PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Offenburg mehr verpassen.

15.10.2021 – 12:45

Polizeipräsidium Offenburg

POL-OG: Lahr- Unfall unter Alkoholeinwirkung

Lahr (ots)

Ein Verkehrsunfall, der mehrere Strafanzeigen nach sich ziehen dürfte, hat sich am frühen Freitagmorgen im Bereich Feuerwehrstraße / Hohbergweg ereignet. Als ein 48-jähriger Renault-Fahrer kurz vor 1 Uhr im Einmündungsbereich abbiegen wollte, kam er offenbar von der Fahrbahn ab und kollidierte mit einem Bauzaun und einer Mauer. Der hierbei verursachte Sachschaden beläuft sich auf etwa 1.000 Euro. Anschließend entfernte sich der mutmaßliche Unfallverursacher mit seinem Fahrzeug von der Örtlichkeit. Kurze Zeit später konnten Beamte des Polizeireviers Lahr den Renault sowie den Endvierziger einer Verkehrskontrolle unterziehen. Hierbei ergab sich, dass der Flüchtige mit über zwei Promille unterwegs gewesen sein dürfte. Neben einer Blutprobe musste der Mann auch seinen Führerschein abgeben. Darüber hinaus filmte der 48-Jährige die Polizeibeamten bei der weiteren Sachbearbeitung und prahlte mit der Veröffentlichung der Aufnahmen. Da er sich uneinsichtig zeigte, musste sein Smartphone beschlagnahmt werden.

/pk

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781 - 211211
E-Mail: offenburg.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Storys aus Lahr
Weitere Storys aus Lahr
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Offenburg
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Offenburg