PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Freiburg mehr verpassen.

28.10.2020 – 11:26

Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Todtnau: Zwei Einbrüche - Zeugenaufruf

FreiburgFreiburg (ots)

Im Zeitraum zwischen Samstag, den 24.10.2020, 12:00 Uhr, bis Dienstag, den 27.10.2020, 08:20, ereigneten sich im Bereich Todtnau - Muggenbrunn und Aftersteg - zwei Einbrüche.

Im ersten Fall sollen Unbekannte in Muggenbrunn an der Rückseite des Gebäudes ein Fenster zum Betriebsraum der Wasenlifte und an der Vorderseite des Gebäudes ein Fenster zu den Gastronomieräumen eingeschlagen haben. Die Unbekannten sollen in beide Räumlichkeiten eingedrungen sein und diese durchsucht haben. Entwendet wurde nach bisherigen Erkenntnissen etwas Kleingeld.

Außerdem sollen Unbekannte in den Kiosk beim Todtnauer Wasserfall eingebrochen sein. Hier wurden zwei Fenster beschädigt, wobei es den Tätern gelang ein Fenster zu öffnen und das Gebäude zu betreten. Es wurden Bargeld und Souvenirs entwendet. Der Sachschaden liegt bei etwa 1000 EUR. Es ist davon auszugehen, dass die beiden Einbrüche im Zusammenhang stehen.

Der Polizeiposten Oberes Wiesental, 07673 8890-0, sucht Zeugen.

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Jörg Kiefer und Thorsten Becker
Pressestelle
Telefon: 07621 / 176-351
freiburg.pressestelle@polizei.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-bw.de/

- Außerhalb der Bürozeiten -
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg