PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Bundespolizeiinspektion Ebersbach mehr verpassen.

28.09.2020 – 11:00

Bundespolizeiinspektion Ebersbach

BPOLI EBB: Bundespolizei ergreift gesuchten Straftäter

Uhyst (BAB 4)Uhyst (BAB 4) (ots)

Der 44 Jahre alte Mann aus Polen wurde wegen Körperverletzung und Bedrohung zu einer Geldstrafe von 1.500,00 Euro verurteilt. Die Staatsanwaltschaft Marburg suchte den Verurteilten seit einigen Wochen. Beamte des Bundespolizeireviers Bautzen stoppten den Mann um 23:45 Uhr als Mitfahrer eines polnischen Kleinbusses.

Da der Gesuchte die geforderte Geldstrafe nicht entrichten konnte, muss er nun eine 50-tägige Ersatzfreiheitsstrafe in der JVA Bautzen verbüßen.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Ebersbach
Pressesprecher
Ronny Probst
Telefon: 0 35 86 - 7 60 22 45
E-Mail: bpoli.ebersbach.oea@polizei.bund.de
www.bundespolizei.de

Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Ebersbach, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Bundespolizeiinspektion Ebersbach
Weitere Meldungen: Bundespolizeiinspektion Ebersbach