Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Kleve

04.04.2019 – 08:19

Kreispolizeibehörde Kleve

POL-KLE: Straelen - Geschwindigkeitskontrolle mit Folgen

Straelen (ots)

Im Rahmen einer Geschwindigkeitsüberwachung in Straelen fiel ein 28 jähriger Fahrzeugführer auf. Dieser wurde nach minimaler Überschreitung der zulässigen Höchstgeschwindigkeit angehalten und überprüft. Der Fahrer gab zunächst an, keine Papiere mitzuführen. Nach Belehrung gab er schließlich auf dem Weg zum Streifenwagen zu, keine gültige Fahrerlaubnis zu besitzen. Diese sei bereits vor Jahren entzogen worden. Nach Drogenkonsum befragt, gab er nach Belehrung an, am Vortag einen Joint geraucht zu haben. Ein vor Ort freiwillig durchgeführter Drogenvortest verlief positiv. Dem Fahrer wurde in den Räumen der Polizeiwache Geldern eine Blutprobe entnommen. Die Weiterfahrt wurde untersagt. Ein Strafverfahren wurden eingeleitet (SI)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Kleve
Pressestelle Polizei Kleve
Telefon: 02821 504 1111
E-Mail: pressestelle.kleve@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/kleve

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Kleve, übermittelt durch news aktuell