PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Recklinghausen mehr verpassen.

12.12.2019 – 07:30

Polizeipräsidium Recklinghausen

POL-RE: Kreis Recklinghausen/Bottrop: Betrüger am Telefon

Recklinghausen (ots)

"Opa, du darfst uns gerne etwas zu Weihnachten schenken, aber wir werden dich nie am Telefon um Geld bitten."

Auch in den vergangenen Tagen und Wochen sind im Bereich des Polizeipräsidiums Recklinghausen zahlreiche Telefonanrufe bei potentiellen Betrugsopfern eingegangen. Mal geben die sich Täter als Polizeibeamte aus, dann als Enkel, oder auch als Handwerker. Die Geschichten wechseln und gleichen sich doch immer wieder.

Bei den Anrufen als angebliche Polizeibeamte wird meist versucht, am Telefon Angst zu machen. In der Nachbarschaft sei bereits eingebrochen worden, jetzt habe man das Haus oder die Wohnung des Angerufenen im Visier. Die Polizei müsse deshalb Wertgegenstände sichern, damit nichts passieren kann.

Die Anrufer gehen dabei in der Regel sehr geschickt vor und reden lange auf die potentiellen Opfer ein.

Deshalb von der Polizei Recklinghausen der dringende Hinweis: Wir werden Sie niemals am Telefon bitten, Angaben zu Wertgegenständen und Bargeld zu machen. Wir fragen Sie nicht am Telefon aus und wir rufen auch nie mit der Telefonnummer 110 an.

"Oma, rate mal wer am Telefon ist?"

Wenn Ihre "Enkelkinder" anrufen und nach hohen Geldbeträgen fragen, rückversichern Sie sich bei anderen Familienmitgliedern. Stellen Sie am Telefon Fragen, die nur Ihre Angehörigen beantworten können. Im Zweifelsfall informieren Sie bitte immer die Polizei über 110. Im besten Fall erkennen Sie die Betrugsmasche sofort und legen einfach auf.

Sensibilisieren Sie Familienmitglieder, Freunde und Bekannte immer wieder, damit sich an Weihnachten nicht die Betrüger freuen.

Weitere Informationen unter: https://recklinghausen.polizei.nrw/artikel/falsche-polizeibeamte

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Recklinghausen
Andreas Lesch
Telefon: 02361 55 1033
E-Mail: pressestelle.recklinghausen@polizei.nrw.de
www.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Recklinghausen, übermittelt durch news aktuell