Meldungen zum Thema Raserszene

Filtern
  • 08.06.2020 – 10:26

    Polizei Dortmund

    POL-DO: Illegales Rennen auf dem Wall - Polizei beschlagnahmt Autos und Führerscheine

    Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0585 Im Rahmen der regelmäßigen Kontrollen zur Bekämpfung der Raserszene haben Polizeibeamten bei einem Rennen in der Nacht zu Sonntag (7.6.) zwei Autos und zwei Führerscheine beschlagnahmt. Gegen 0.55 Uhr bemerkten Polizeibeamte zwei Autofahrer, die mit stark überhöhter Geschwindigkeit die Löwenstraße in östliche Richtung befuhren. ...

  • 26.04.2020 – 13:45

    Polizei Duisburg

    POL-DU: 538 Fahrzeuge kontrolliert - Polizei geht gegen Poser- und Raserszene vor

    Duisburg (ots) - Mit zwei Einsätzen an diesem Wochenende (24. April, 19 Uhr bis 25. April, 3 Uhr und 25. April, 19 Uhr bis 26. April, 3 Uhr) hat die Polizei zusammen mit der Stadt Duisburg klare Kante gegen Poser und Möchtegern-Rennfahrer gezeigt. Die Beamtinnen und Beamten kontrollierten stadtweit insgesamt 538 Fahrzeuge. Die Einsatzkräfte schrieben am Wochenende ...

  • 25.04.2020 – 13:42

    Polizei Duisburg

    POL-DU: Hamborn: Polizei nimmt Poser- und Raserszene ins Visier

    Duisburg (ots) - In der Nacht von Freitag auf Samstag (24. April, 19 Uhr bis 25. April, 3 Uhr) hat die Polizei zusammen mit der Stadt Duisburg im Bereich L1/Duisburger Straße die Raser- und Poserszene ins Visier genommen. Die massive Polizeipräsenz zeigte Wirkung: Szenetypische Störer kamen während des Einsatzes nicht zum Zuge. Zuletzt hatte die appell-resistente Poser- und Raserszene ohne Rücksicht auf andere ...

  • 11.04.2020 – 10:17

    Polizei Gelsenkirchen

    POL-GE: Bilanz der Polizei zum "Car-Freitag"

    Gelsenkirchen (ots) - Am gestrigen Karfreitag, 10. April, hat die Gelsenkirchener Polizei einen angekündigten Schwerpunkteinsatz zum Thema "Poser, Tuner und Raser" im gesamten Stadtgebiet durchgeführt, siehe auch https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/51056/4567098. Bis auf wenige Ausnahmen verhielt sich die Poser-, Tuner- und Raserszene weitgehend unauffällig. Insgesamt schrieben die Beamten wegen verschiedener ...