Das könnte Sie auch interessieren:

POL-DU: Schwerpunktkontrolle Verkehr im Duisburger Norden

Duisburg (ots) - Im Rahmen eines Schwerpunkteinsatzes Verkehr richteten uniformierte und zivile Beamte von ...

POL-PDLD: Landauer Polizei - Eisige Kontrolle in den Morgenstunden

Landau (ots) - In den Morgenstunden des Dienstag wurden gezielt Verkehrskontrollen mit Schwerpunkt ...

POL-PB: Schneematsch - Junge Fahrerin überschlägt sich

Lichtenau (ots) - (mb) Bei einem Glätteunfall auf der K26 hat eine Autofahrerin am Dienstagmorgen schwere ...

15.04.2018 – 09:42

Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Verkehrsunfallflucht mit Personenschaden - Zeugen gesucht

Schopfheim (ots)

Schopfheim, K6352, zwischen Schopfheim und Gersbach

Am 14.04.2018, gegen 17.50 Uhr, kam es zu einem Verkehrsunfall, bei welchem ein 41-jähriger Motorradfahrer von der Fahrbahn abkam und sich hierbei schwere Verletzungen zuzog.

Nach derzeitigem Ermittlungsstand kam dem Motorradfahrer ein bislang unbekannter PKW auf dessen Fahrbahn entgegen, weshalb dieser nach rechts auswich und eine steile Böschung hinab stürzte.

Aufgrund der Schwere der Verletzungen musste der 41-Jährige mittels Rettungshubschrauber in das Kreiskrankenhaus Lörrach verbracht werden.

Während der Unfallaufnahme und der notwendigen Bergungsarbeiten musste die Kreisstraße vollständig gesperrt werden.

Zeugen, welche Angaben zum Unfall oder zu einem entsprechenden PKW machen können, werden gebeten sich beim Polizeirevier Schopfheim zu melden. Tel. 07622 66698-0

PPFR/FLZ/vB

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Telefon: 0761 / 882 - 0
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Freiburg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg