Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Freiburg mehr verpassen.

01.10.2020 – 11:31

Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Klettgau: Auto prallt gegen Baum - Fahrer schwer verletzt

Freiburg (ots)

Ein Autofahrer ist am Mittwoch, 30.09.2020, bei einem Verkehrsunfall auf der L 163a am Ortsausgang von Klettgau-Erzingen schwer verletzt worden. Der Renault des 38-jährigen Mannes war gegen 17:00 Uhr nach links von der Straße abgekommen, ins Schleudern geraten und seitlich gegen einen Baum geprallt. Dem vorausgegangen war ein Überholmanöver des Renault-Fahrers, bei dem dieser und der andere Fahrer ihre stark motorisierten Autos am Ortsausgang beschleunigten. Der Sachschaden am Renault liegt bei rund 20000 Euro. Die Polizei ermittelt wegen Straßenverkehrsgefährdung und verbotener Kraftfahrzeugrennen.

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Mathias Albicker
Telefon: 07741 8316-201
freiburg.pressestelle@polizei.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-bw.de/

- Außerhalb der Bürozeiten -
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg