Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis mehr verpassen.

24.04.2020 – 08:37

Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis

POL-RBK: Wermelskirchen - Zwei Strafanzeigen nach Fahrt unter Alkoholeinfluss

Wermelskirchen (ots)

Gestern Abend (23.04.), um 22 Uhr, kontrollierten Beamte der Wache Burscheid in Hünger einen Kölner Nissan.

Der 59-jährige Fahrer aus Köln offenbarte durch seinen schwankenden Gang direkt, dass etwas mit ihm nicht stimmt. Er musste sich an seinem Wagendach stützen und hatte eine deutliche Alkoholfahne.

Die Beamten nahmen ihn für eine Blutprobe mit und stellten seinen Führerschein sicher. Die Weiterfahrt wurde ihm untersagt.

Da er die Beamten auf der Fahrt zur Blutprobe im Streifenwagen beleidigte, erwarten ihn nun zwei Strafanzeigen. (ct)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Rheinisch-Bergischer Kreis
Pressestelle, PHK Tholl
Telefon: 02202 205 117
E-Mail: pressestelle.rheinisch-bergischer-kreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis, übermittelt durch news aktuell