PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Freiburg mehr verpassen.

28.10.2020 – 11:30

Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Schopfheim: Rollstuhlfahrer bestohlen - Zeugensuche

FreiburgFreiburg (ots)

Bereits am Samstag, 24.10.2020, gegen 13 Uhr, soll im Bereich des Marktplatzes ein älterer Herr im Rollstuhl bestohlen worden sein. Der Senior wurde durch einen Mann angesprochen und um Wechselgeld gebeten. Diesem Anliegen kam der Herr nach und bemerkte einige Zeit später, dass aus der Geldbörse sämtliches Scheingeld entwendet worden war. Möglicherweise wurde er beim Wechseln des Kleingeldes abgelenkt und ihm dann unbemerkt das Scheingeld gestohlen.

Bei dem möglichen Tatverdächtigen soll es sich um einen etwa 180cm großen Mann mit grauer Kapuzenjacke gehandelt haben. Das Polizeirevier Schopfheim, Tel. 07622 66698-0, sucht Zeugen. Die Polizei mahnt zur Vorsicht und rät, in solchen Fällen stets auf räumliche Distanz zu achten.

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Jörg Kiefer und Thorsten Becker
Pressestelle
Telefon: 07621 / 176-351
freiburg.pressestelle@polizei.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-bw.de/

- Außerhalb der Bürozeiten -
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg