Das könnte Sie auch interessieren:

POL-KS: Schwalm-Eder-Kreis: Nachtrag zur Suche nach der vermissten 5-jährigen Kaweyar in Guxhagen

Kassel (ots) - In Ergänzung zur Erstmeldung von 18:02 Uhr wurde der Polizei zwischenzeitlich ein aktuelles ...

POL-PB: Polizei sucht mit Fahndungsfoto nach Betrügerin

Paderborn (ots) - (uk) Mit Hilfe des Fotos einer Überwachungskamera sucht die Polizei nach einer Betrügerin. ...

POL-DO: Polizei sucht mutmaßliche Betrüger - Fahndung mit Lichtbild

Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0207 Bislang unbekannte Tatverdächtige haben am 26. November des letzten Jahres ...

08.01.2019 – 10:16

Bundespolizeiinspektion Offenburg

BPOLI-OG: Mit Haftbefehl gesucht und Tabletten dabei

Kehl (ots)

Beamte der Bundespolizei haben gestern Abend im Bahnhof Kehl einen 45-jährigen Franzosen festgenommen. Gegen ihn bestand ein Haftbefehl der Staatsanwaltschaft Offenburg wegen Untreue. Da er die Geldstrafe von über 3000 Euro nicht bezahlen konnte muss er nun für 60 Tage ins Gefängnis. Zusätzlich hatte er über 50 Subutex Tabletten bei sich, die er verbotenerweise von Frankreich nach Deutschland gebracht hatte. Mit dem Verstoß gegen das Betäubungsmittelgesetz beschäftigt sich nun der Zoll.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Offenburg
Dieter Hutt
Telefon: 0781/9190-103
E-Mail: bpoli.offenburg.oea@polizei.bund.de
https://twitter.com/bpol_bw

Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Bundespolizeiinspektion Offenburg