Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Denzlingen: Mit Handy und Drogen am Steuer

Freiburg (ots) - LANDKREIS EMMENDINGEN

Am Mittwochnachmittag musste eine Polizeistreife im Rahmen der stationären Verkehrsüberwachung einen jungen Autofahrer stoppen, der während der Fahrt sein Mobiltelefon benutzte. Während der anschließenden Kontrolle ergab sich für die Beamten der Verdacht einer aktuellen Drogenbeeinflussung des Autofahrers. Sollte dies durch das Ergebnis der Blutuntersuchung bestätigt werden, muss geprüft werden, ob der 24-Jährige im Besitz seiner Fahrerlaubnis bleiben darf oder nicht. Die Ermittlungen dauern an.

nb

Medienrückfragen bitte an:
Walter Roth
Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Telefon: 0761 882-1013
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg

Das könnte Sie auch interessieren: