PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Freiburg mehr verpassen.

01.10.2020 – 11:31

Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Lörrach: Motorradfahrer bei Unfall verletzt

FreiburgFreiburg (ots)

Mit seinem Kraftrad befuhr am Mittwoch, den 30.09.2020, um 19:33 Uhr, ein 26-jähriger Mann die B 316 aus Rheinfelden in Richtung Lörrach. Eine 57-jährige Mazda-Fahrerin beabsichtigte von der Autobahn A98 kommend nach links auf die B316 in Richtung Rheinfelden einzufahren. Nach bisherigen Erkenntnissen soll der Motorradfahrer, das für ihn geltende Rotlicht der Lichtzeichenanlage missachtet haben, wodurch es zum Zusammenstoß mit der PKW-Fahrerin kam. Bei diesem wurde der Motorradfahrer mittelschwer verletzt. Er wurde vom Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht. An den beiden Kraftfahrzeugen entstand jeweils etwa 2.500 EUR Sachschaden.

Medienrückfragen bitte an:

Jörg Kiefer und Thorsten Becker
Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Telefon: 07621 / 176-351
freiburg.pressestelle@polizei.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-bw.de/

- Außerhalb der Bürozeiten -
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg