Das könnte Sie auch interessieren:

POL-H: Stöcken: Polizei stellt 51 Schusswaffen sicher - 29-Jähriger wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz festgenommen

Hannover (ots) - Die Kriminalpolizei Hannover ermittelt gegen einen 29 Jahre alten Mann wegen des Verstoßes ...

FW-OB: PKW Brand auf der A 3

Oberhausen (ots) - Die Oberhausener Feuerwehr wurde am frühen Abend zu einem PKW Brand auf der A 3 gerufen. ...

POL-MK: Öffentlichkeitsfahndung nach Alkoholdieben

Lüdenscheid (ots) - Anfang November entwendeten zwei bislang unbekannte Täter mehrere Flaschen hochpreisigen ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Offenburg

04.03.2019 – 17:14

Polizeipräsidium Offenburg

POL-OG: Rust - Hecke in Flammen, Zeugen gesucht

Rust (ots)

Nach dem Brand einer Hecke in der Walter-Schießle-Straße am Montagnachmittag, sind die Beamten des Polizeipostens Rust nun auf der Suche nach Zeugen. Gegen 15:14 Uhr wurde der Brand am Parkplatz der Rheingiessenhalle, in der zu diesem Zeitpunkt eine Faschingsveranstaltung stattfand, den Leitstellen der Polizei und Feuerwehr gemeldet. Die Feuerwehr Rust, die mit zwei Fahrzeugen und rund einem Dutzend Wehrleuten vor Ort war, hatte das Feuer schnell unter Kontrolle. Die dort geparkten Fahrzeuge wurden somit durch den Brand nicht beschädigt. Der Schaden, der auf rund 50 Euro geschätzt wird, beschränkt sich hierbei auf die Hecke selbst. Die Beamten des Polizeipostens Rust bitten Zeugen, die gegen 15 Uhr entsprechende Wahrnehmung in diesem Bereich gemacht haben, sich unter der Telefonnummer: 07822 44861-0 zu melden.

/rs

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781 - 211211
E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Offenburg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Offenburg