Blaulicht-Meldungen aus Löbau / Bautzen

Filtern
  • 14.02.2022 – 12:15

    Bundespolizeiinspektion Ebersbach

    BPOLI EBB: Deutscher schuldet Bayern über 80.000,00 Euro - Kleintransporter sichergestellt

    Löbau / Bautzen (ots) - Durch Bundespolizisten wurde am 11. Februar 2022 gegen 11:00 Uhr an der BAB4 Anschlussstelle Weißenberg ein deutscher Kleintransporter kontrolliert. Bei der Kontrolle wurde bekannt, dass der 62-jährige deutsche Fahrer, welcher auch Halter des Kleintransporters ist, dem Freistaat Bayern wegen eines Bankrotts insgesamt 80.533,77 Euro schuldet ...

  • 21.12.2021 – 12:00

    Bundespolizeiinspektion Ebersbach

    BPOLI EBB: Haftbefehl vollstreckt

    Löbau / Bautzen (ots) - Bundespolizisten kontrollierten am 20. Dezember 2021 gegen 21:00 Uhr an der BAB 4 Anschlussstelle einen PKW. Fahrer war ein 31-jähriger Georgier. Bei der Personalienüberprüfung wurde festgestellt, dass der Mann von der Staatsanwaltschaft Mannheim wegen Diebstahl gesucht wurde. Da er die geforderte Geldstrafe in Höhe von 277,50 Euro inklusive Kosten nicht zahlen konnte, wurde er zur Verbüßung einer 20-tägigen Ersatzfreiheitsstrafe in die JVA ...

  • 17.12.2021 – 13:20

    Bundespolizeiinspektion Ebersbach

    BPOLI EBB: Ohne Erlaubnis gearbeitet

    Löbau / Bautzen (ots) - Bundespolizisten kontrollierten am 16. Dezember 2021 gegen 07:20 Uhr auf dem BAB 4 Parkplatz Löbauer Wasser einen polnischen Reisebus. Insassen waren unter anderem vier ukrainische Männer im Alter von 39 - 46 Jahren. Zu ihren Aufenthaltsorten und die Dauer des Aufenthaltes in Deutschland konnten die Männer nur unvollständige oder keine Angaben machen. Bei der Nachschau im mitgeführten Gepäck ...

  • 14.12.2021 – 10:45

    Bundespolizeiinspektion Ebersbach

    BPOLI EBB: Zu lange aufgehalten

    Löbau / Bautzen (ots) - Bei der Kontrolle eines polnischen PKW am 13. Dezember 2021 auf dem BAB 4 Parkplatz Löbauer Wasser stellten Bundespolizisten fest, dass sich die drei georgischen Insassen zu lange im Schengengebiet aufgehalten haben. Laut Stempellage reisten die Männer im Alter von 29, 34 und 35 Jahren im April bzw. Juli 2021 erstmalig ins Schengengebiet ein und hätten dieses nach spätestens 90 Tagen wieder verlassen müssen. Da sie dies nicht taten, halten sie ...

  • 30.11.2021 – 11:00

    Bundespolizeiinspektion Ebersbach

    BPOLI EBB: Eine Buskontrolle - drei Treffer

    Löbau / Bautzen (ots) - Bei der Kontrolle eines Fernreisebusses auf der BAB 4 stellten Bundespolizisten zwei unerlaubt eingereiste Personen und einen totalgefälschten georgischen Führerschein fest. Bei der ersten Person handelt es sich um einen 22-jährigen Armenier, welcher sich mit einem gültigen armenischen Pass und einem spanischen Schengenvisum auswies. Das Visum hatte eine Gültigkeit von 30 Tagen, laut ...

  • 30.11.2021 – 11:00

    Bundespolizeiinspektion Ebersbach

    BPOLI EBB: Haftbefehl vollstreckt

    Löbau / Bautzen (ots) - Bei der Kontrolle eines Fernreisebusses auf der BAB 4 stellten Bundespolizisten einen 26-jährigen Polen fest, welcher durch die Staatsanwaltschaft Frankfurt am Main wegen Diebstahl gesucht wurde. Da der junge Mann die geforderte Geldstrafe in Höhe von 900,00 Euro nicht zahlen konnte, wurde er zur Verbüßung einer 60-tägigen Ersatzfreiheitsstrafe in die JVA Bautzen eingeliefert. Rückfragen bitte an: Bundespolizeiinspektion Ebersbach ...

  • 29.10.2021 – 11:45

    Bundespolizeiinspektion Ebersbach

    BPOLI EBB: Gefängnisaufenthalt knapp entgangen

    Löbau / Bautzen (ots) - Einem 60-tägigen Gefängnisaufenthalt ist ein 44-jähriger Pole entgangen, welcher als Insasse eines polnischen Kleintransporters am 28. Oktober 2021 gegen 17:40 Uhr durch Bundespolizisten auf dem Autobahnparkplatz Wacheberg kontrolliert wurde. Die Polizisten stellten fest, dass der Mann durch die Staatsanwaltschaft München wegen Trunkenheit im Verkehr gesucht wurde und eine Geldstrafe in Höhe ...

  • 20.07.2021 – 11:30

    Bundespolizeiinspektion Ebersbach

    BPOLI EBB: Beschädigungen am Bahnhaltepunkt Kubschütz

    Löbau / Bautzen (ots) - Nachdem in den letzten Wochen verschiedene Bahnhöfe und Haltepunkte in der Oberlausitz das Ziel von Schmierfinken und Vandalen wurden, hat es am gestrigen 19. Juli 2021 auch den Bahnhaltepunkt in Kubschütz erwischt. Bislang unbekannte Täter zerkratzen die Scheiben am Wetterschutzhaus und einer Fahrplanauskunft mit einem spitzen Gegenstand. Und da dies scheinbar noch nicht gereicht hat, wurde ...

  • 24.06.2021 – 11:30

    Bundespolizeiinspektion Ebersbach

    BPOLI EBB: Haftbefehl wegen Trunkenheit im Verkehr vollstreckt

    Löbau / Bautzen (ots) - Einen 36- jährigen Ukrainer, welcher wegen Trunkenheit im Verkehr von der Staatsanwaltschaft Saarbrücken mit Haftbefehl gesucht wurde, stellten Bundespolizisten am 23. Juni 2021 gegen 12:45Uhr auf dem Autobahnrastplatz "Löbauer Wasser " als Beifahrer eines ukrainischen Kleintransporters fest. Da der 36- Jährige die fällige Geldstrafe inklusive Kosten in Höhe von 2039,61 Euro vor Ort bezahlen ...

  • 20.05.2021 – 12:30

    Bundespolizeiinspektion Ebersbach

    BPOLI EBB: Betrüger verhaftet

    Löbau / Bautzen (ots) - Einen 35-jährigen Polen, welcher von verschiedenen Staatsanwaltschaften wegen 19-fachem Betrug gesucht wurde, verhafteten Bundespolizisten am 19. Mai 2021 gegen 02:40 Uhr auf dem Autobahnparkplatz "Löbauer Wasser Süd". Zur Verbüßung der Freiheitsstrafe von 1 Jahr, wurde der Mann am heutigen Tag in die Justizvollzugsanstalt Görlitz eingeliefert. Rückfragen bitte an: Bundespolizeiinspektion Ebersbach Pressesprecher Ronny Probst Telefon: 0 35 86 ...

  • 21.10.2020 – 09:30

    Bundespolizeiinspektion Ebersbach

    BPOLI EBB: Einschleusung aufgedeckt

    Löbau, Bautzen (ots) - Die Einschleusung von insgesamt fünf türkischen Staatsangehörigen wurde am 20. Oktober 2020 gegen 07:30 Uhr durch Beamte der Gemeinsamen Fahndungsgruppe Bautzen aufgedeckt. Die Fahnder kontrollierten am BAB 4 Parkplatz Löbauer Wasser einen PKW Mercedes, welcher aus Polen kommend in Richtung Deutschland unterwegs war. Im Fahrzeug befanden sich insgesamt vier türkische Staatsangehörige, von ...

  • 05.08.2020 – 13:49

    Bundespolizeiinspektion Ebersbach

    BPOLI EBB: Syrische Personengruppe in Bautzen gestellt und Person im Gleisbereich - Treibfahrzeugführer leitet Schnellbremsung ein

    Görlitz/ Löbau/ Bautzen (ots) - Ein aufmerksamer Bürger meldete am 04.08.2020 gegen 06:20 Uhr dem Polizeirevier Bautzen, dass er eine Personengruppe gesehen habe, die sich offensichtlich ziellos im Bereich der S111, zwischen Wurschen und Bautzen aufhalten. Bei der Gruppe handelt es sich um vier Erwachsene und ein ...