PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Landespolizeiinspektion Gera mehr verpassen.

22.10.2021 – 12:59

Landespolizeiinspektion Gera

LPI-G: Ladendieb wehrt sich massiv - Festnahme

Gera (ots)

Mehrere Polizeibeamte kamen gestern Abend (21.10.2021), gegen 17:30 Uhr in einem Supermarkt in der J.-R.-Becher-Straße zum Einsatz. Dort wurde ein Jugendlicher (16) beim Diebstahl einer Flasche Schnaps beobachtet. Als er von einem Mitarbeiter auf die Tat angesprochen wurde, schlug er diese unvermittelt mit der Faust ins Gesicht. Einem zweiten Mitarbeiter schlug er sogar die Flasche Schnaps auf den Kopf. Im Anschluss flüchtete er mit seinem Begleiter in unbekannte Richtung.

Die beiden Mitarbeiter wurden durch den Angriff verletzt, einer davon schwer. Zur medizinischen Versorgung beider Verletzten kam ein Rettungswagen hinzu.

Noch am gestrigen Abend (21.10.2021) konnte der flüchtige Dieb namentlich bekannt gemacht werden. Im Zuge der eingeleiteten Fahndung ergriffen Polizeibeamte den 16-Jährigen am heutigen (22.10.2021) Tag und nahmen ihn vorläufig fest. Noch heute ist die Haftvorführung des polizeibekannten Jugendlichen geplant. (KR)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gera
Pressestelle
Telefon: 0365 829 1503 / -1504
E-Mail: medieninfo-gera.lpig@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gera, übermittelt durch news aktuell

Weitere Storys aus Gera
Weitere Storys aus Gera
Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Gera
Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Gera