PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Konstanz mehr verpassen.

26.02.2021 – 16:23

Polizeipräsidium Konstanz

POL-KN: Niedereschach (Schwarzwald-Baar-Kreis) - 30.000 Euro Schaden und schwerverletzter Harley Fahrer nach Unfall

Niedereschach (ots)

Am Ortsausgang in Niedereschach ist es am Freitagmittag gegen 13:30 Uhr zu einem Verkehrsunfall mit einem schwerverletzten Harley-Fahrer gekommen. Eine auf der Niedereschacher Straße fahrende 57-jährige Dacia-Fahrerin wollte nach links auf die Villinger Straße in Richtung Ortsmitte Niedereschach einbiegen. Hierbei hat sie den vorfahrtsberechtigten 24-jährigen Harley-Fahrer übersehen, der auf der Villinger Straße in Richtung Kappel unterwegs war. Durch den Zusammenstoß wurde der Harley-Fahrer schweren verletzt und musste vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht werden. Die Dacia-Fahrerin blieb unverletzt. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und wurden abgeschleppt. Der Gesamtschaden beläuft sich auf ca. 30.000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Marcel Ferraro
Polizeipräsidium Konstanz
Pressestelle
Telefon: 07531 995-1013
E-Mail: konstanz.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Konstanz
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Konstanz