Alle Meldungen
AbonnierenFolgen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Herford
Keine Meldung von Kreispolizeibehörde Herford mehr verpassen.

28.01.2020 – 11:28

Kreispolizeibehörde Herford

POL-HF: Räuberischer Diebstahl im Baumarkt- Täter kann flüchten

Löhne (ots)

(sls) Am Montagnachmittag (27.1.) gegen 15.30 Uhr kam es zu einem Diebstahl in einem Baumarkt an der Lübbecker Straße. Eine Kassiererin und ein aufmerksamer Zeuge beobachteten eine männliche Person im Kassenbereich, die augenscheinlich etwas unter seiner Jacke verbarg. Nachdem die unbekannte Person angesprochen wurde, flüchtete diese aus dem Objekt heraus in Richtung Kattwinkel. Der Zeuge und auch ein informierter Ladendetektiv nahmen die Verfolgung des Täters auf. Der Zeuge konnte den Täter kurzfristig am Ärmel festhalten, dieser riss sich jedoch los und flüchtete weiter. Der Zeuge konnte noch beobachten, wie der Täter im Kattwinkel in einen silberfarbenden Mercedes stieg und Richtung Sandbrede davon fuhr. Durch das Ablesen des Kennzeichens konnte mit Unterstützung der Polizei Bad Oeynhausen der Täter anschließend ermittelt werden. Es handelt sich dabei um einen 32-Jährigen aus Bad Oeynhausen, der die Tat nach rechtlicher Belehrung direkt zugab. Das entwendete Diebesgut wurde den Polizeibeamten vor Ort ausgehändigt und für die weitere Bearbeitung sichergestellt. Den 32-Jährigen erwartet nun ein Strafverfahren wegen räuberischen Diebstahl.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Herford
Pressestelle Herford
Telefon: 05221 888 1250
E-Mail: pressestelle.herford@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Herford, übermittelt durch news aktuell