PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeiinspektion Verden / Osterholz mehr verpassen.

30.04.2020 – 16:26

Polizeiinspektion Verden / Osterholz

POL-VER: L151: 26-Jährige bei Unfall schwer verletzt

Landkreis Osterholz (ots)

Ritterhude. Bei einem schweren Verkehrsunfall auf der Oslebshauser Landstraße (L151) ist am Donnerstag gegen 14:15 Uhr eine 26-jährige Frau schwer verletzt worden. Die Frau war alleine im VW Polo sitzend in Richtung Ritterhude unterwegs, als sie aus derzeit ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn abkam und im Seitenraum gegen einen Baum prallte. Durch die Wucht des Aufpralls erlitt die Frau schwere Verletzungen, zudem wurde der Pkw massiv beschädigt. Der Sachschaden an Pkw und Baum beträgt rund 11.000 Euro. Der Wagen musste geborgen werden. Am Unfallort waren neben der Polizei zudem der Rettungsdienst sowie die Feuerwehr.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Verden / Osterholz
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Helge Cassens
Telefon: 04231/806-107
www.polizei-verden-osterholz.de
www.twitter.com/Polizei_VER_OHZ
www.facebook.com/polizei.verden.osterholz.hc

Original-Content von: Polizeiinspektion Verden / Osterholz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Verden / Osterholz
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Verden / Osterholz