PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Mannheim mehr verpassen.

07.12.2021 – 10:39

Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Wiesloch
Rhein-Neckar-Kreis: Ohne Führerschein unterwegs - Autofahrer flüchtet

Wiesloch / Rhein-Neckar-Kreis (ots)

Eine Streife des Polizeireviers Wiesloch wollte am Montagabend gegen 22:00 Uhr in der Baiertaler Straße einen VW-Fahrer im Rahmen einer Verkehrskontrolle anhalten. Dieser flüchtete jedoch, stellte sein Auto auf einem Parkplatz ab und rannte dann zu Fuß davon. Beim Verlassen seines Autos schlug er die Fahrertür an einen geparkten PKW, an dem hierdurch Sachschaden entstand. Die Beamtinnen und Beamten konnten noch vor Ort ermitteln, dass es sich bei dem Flüchtenden um den 24-jährigen Halter des Fahrzeugs handelt, der aktuell nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis ist. Noch während der Maßnahmen vor Ort kam eine weitere Person hinzu, welche sich als Fahrer des VW ausgab. Es stellte sich heraus, dass es sich um einen Bekannten des 24-Jährigen handelt, der vermutlich durch seine Aussage eine Strafverfolgung für diesen abwenden wollte.

Das Polizeirevier Wiesloch ermittelt nun in dieser Sache. Der 24-jährige Fahrer muss sich unter anderem wegen Verkehrsunfallflucht und Fahren ohne Fahrerlaubnis verantworten. Seinen 41-jährigen Bekannten erwartet eine Strafanzeige wegen Strafvereitelung. An dem unbeteiligten, geparkten PKW entstand Sachschaden in Höhe von mehreren hundert Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Maike Niedermayer
Telefon: 0621 / 174 - 1111
E-Mail: mannheim.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell