Blaulicht-Meldungen aus Kestert

Filtern
  • 01.06.2020 – 01:09

    Polizeidirektion Montabaur

    POL-PDMT: Sachbeschädigung durch Zerkratzen an geparktem Auto

    Kestert (ots) - In Kestert am Mittelrhein wurde ein geparktes Auto mit einem spitzem Gegenstand stark zerkratzt. Das Auto war an der Bundesstraße 42, ziemlich am Anfang von Kestert aus Richtung St. Goarshausen, vor einem Wohnhaus auf einem Parkplatz abgestellt. Die Tat ereignete sich von Samstag, 30. Mai, 19:00 Uhr auf Sonntag, 31. Mai, 19:30 Uhr. Zeugen, die verdächtige Wahrnehmungen in diesem Zeitraum gemacht haben, ...

  • 11.04.2020 – 12:55

    Polizeidirektion Montabaur

    POL-PDMT: Zeugenaufruf - Sachbeschädigung durch Farbschmierereien

    Kestert (ots) - In der Nacht vom 09.04.2020 auf den 10.04.2020 kam es in der Rheinstraße in Kestert zu Farbschmierereien an einer Hauswand. Zeugen, die Beobachtungen gemacht haben oder Angaben zu der Sachbeschädigung machen können, werden gebeten sich bei der Polizeiinspektion St. Goarshausen unter der Rufnummer 06771 9327-0 zu melden. Rückfragen bitte an: ...

  • 16.10.2019 – 08:34

    Polizeidirektion Montabaur

    POL-PDMT: Bundesweit gesuchte Betrügerin in Kestert gefasst

    Kestert (ots) - Am gestrigen Tag ging der Polizei St. Goarshausen eine bundesweit gesuchte Betrügerin ins Netz. Die 45-jährige Frau hatte online unter falschen Personalien in einem Hotel in Kestert ein Zimmer gebucht und bei der Ankunft angegeben, eine Vielzahl von Paketen zu erwarten, die sie dann dort abholen wollte. Aufgrund eines ähnlich gelagerten Sachverhaltes im vergangenen Jahr schöpfte der Hotelbesitzer ...

Weitere Storys aus Kestert

Weitere Storys aus Kestert

  • 24.03.2019 – 18:08

    Polizeidirektion Montabaur

    POL-PDMT: Kestert - 2 City-Roller entwendet

    Kestert (ots) - Am 21.03.2019 wurden in Kestert im Bergweg zwei Kinderroller entwendet. Dabei handelt es sich um einen silberfarbenen und einen rot-schwarzen Roller. Der mutmaßliche Tatzeitraum begrenzt sich zwischen 11:00 und 13:00 Uhr. Hinweise bitte an die Polizeiinspektion St. Goarshausen unter der Telefonnummer 06771-93270 oder auch per E-Mail an pist.goarshausen.wache@polizei.rlp.de Rückfragen bitte an: ...

  • 13.02.2019 – 23:53

    Polizeidirektion Montabaur

    POL-PDMT: Mutwillige Sachbeschädigungen

    Kestert (ots) - Vom 10.02.2019 auf den 11.02.2019 kam es in der Rheinstraße in Kestert durch bislang unbekannte Täter zu einer Sachbeschädigung, bei dem ein frei zugängliches Telefon- und Internetkabel durchgeschnitten wurde. Außerdem wurden vor ca. 3 Wochen in der Rheinstraße Reifen eines Fahrzeugs platt gestochen. Zeugenhinweise bitte an die Polizeiinspektion St. Goarshausen unter der 06771/9327-0 Rückfragen ...

  • 06.11.2018 – 18:45

    Polizeidirektion Montabaur

    POL-PDMT: Verkehrsunfall mit schwerverletzter 4-Jähriger

    Kamp-Bornhofen (ots) - Die 4-jährige befand sich mit Mutter und Schwester auf dem Gehweg in der Ortslage Kamp-Bornhofen, Einmündung Bahnhofstraße/Rheinuferstraße. In der Bahnhofstraße stand links von dem Kind ein Sprinter und wollte nach links in Richtung Kestert abbiegen. Das Kind lief ohne auf den fließendenden Verkehr zu achten auf die Straße in Richtung Rhein. Ein PKW-Fahrer kommend aus Richtung Kestert, sah ...

  • 09.07.2018 – 16:12

    Polizeidirektion Montabaur

    POL-PDMT: Verkehrsunfallflucht an der B42 bei Kestert

    Kestert (ots) - Im Zeitraum vom 06.07.2018 um 16 Uhr bis 09.07.2018 um 9 Uhr beschädigte ein bisher unbekanntes Fahrzeug die Umzäunung eines Obstgartens an der B42 nahe der Ortslage Kestert. Ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern, entfernte sich der Verkehrsteilnehmer unerlaubt von der Unfallstelle. Es wird um Zeugenhinweise an die Polizei St.Goarshausen gebeten unter Tel. 06771-9327-0 Rückfragen bitte an: ...

  • 20.01.2016 – 17:49

    Polizeipräsidium Einsatz, Logistik und Technik

    WSPA-RP: Havarie selbst verursacht - ohne Kraftstoff steht der Motor still

    Kestert/Rhein (ots) - Heute früh, gegen 10:05 Uhr, hatte ein zu Berg fahrendes Tankmotorschiff bei Rkm 561,200 (Ortslage Kestert) Maschinenausfall. Hierbei trieb das Fahrzeug zur rechtsrheinischen Stromseite auf den sog. "Gaulsgrund" und fuhr sich dort nach 500 m fest. Bei dem mit 2100 to Dieselöl geladenen Einhüllenschiff erfolgte weder ein Ladungsaus-, noch ein ...