Das könnte Sie auch interessieren:

POL-MA: Schriesheim/Heiligkreuzsteinach: Mittlerweile vier tote Hunde gefunden; erste Untersuchungsergebnisse liegen vor; Zeugen dringend gesucht

Schriesheim/Heiligkreuzsteinach (ots) - Seit Dienstag, den 19. März wurden entlang der Kreisstraße K4122, ...

POL-GE: Öffentlichkeitsfahndung wegen des Verdachts des räuberischen Diebstahls

Gelsenkirchen (ots) - Bereits am Dienstag, 11.12.2018, ertappte die 51-jährige Inhaberin eines Supermarktes auf ...

ZOLL-F: Waffenarsenal in Rheinland-Pfalz entdeckt

Frankfurt am Main/Landkreis Kaiserslautern/Landkreis Kusel (ots) - Insgesamt 19 Schusswaffen, Sprengstoff und ...

04.03.2019 – 15:11

Polizeipräsidium Offenburg

POL-OG: Altdorf, Kippenheim - Gartenhausbrände

Altdorf, Kippenheim (ots)

Gleich zwei brennende Gartenhütten riefen im Verlauf des Samstagabends nicht nur die örtlichen Feuerwehren, sondern auch die Einsatzkräfte des Polizeireviers Lahr und des Polizeipostens Ettenheim auf den Plan. Gegen 19.20 Uhr geriet eine Hütte unweit der B3 zwischen Altdorf und Mahlberg in Flammen. Ob der Umstand, dass sich im Inneren der Holzkonstruktion eine Sauna befand, zu dem Malheur beigetragen hat, ist noch nicht abschließend geklärt. Etwa zwei Stunden später stand eine Hütte in der Bachgasse in Kippenheim in Flammen. Die hinzugerufenen Wehrleute löschten das Feuer schnell ab. Letztlich konnte nicht verhindert werden, dass in beiden Fällen ein Gesamtschaden von mehreren Tausend Euro zu beklagen war. Erkenntnisse über Brandstiftung oder gar einen Zusammenhang beider Gartenhüttenbrände liegen derzeit nicht vor. Die Beamten des Polizeireviers Lahr und des Polizeipostens Ettenheim haben die Ermittlungen aufgenommen.

/ya

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781-211211
E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Offenburg