Das könnte Sie auch interessieren:

FW-E: Eine Tote nach Verkehrsunfall auf der A 52

Essen-Haarzopf; A 52; 20.03.2019; 22:15 Uhr (ots) - Die Feuerwehr Essen wurde am späten Abend zu einem ...

POL-ME: Öffentlichkeitsfahndung mit Phantombild nach einem Räuber - Ratingen - 1003078

Mettmann (ots) - Bereits mit unserer Pressemitteilung / ots 1902127 vom 19.02.2019 (als PDF in Anlage) ...

POL-PB: Junge Autofahrerin bei Alleinunfall schwer verletzt

Lichtenau (ots) - (uk) Eine junge Autofahrerin ist bei einem Verkehrsunfall am Montagmittag zwischen Lichtenau ...

04.03.2019 – 15:10

Polizeipräsidium Offenburg

POL-OG: Friesenheim - Gefährdung des Straßenverkehrs

Friesenheim (ots)

Eine 55 Jahre alte Mercedes-Fahrerin war am frühen Sonntagabend auf der Friesenheimer Hauptstraße in Richtung Schuttern unterwegs, als sie kurz nach 18 Uhr nach links auf die Gegenfahrbahn geriet. Hierbei kollidierte sie mit dem Opel einer 29-Jährigen und verursachte so einen Schaden von rund 4.000 Euro. Verletzt wurde glücklicherweise niemand. Wie die alarmierten Beamten des Polizeireviers Lahr feststellen mussten, dürfte die unsichere Fahrweise der Mittfünfzigerin mit dem vorangegangenen Konsum von Alkohol zusammenhängen. Ein Atemalkoholtest förderte einen Wert von knapp zwei Promille zutage. Ein Strafverfahren wegen Gefährdung des Straßenverkehrs wurde eingeleitet.

/ya

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781-211211
E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Offenburg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung