Naturschutz

Zentrum für Umweltkommunikation der Deutschen Bundesstiftung Umwelt ZUK: Firmengelände - Orte der biologischen Vielfalt: Bremer Kampagne für die naturnahe Gestaltung von Firmengeländen als Projekt der UN-Dekade Biologische Vielfalt ausgezeichnet ...

Firmengelände - Orte der biologischen Vielfalt: Bremer Kampagne für die naturnahe Gestaltung von Firmengeländen als Projekt der UN-Dekade Biologische Vielfalt ausgezeichnet (FOTO)

Bremen (ots) - Die Kampagne "Orte der biologischen Vielfalt" ist ein Gemeinschaftsprojekt des Unternehmensnetzwerkes "partnerschaft umwelt unternehmen" (puu) und des "Bund für Umwelt und Naturschutz" (BUND) Landesverbandes Bremen. Zusammen setzten ... weiter zur Pressemitteilung von Zentrum für Umweltkommunikation der Deutschen Bundesstiftung Umwelt ZUK

Zentrum für Umweltkommunikation der Deutschen Bundesstiftung Umwelt ZUK: Biologische Vielfalt in Leipzig hautnah erleben (FOTO)

Biologische Vielfalt in Leipzig hautnah erleben (FOTO)

Leipzig (ots) - Die Einzigartigkeit des tropischen Regenwaldes wird den Besuchern der Tropenerlebniswelt "Gondwanaland" im Leipziger Zoo gezeigt. Im Leipziger Westen kultiviert der Gemeinschaftsgarten "Annalinde" ökologischen Landbau ebenso wie ... weiter zur Pressemitteilung von Zentrum für Umweltkommunikation der Deutschen Bundesstiftung Umwelt ZUK

Schwartauer Werke GmbH & Co. KGaA: bee careful - die Initiative für Bienengesundheit und Fruchtvielfalt / Die Schwartauer Werke rufen Bienen-Initiative ins Leben (FOTO)

bee careful - die Initiative für Bienengesundheit und Fruchtvielfalt / Die Schwartauer Werke rufen Bienen-Initiative ins Leben (FOTO)

Bad Schwartau (ots) - Bienen leisten einen unschätzbaren Beitrag zum Erhalt der Biodiversität und des Fruchtertrages vieler Gemüse-, Obst- und Ackerkulturen - das Umweltbundesamt bewertet die Biene sogar als drittwichtigstes Nutztier nach Rind und ... weiter zur Pressemitteilung von Schwartauer Werke GmbH & Co. KGaA

Die Deutsche Säge- und Holzindustrie - Bundesverband e. V.: Waldumbau geht an den Bedürfnissen der Gesellschaft vorbei (FOTO)

Waldumbau geht an den Bedürfnissen der Gesellschaft vorbei (FOTO)

Berlin (ots) - Am 8. Oktober stellte Christian Schmidt, Bundesminister für Ernährung und Landwirtschaft, die Zahlen der dritten Bundeswaldinventur (BWI) vor. Auf den ersten Blick sind die Ergebnisse für unsere Wälder sehr erfreulich: Die Holzvorräte ... weiter zur Pressemitteilung von Die Deutsche Säge- und Holzindustrie - Bundesverband e. V.


 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10