Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeidirektion Koblenz mehr verpassen.

17.06.2019 – 05:32

Polizeidirektion Koblenz

POL-PDKO: Vermisste 11-jährige aus Weißenthurm nach 4 Stunden wieder aufgefunden

Polizei Andernach (ots)

Weißenthurm

Am Sonntagabend erschien eine Mutter auf der Dienststelle in Andernach und meldete ihre 11-jährige Tochter als Vermisst.

Diese sei gg. 13:00h mit ihrem Fahrrad vor der Türe gewesen und ein wenig durch die Gegend gefahren. Als sie gegen 18:00h nicht zu Hause war machte sich die Mutter sorgen und erstattete Anzeige bei der Polizei.

Nach längeren Ermittlungen konnten keine konkreten Anlaufadressen ausfindig gemacht werden. Aus diesem Grunde wurde zur Unterstützung die Feuerwehr Weißenthurm, Kettig und Mülheim-Kärlich verständigt. Diese suchten in selbst eingeteilten Trupps die Stadt Weißenthurm und Umgebung ab.

Gleichzeitig wurde ein Mantrailer (Spurensuchhund) aus Lahnstein informiert um eine Spur der Vermissten aufzunehmen.

Nach weiteren Recherchen konnte in Erfahrung gebracht werden, dass die Tochter möglicherweise zum Maria Laach gefahren ist.

Hier wurde zusammen mit dem Hubschrauber die Gegend überprüft. Hinweise durch dortige Camper ergaben, dass das Mädchen tatsächlich dort oben sein könnte.

Gegen 22:30h wurde schließlich die Vermisste auf einer Bank am Maria Laach aufgefunden und später dann an die Mutter übergeben. Alle sind wohl auf.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Andernach
(Auskünfte nur für Presseorgane)

Telefon: 02632-921-0
PI Andernach: http://s.rlp.de/Ihy
E-Mail: PIAndernach@polizei.rlp.de

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Koblenz, übermittelt durch news aktuell