Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Stuttgart

14.06.2019 – 16:16

Polizeipräsidium Stuttgart

POL-S: Staatsanwaltschaft und Polizei Stuttgart geben bekannt: Vier Jugendliche wegen serienmäßiger räuberischer Erpressung festgenommen

Stuttgart-Mitte (ots)

Polizeibeamte haben am Donnerstag (13.06.2019) zwei 16 Jahre alte Jugendliche und am Freitag (14.06.2019) zwei weitere 16 und 15 Jahre alte Jugendliche festgenommen, die im Verdacht stehen, seit vergangener Woche in einer Serie Gleichaltrige im Bereich der Königstraße "abgezogen" zu haben. Seit Montag (03.06.2019) sollen die vier Tatverdächtigen wiederholt im Bereich der Stadtmitte andere Jugendliche unter Androhung von Gewalt dazu erpresst haben, ihnen Geld oder Wertsachen in Höhe von insgesamt knapp Hundert Euro zu übergeben. Nachdem zuletzt am Mittwoch (13.06.2019) zwei 16 Jahre alte Jugendliche gegen 21.10 Uhr am Schloßplatz von den zunächst Unbekannten bedroht und erpresst worden waren, ermittelten die alarmierten Polizeibeamten die jugendlichen Tatverdächtigen. Die vier irakischen, afghanischen und deutschen Tatverdächtigen wurden am Freitag mit Antrag der Staatsanwaltschaft auf Erlass eines Haftbefehls dem Haftrichter vorgeführt.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart
Pressestelle
Telefon: 0711 8990-1111
E-Mail: stuttgart.pressestelle@polizei.bwl.de
Bürozeiten: Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Außerhalb der Bürozeiten:
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Stuttgart, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Stuttgart