Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Ulm

22.10.2019 – 11:10

Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (UL) Dornstadt - Autofahrer kracht in Lkw
Am Dienstag erlag ein Autofahrer seinen Verletzungen bei einem Unfall auf der A8.

Ulm (ots)

Gegen 3.30 Uhr fuhr ein Autofahrer auf der A8 in Richtung München. Kurz vor der Anschlussstelle Ulm-West fuhr er vermutlich mit überhöhter Geschwindigkeit im Baustellenbereich. Der Fahrer des Citroen verlor die Kontrolle über sein Auto und prallte in die Seite eines Sattelzuges. Der Citroen kam auf der Autobahn zum Stehen. Einsatzkräfte der Feuerwehr befreiten den schwer verletzten Fahrer aus seinem Auto. Durchgeführte Reanimationsmaßnahmen verliefen ohne Erfolg. Der Mann verstarb kurze Zeit später an der Unfallstelle. Bei wem es sich um den Fahrer handelt, ist noch nicht bekannt. Die Ermittlungen zur Identität des Fahrers dauern an. Durch den Unfall musste die Autobahn in Fahrtrichtung München kurzzeitig voll gesperrt werden. Dadurch kam es zu einem erheblichen Rückstau. Den Sachschaden schätzt die Polizei auf etwa 14.000 Euro. Die Verkehrspolizei Mühlhausen hat die Ermittlungen aufgenommen.

+++++++ 1984268

Joachim Schulz, Tel. 0731/188-1111

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm