Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Ulm

20.09.2019 – 14:10

Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (BC) Dürnau - Auto überschlägt sich
Leichte Verletzungen erlitt eine 45-Jährige am Donnerstag bei einem Unfall bei Dürnau.

Ulm (ots)

Nach Erkenntnissen der Polizei fuhr die Frau gegen 9.15 Uhr mit ihrem Ford von Kleintissen in Richtung Dürnau. Sie kam von der Fahrbahn ab. Das Auto überschlug sich mehrfach. Im angrenzenden Feld blieb das Fahrzeug auf dem Dach liegen. Die 45-Jährige verletzte sich hierbei leicht. Rettungskräfte brachten sie in eine Klinik. Der Ford war nicht mehr fahrbereit. Ein Abschlepper kam. Die Polizei schätzt den Sachschaden auf rund 15.000 Euro. Die Beamten aus Riedlingen (Tel. 07371/9380) ermitteln nun die Unfallursache.

+++++1771499

Anita Mangold, Tel. 0731/188-1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell