Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: Einbrecher auf frischer Tat ertappt - Erkrath - 1902077

Mettmann (ots) - Am späten Dienstagabend des 12.02.2019 gegen 22.25 Uhr erhielt die Kreispolizei Mettmann ...

POL-KS: Schwalm-Eder-Kreis: Nachtrag zur Suche nach der vermissten 5-jährigen Kaweyar in Guxhagen

Kassel (ots) - In Ergänzung zur Erstmeldung von 18:02 Uhr wurde der Polizei zwischenzeitlich ein aktuelles ...

04.12.2018 – 12:57

Polizeidirektion Wittlich

POL-PDWIL: Pressemeldung der Polizei Daun vom 04.12.2018

Wittlich (ots)

   PRESSEDIENST -----------------------------------------------------
------------------------------------------------ POLIZEIPRÄSIDIUM 
TRIER Polizeiinspektion Daun ------------------------------------- 
---------------------------------------------------------------- Daun
- Dienstag, 4. Dezember 2018 -------------------------------- 
------------------------------------------------------------------ 
--- 

Ereignis: Diebstahl einer Absperrstange

Ort: Mehren, Maare-Mosel-Radweg

Zeit: 28.11.2018

Unbekannte Täter entwendeten im Zeitraum vor dem 28.11.2018 eine Absperrstange, die Teil einer Schranke am Maare-Mosel-Radweg, Rastplatz Senheld bei Mehren, war. Zeugen, die Hinweise zu Tat oder Täter machen können melden sich bitte bei der Polizei Daun, 06592-96260.

Ereignis: Scheinwerfer und Airbags gestohlen, Zeugen gesucht

Ort: Gerolstein, Vulkanring

Zeit: 01.12.2018, 13.00 Uhr bis 03.12.2018, 06.40 Uhr

Unbekannte Täter gelangten in noch ungeklärter Weise auf das Gelände eines KFZ- Handels. Hier montierten sie von zwei ausgestellten Neufahrzeugen die Frontscheinwerfer ab, wodurch Lackschäden an den Stoßstangen entstanden. Weiterhin wurden die Seitenscheiben der Fahrertüren zerstört. Aus dem Innenraum wurden folgend die Fahrerairbags entwendet. Die Gesamtschadenshöhe ist noch nicht bekannt. Zeugen melden sich bitte bei der Polizei Gerolstein, 06591/95260 oder der Polizei in Daun, 06592/96260.

Ereignis: Baustellenlampen beschädigt

Ort: Gerolstein, Bergstraße

Zeit: 01.12.2018, 22.00 Uhr bis 02.12.2018, 06.00 Uhr

Unbekannte Täter beschädigten drei Baulampen, die als Absicherung an einem Baugerüst angebracht waren. Die Oberteile der Warnleuchten wurden gewaltsam beschädigt. Der Sachschaden dürfte im dreistelligen Bereich liegen. Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei Gerolstein in Verbindung zu setzen, 06591/95260.

Markus Otten Polizeiinspektion Daun Mainzer Straße 19 54550 Daun www.polizei.rlp.de

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Wittlich

Telefon: 06571-9152-0
www.polizei.rlp.de/pd.wittlich

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Wittlich, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Wittlich
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung