Meldungen zum Thema Kündigung

Filtern
  • 17.09.2021 – 12:19

    Polizeipräsidium Offenburg

    POL-OG: Appenweier

    Appenweier (ots) - Eine mündlich ausgesprochene Kündigung eines Arbeiters sollte am Donnerstag kurz vor Mitternacht auf wenig Einverständnis stoßen. Wohl die Antwort darauf war ein Angriff von mehreren Personen mit Pfefferspray, Schlägen und Tritten auf den 34-Jährigen mit Kündigungswunsch. Das Polizeirevier Kehl hat nun die Ermittlungen eingeleitet. *cp Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Offenburg Telefon: 0781-211211 E-Mail: offenburg.pp.sts.oe@polizei.bwl.de ...

  • 31.08.2021 – 11:04

    Bundespolizeiinspektion Ludwigsdorf

    BPOLI LUD: Mit der Kündigung endete auch der legale Aufenthalt

    BAB 4, Kodersdorf (ots) - Mit der Kündigung durch den Arbeitgeber endete für einen Kirgisen (50) auch der legale Aufenthalt im Schengenraum. Der Mann wurde letztlich angezeigt, weil er sich knapp 50 Tage unerlaubt aufgehalten hatte. Nun wurde er aufgefordert, die Bundesrepublik innerhalb einer Woche zu verlassen. Der 50-Jährige war gestern Morgen hinter dem Autobahntunnel Königshainer Berge von der Bundespolizei ...

  • 20.07.2021 – 13:01

    Polizeipräsidium Westpfalz

    POL-PPWP: Streit um Kündigung

    Kaiserslautern (ots) - Im Streit um ein gekündigtes Arbeitsverhältnis ist es am Montag zwischen zwei Männern zu Beleidigungen und Körperverletzungen gekommen. Aktuell ermittelt die Polizei gegen einen 28-jährigen Mann. Er soll sein Gegenüber beleidigt, am Hals gepackt und gegen eine Wand geschubst haben. Das Opfer klagte anschließend über Schmerzen und informierte die Polizei. Die weiteren Ermittlungen laufen. |cri Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Westpfalz ...

  • 16.07.2021 – 12:07

    Landespolizeiinspektion Jena

    LPI-J: Missverständnis oder Betrug

    Weimar (ots) - Eingeleitete Ermittlungen wegen eines Betrugsfalls der seinesgleichen sucht, müssen nun ergeben, ob es Absicht war oder doch nur ein Missverständnis. Bereits im Februar wollte ein Mann aus Weimar Schöndorf seinen Handyvertrag kündigen. Aufgrund seiner Blindheit leitete er alle damit verbundenen Maßnahmen telefonisch ein. Zum Unterschreiben der Kündigung erschienen zwei Männer eines ...

  • 10.06.2021 – 09:56

    Polizeidirektion Neuwied/Rhein

    POL-PDNR: Betrugsmasche Gewinnspielteilnahme

    Linz am Rhein (ots) - Am Mittwochmittag erhielt eine 39-jährige Frau aus Linz einen Anruf, in dem ein Mann ihr suggerierte, sie habe an einem Gewinnspiel teilgenommen und die Frist zur Kündigung versäumt. Von daher forderte der Mann die Frau auf, sie müsse für die nächsten drei Monate Gebühren für die Teilnahme bezahlen. Die Frau beendete das Gespräch, ohne dass es zu einem Schadenseintritt kam. Dieser Modus ...

  • 02.06.2021 – 10:02

    Polizeidirektion Ludwigshafen

    POL-PDLU: Betrugsmasche- Gratisteilnahme an Gewinnspiel versprochen

    Römerberg (ots) - Eine kostenlose Teilnahme an einem Gewinnspiel versprochen wurde einem 32-Jährigen am Dienstag um 18:30 Uhr. Der Mann erhielt einen Anruf eines Unbekannten, der vorgab, dass der 32-Jährige die Kündigung seines Abonnements versäumt habe. Nun würde zwar sein Abonnement verlängert werden, als Entschädigung dürfe er jedoch gratis 3 Monate lange ...

  • 05.03.2021 – 11:09

    Polizeiinspektion Bingen

    POL-PIBIN: Hausfriedensbruch und Widerstand

    Bingen (ots) - Bingen, 04.03., 08:12 - 08:38 Uhr. Eine Mitarbeiterin einer Zahnarztpraxis wurde innerhalb ihrer Probezeit gekündigt. Sie zerriss die Kündigung und trotz mehrfacher Aufforderung weigerte sie sich, die Praxis zu verlassen. Beim Eintreffen der Polizisten arbeitete die 39-Jährige einfach weiter und ignorierte diese. Sie verweigerte die Angabe ihrer Personalien und gab an, die Kündigung nicht zu ...

  • 17.11.2020 – 17:43

    Polizeipräsidium Karlsruhe

    POL-KA: (KA) Karlsruhe - Verbaler Streit endet in gefährlicher Körperverletzung

    Karlsruhe (ots) - Am Dienstag gegen 10:30 Uhr kam es in einer Wohngemeinschaft in der Durlacher Allee zu einer gefährlichen Körperverletzung, welcher eine Streitigkeit zu Grunde lag. Aufgrund angeblich vorhergegangener sexueller Anspielungen eines 23-Jährigen gegenüber einer weiblichen Mitbewohnerin und bereits bestehender Mietstreitigkeiten, stattete der ...

  • 22.10.2020 – 15:21

    Landespolizeiinspektion Erfurt

    LPI-EF: Gedroht

    Sömmerda (ots) - Zu einem größeren Einsatz kam es gestern Abend in Sömmerda. Ein 32-Jähriger hatte angedroht seine Schrotflinte einzusetzen falls er gekündigt werden sollte. Da die Kündigung nun greifbar wurde und die Äußerungen des Mannes ernst zu nehmen waren lief ein Polizeieinsatz an. Polizeibeamte des Spezialeinsatzkommandos nahmen den 32-Jährigen an seiner Wohnanschrift fest. Er wurde in Gewahrsam genommen. Die Waffe wurde nicht aufgefunden. Auf Weisung wurde ...

  • 13.09.2020 – 07:19

    Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße

    POL-PDNW: Versuchte Betrügereien am Telefon

    Neustadt/Weinstraße - Lambrecht (ots) - Erneut häufen sich die Telefonanrufe an ältere Menschen, in denen ihnen entweder ein Gewinn versprochen wird, oder bei denen ein Abo abgeschlossen werden soll. In einem Fall wurde letzte Woche einer Frau aus Lambrecht versprochen, bei der Kündigung eines vermeintlichen Lotterie-Abos zu helfen, dafür müsse man dann nur noch drei Monate das Abo zahlen. Die Abbuchungen konnten ...

  • 19.06.2020 – 17:36

    Polizei Coesfeld

    POL-COE: Dülmen/Bankmitarbeiter verhindert Betrug

    Coesfeld (ots) - Über einen längeren Zeitraum haben Unbekannte versucht, 2400 Euro von einer 81-jährigen Frau aus Dülmen zu erbeuten. Im Wechsel riefen eine Frau und ein Mann unter dem Vorwand an, dass aufgrund einer nicht erfolgten Kündigung die Summe noch offen sei. Für was die Kündigung nötig ist, erwähnten diese nicht. Weil die Unbekannten weiter anriefen, wollte die Frau am Freitag (19.6.20) die Summe ...

  • 10.12.2018 – 13:11

    Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis

    POL-MK: Buttersäure, Cannabis und Waffen

    Hemer (ots) - Zweimal soll ein Hemeraner in der vergangenen Woche aus Wut über eine Wohnungs-Kündigung Buttersäure im Hausflur eines Mehrfamilienhauses in Hemer verteilt haben - bis vor die Tür des Vermieters. Das ist nur der Höhepunkt eines längeren Streits. Der 27-Jährige hatte am Montag vor einer Woche die Kündigung bekommen und darauf vor Wut eine Innentür zerdeppert. Am Nikolaustag wehte ein bestialischer ...