Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Herford

11.07.2019 – 10:24

Kreispolizeibehörde Herford

POL-HF: Ladendiebstahl - Zwei Täter entwenden Smartphones

Herford (ots)

(kup) Am Mittwoch (10.7.), um 14:52 Uhr, betraten zwei Männer im Alter zwischen 19 und 25 Jahren ein Mobilfunkgeschäft an der Mindener Straße. Ein etwa 1,80 Meter bis 1,90 Meter großer, schlanker Täter ging zu einem Verkaufstresen und griff sich zwei Smartphones der Marke Samsung. Er riss die Geräte der Modelle S10 und S10+ aus der Sicherung. Zusammen mit seinem etwa 1,65 Meter bis 1,75 Meter großen und korpulenten Mittäter floh er in Richtung Hansastraße. Zwei 18-jährige Zeuginnen alarmierten die Polizei. Die von den eingesetzten Beamten eingeleitete Nahbereichsfahndung blieb allerdings ohne Ergebnis. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf mindestens 1.800 Euro. Die Direktion Kriminalität erbittet Zeugenhinweise unter 05221 - 888 0.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Herford
Pressestelle Herford
Telefon: 05221 888 1250
E-Mail: pressestelle.herford@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Herford, übermittelt durch news aktuell