettische ...

  • 31.01.2024 – 16:59

    Bundespolizeidirektion Berlin

    BPOLD-B: Bundespolizei nimmt wiedererkannten Dieb vorläufig fest

    Berlin-Mitte (ots) - Die Bundespolizei nahm am Dienstag einen Mann vorläufig fest, nachdem dieser Anfang Januar eine Reisende bestohlen haben soll. Gegen 16:45 Uhr kontrollierten Zivilkräfte der Bundespolizei am Berliner Hauptbahnhof einen Mann, der ihnen bereits durch die Auswertung von Videodaten einer zurückliegenden Diebstahlshandlung bekannt war. Der ...

  • 29.01.2024 – 17:51

    Bundespolizeidirektion Berlin

    BPOLD-B: Bundespolizei nimmt Uhrendieb fest

    Berlin - Mitte (ots) - Die Bundespolizei nahm am Sonntag einen Mann vorläufig fest, nachdem dieser einen 20-Jährigen bestohlen haben soll. Gegen 2 Uhr soll ein 24-jähriger Algerier gemeinsam mit einer weiteren unbekannten Person einen Mann am Bahnhof Gesundbrunnen zunächst in ein Gespräch verwickelt haben. Im Laufe der Unterhaltung habe die unbekannt gebliebene Person am Handgelenk des 20-jährigen Deutschen gezogen ...

  • 22.01.2024 – 17:33

    Bundespolizeidirektion Berlin

    BPOLD-B: Bundespolizei nimmt Rucksack-Dieb fest

    Berlin - Mitte (ots) - Die Bundespolizei nahm in der Nacht zu Sonntag einen Mann vorläufig fest, nachdem dieser einem Reisenden den Rucksack samt Inhalt gestohlen hatte. Gegen 1 Uhr entwendete ein zunächst unbekannter Mann einem 33-jährigen Deutschen unbemerkt den Rucksack samt Tablet, Kopfhörern und anderen Wertgegenständen. Alarmierte Einsatzkräfte suchten zunächst ohne Erfolg nach dem Dieb. Durch die Ortung der ...

  • 22.01.2024 – 17:14

    Bundespolizeidirektion Berlin

    BPOLD-B: Gruppe tritt auf Mann am Boden ein

    Berlin-Mitte (ots) - Die Bundespolizei nahm am Samstag mehrere Personen nach einer körperlichen Auseinandersetzung am Berliner Hauptbahnhof vorläufig fest. Gegen 19:40 Uhr bemerkten Kräfte der Bundespolizei ein lautes Knallgeräusch im Hauptbahnhof Berlin. Wie sich kurze Zeit später herausstellte, stammten die Geräusche vom Abbrennen von Pyrotechnik an einem Bahnsteig. Als die Beamtinnen und Beamten sich einer ...

  • 16.01.2024 – 17:06

    Bundespolizeidirektion Berlin

    BPOLD-B: Bundespolizei sucht Zeugen nach gewalttätigem Übergriff

    Berlin - Mitte (ots) - Nachdem unbekannte Jugendliche Ende November zwei junge Frauen im S-Bahnhof Humboldthain angriffen und bedrohten, sucht die Bundespolizei nun nach Zeugen. Am 26. November 2023 gegen 19 Uhr folgten drei augenscheinlich minderjährige Jungen im S-Bahnhof Humboldthain zwei chinesische Touristinnen in den Fahrstuhl. Dabei versetzte einer der Jungen ...

  • 15.01.2024 – 14:25

    Bundespolizeidirektion Berlin

    BPOLD-B: Bundespolizei beendet gewalttätige Auseinandersetzung am Hauptbahnhof

    Berlin - Mitte (ots) - Am Samstagabend verletzten sich zwei Männer, darunter ein Bundespolizist, nachdem mehrere Personen vor dem Hauptbahnhof in eine körperliche Auseinandersetzung geraten waren. Gegen 20:40 Uhr kam es zu Handgreiflichkeiten und Schlägen zwischen zwei Männern. Dabei soll einer der beiden Beteiligten dem anderen mit einer Glasflasche auf den ...

Weitere Storys aus Berlin - Mitte

Weitere Storys aus Berlin - Mitte

  • 10.01.2024 – 17:41

    Bundespolizeidirektion Berlin

    BPOLD-B: Bundespolizei nimmt diebisches Duo fest

    Berlin - Mitte (ots) - Die Bundespolizei nahm am Dienstag zwei Männer vorläufig fest, denen mehrere Diebstähle vorgeworfen werden. Im Laufe des frühen Nachmittages meldeten sich mehrere bestohlene Personen bei der Bundespolizei am Berliner Hauptbahnhof. Sie gaben an, dass Unbekannte kurz zuvor ihre Wertgegenstände aus einem ICE beziehungsweise am Bahnsteig entwendeten. Ein Mobiltelefon und ein Paar Kopfhörer konnte ...

  • 09.01.2024 – 13:04

    Bundespolizeidirektion Berlin

    BPOLD-B: Angriff auf 63-Jährigen in S-Bahn: Bundespolizei stellt Tatverdächtigen

    Berlin - Mitte (ots) - Die Bundespolizei nahm am Montag einen Mann vorläufig fest, nachdem dieser einen 63-Jährigen attackiert und verletzt haben soll. Gegen 6:20 Uhr soll ein 48-jähriger Deutscher den Mann in einer S-Bahn, zwischen den Stationen Zoologischer Garten und Hauptbahnhof Berlin, unvermittelt mit der Faust ins Gesicht geschlagen haben. Nachdem dieser zu ...

  • 04.01.2024 – 14:51

    Bundespolizeidirektion Berlin

    BPOLD-B: Bundespolizisten auf dem Weg zum Dienst verhindern sexuelle Belästigung

    Berlin-Mitte (ots) - Am Mittwochabend verletzte sich ein Bundespolizist, als er gemeinsam mit einer Kollegin einen aggressiven Reisenden in einem Regionalzug vorläufig festnahm. Gegen 20:30 Uhr bemerkten die beiden Bundespolizisten in einem RE zwischen Potsdamer Platz und Berlin Hauptbahnhof auf der Fahrt zum Dienst einen Mann, der eine ihm unbekannte Reisende sexuell ...

  • 27.12.2023 – 15:24

    Bundespolizeidirektion Berlin

    BPOLD-B: Gewalttätige Angriffe enden mit Festnahmen

    Berlin-Mitte (ots) - An den Weihnachtsfeiertagen nahm die Bundespolizei in zwei verschiedenen Fällen mehrere Männer nach gewalttätigen Auseinandersetzungen vorläufig fest. Am Montag gegen 6:30 Uhr soll eine verbale Auseinandersetzung zwischen drei Männern in einer S-Bahn eskaliert sein. Dabei soll ein 27-Jähriger zunächst von den anderen beiden von seinem Sitzplatz gestoßen worden sein. Beim Halt am S-Bahnhof ...

  • 11.12.2023 – 15:46

    Bundespolizeidirektion Berlin

    BPOLD-B: Bundespolizei nimmt Mann nach sexuellem Übergriff fest

    Berlin-Mitte (ots) - Die Bundespolizei nahm am Samstagabend einen Mann vorläufig fest, nachdem er mehrere Mädchen unsittlich berührt, geküsst und einen Sicherheitsmitarbeiter angegriffen haben soll. Gegen 20:30 Uhr saßen vier Mädchen im Alter von 13 bis 18 Jahren auf einer Bank im Bahnhof Gesundbrunnen, als der ihnen unbekannte Mann auf sie zukam. Er soll sie unvermittelt am Knie, Gesäß bzw. im Intimbereich ...

  • 07.12.2023 – 10:50

    Bundespolizeidirektion Berlin

    BPOLD-B: Mann randaliert mit Bierflasche

    Berlin - Mitte (ots) - Am Berliner Hauptbahnhof kam es am Mittwoch zu einem Angriff mit einer Glasflasche auf zwei Mitarbeiter eines Einzelhandelunternehmens. Einsatzkräfte nahmen den Angreifer vorläufig fest. Gegen 13:45 Uhr soll ein Mann in einem Geschäft am Berliner Hauptbahnhof lautstark randaliert und mit einer Bierflasche Waren beschädigt haben. Als ein Mitarbeiter ihn aufforderte das zu unterlassen, soll der ...

  • 04.12.2023 – 15:28

    Bundespolizeidirektion Berlin

    BPOLD-B: Mann in ICE mit Messer bedroht

    Berlin - Mitte (ots) - Die Bundespolizei nahm Montagfrüh eine Frau vorläufig fest, die zuvor einen Reisenden in einem ICE im Berliner Hauptbahnhof bedroht und geschlagen haben soll. Gegen 6:40 Uhr bat ein Mann in einem ICE zwei Frauen, sich leiser zu unterhalten. Daraufhin geriet der 59-Jährige mit einer der beiden in eine verbale Auseinandersetzung. Im weiteren Verlauf soll die 20-Jährige dem Mann mit der flachen ...

  • 01.12.2023 – 13:05

    Bundespolizeidirektion Berlin

    BPOLD-B: Rollstuhlfahrer stürzt ins Gleis - aufmerksame Reisende reagieren schnell

    Berlin - Mitte (ots) - Das vorbildliche und besonnene Einschreiten mehrerer Reisender rettete Donnerstagnachmittag einem Mann im Bahnhof Alexanderplatz das Leben. Gegen 16:20 Uhr fiel ein im Rollstuhl sitzender Mann auf dem S-Bahnhof Alexanderplatz aus bisher ungeklärten Gründen ins Gleis. Durch aufmerksame Reisende konnte der 28 Jahre alte Deutsche schnell und ...

  • 30.11.2023 – 16:13

    Bundespolizeidirektion Berlin

    BPOLD-B: Festnahme nach Bedrohung mit Messer

    Berlin-Mitte (ots) - Die Bundespolizei nahm am Mittwoch zwei Tatverdächtige im Berliner Hauptbahnhof vorläufig fest. Sie sollen zuvor einen Mann mit Messern bedroht haben. Gegen 19 Uhr soll es im Berliner Hauptbahnhof zunächst zu einer verbalen Auseinandersetzung zwischen drei Personen gekommen sein. Während des Streits sollen zwei Männer jeweils ein Messer gezogen haben. Einer der beiden habe in der Folge einen ...

  • 31.10.2023 – 11:48

    Bundespolizeidirektion Berlin

    BPOLD-B: Bundespolizei nimmt Taschendieb mit Hilfe eines Zeugen fest

    Berlin-Mitte (ots) - Die Bundespolizei nahm am Montag einen Mann fest, der einer Reisenden im Berliner Hauptbahnhof das Handy entwendete. Gegen 14:15 Uhr beobachtete ein Zeuge im Berliner Hauptbahnhof, wie ein Mann das Mobiltelefon einer Frau aus deren Jackentasche stahl. Der Zeuge stellte den marokkanischen Staatsangehörigen daraufhin zur Rede und bewirkte, dass ...

  • 28.09.2023 – 14:17

    Bundespolizeidirektion Berlin

    BPOLD-B: Jugendliche mit Messer bedroht

    Berlin - Mitte (ots) - Die Bundespolizei nahm Mittwoch einen Mann vorläufig fest, der zwei Jugendliche im Berliner Hauptbahnhof bedroht haben soll. Gegen 4:20 Uhr soll der Mann im Bahnhof zwei Jugendliche mit einem Küchenmesser bedroht haben. Dazu soll er das Messer aus seinem Koffer genommen haben und den Jungen mehrere Meter damit gefolgt sein. Alarmierte Bundespolizeikräfte nahmen den 44-jährigen Türken vorläufig ...

  • 25.09.2023 – 11:29

    Bundespolizeidirektion Berlin

    BPOLD-B: Festnahme nach Diebstahl aus Schließfächern

    Berlin - Mitte (ots) - Die Bundespolizei nahm am Freitagnachmittag einen Mann vorläufig fest, der Geld aus Gepäckschließfächern im Berliner Hauptbahnhof entwendet hatte. Einsatzkräfte der Bundespolizei beobachteten gegen 17:30 Uhr, wie sich ein Mann mit einem Werkzeug Zugang zu den Geldkassetten der Schließfächer verschaffte und die Münzen entnahm. Die Beamtinnen und Beamten nahmen den 39-jährige Deutschen ...

  • 20.09.2023 – 14:52

    Bundespolizeidirektion Berlin

    BPOLD-B: Festnahme nach Manipulation von Schließfächern im Berliner Hauptbahnhof

    Berlin-Mitte (ots) - Die Bundespolizei nahm am Dienstagabend einen Mann vorläufig fest, nachdem dieser mehrere Gepäckschließfächer im Berliner Hauptbahnhof manipuliert hatte. Gegen 19:25 Uhr beobachteten Bundespolizeikräfte, wie zwei Männer an den Schließfächern hantierten. Sie manipulierten mehrere Fächer so, dass sie Münzen entwenden konnten. Ein Dieb ...

  • 19.09.2023 – 13:05

    Bundespolizeidirektion Berlin

    BPOLD-B: Reisende durch Glassplitter verletzt

    Berlin-Mitte (ots) - Eine Reisende erlitt am Montagabend leichte Verletzungen, nachdem ein Mann eine Glasflasche nach ihr warf. Gegen 20:50 Uhr bat der Mann die Frau vor dem Berliner Hauptbahnhof um eine Zigarette. Als sie verneinte, warf er eine Glasflasche gezielt vor ihr auf dem Boden, die dadurch zerbrach. Die Glassplitter trafen die Beine der 55-jährigen Deutschen und verursachten mehrere blutige Kratzwunden. Der ...

  • 04.09.2023 – 15:34

    Bundespolizeidirektion Berlin

    BPOLD-B: Reisender zeigt Zivilcourage und wird selbst verletzt

    Berlin - Mitte (ots) - In der Nacht zu Sonntag griffen drei Männer einen Reisenden an, der zuvor zwei jungen Frauen in einer S-Bahn helfen wollte. Gegen 3:15 Uhr war der Mann in einer S-Bahn zwischen Jannowitzbrücke und Alexanderplatz auf einen Fahrgast aufmerksam geworden, der zwei junge Frauen gegen ihren Willen mit seinem Handy fotografiert haben soll. Als er ...

  • 04.09.2023 – 14:10

    Bundespolizeidirektion Berlin

    BPOLD-B: Mann beißt Bundespolizisten in die Hand

    Berlin - Mitte (ots) - Bei der vorläufigen Festnahme nach einer Straftat biss ein Mann einem Polizeibeamten in die Hand. Am Samstag gegen 15:15 Uhr fahndeten die Einsatzkräfte nach zwei Männern, die zuvor auf dem Washingtonplatz einen Passanten mit einer Waffe bedroht haben sollen. In einer Lokalität im Hauptbahnhof stellte die Streife einen der Männer und nahm ihn vorläufig fest. Dabei widersetzte sich der ...

  • 03.08.2023 – 13:24

    Bundespolizeidirektion Berlin

    BPOLD-B: Aggressiver Mann am Hauptbahnhof festgenommen

    Berlin - Mitte (ots) - Mittwochnachmittag nahm die Bundespolizei einen 42-jährigen Mann am Berliner Hauptbahnhof vorläufig fest. Dieser hatte nach einem misslungenen Diebstahlsversuch nach einem Mitarbeiter eines Schnellrestaurants mit einer Weinflasche geworfen. Gegen 17 Uhr entwendete der 42-Jährige in einem Schnellrestaurant eine Flasche Bier und verließ das Geschäft ohne zu bezahlen. Ein Verkäufer bemerkte die ...

  • 11.07.2023 – 13:40

    Bundespolizeidirektion Berlin

    BPOLD-B: Nach gewalttätigem Übergriff: Frau in Untersuchungshaft

    Berlin-Mitte (ots) - Bereits am Sonntagnachmittag nahm die Bundespolizei eine Frau nach einem gewalttätigen Angriff auf zwei Bahnsicherheitsmitarbeiter fest. Gegen sie wurde Untersuchungshaft angeordnet. Gegen 15:45 Uhr sprachen zwei Mitarbeiter der DB-Sicherheit die Frau auf dem S-Bahnhof Westhafen an, nachdem sie dort Reisende belästigte. Auf dem Bahnsteig hatte ...

  • 10.07.2023 – 16:37

    Bundespolizeidirektion Berlin

    BPOLD-B: Bundespolizei nimmt Mann nach sexuellem Übergriff fest

    Berlin-Mitte (ots) - Die Bundespolizei nahm am Sonntag einen Mann vorläufig fest, der eine Frau gegen ihren Willen geküsst hatte. Die Staatsanwaltschaft Berlin suchte bereits per Haftbefehl nach ihm. Gegen 13:45 Uhr machte der Mann im Berliner Hauptbahnhof Kussgeräusche in Gegenwart einer 20-jährigen Frau. Als sie sich zu ihm umdrehte, küsste er sie plötzlich auf die bedeckte Brust. Die Frau schrie laut und drückte ...