Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Konstanz mehr verpassen.

03.06.2020 – 16:13

Polizeipräsidium Konstanz

POL-KN: (Tuttlingen) Unfallflucht in der Weißrosenstraße - Polizei bittet um Hinweise

Tuttlingen (ots)

Am Montagabend ist es in der Weißrosenstraße durch einen Fahrer eines Mercedes-Anhängergespanns zu einer Beschädigung einer Steintreppe und anschließend zu einer Unfallflucht gekommen. Der Fahrer des älteren Mercedes des Typs ML hielt mit einem angekoppelten Anhänger gegen 17.30 Uhr vor dem Anwesen Weißrosenstraße Nummer 4 und unterhielt sich dort kurz mit einer Anwohnerin der Straße. Als der Mann mit dem Mercedes-Anhängergespann wieder anfuhr, streifte und beschädigte der Anhänger eine Steinplatte am Treppenaufgang des Anwesens. Hierbei entstand rund 2000 Euro Sachschaden. Der Fahrer des Mercedes stoppte daraufhin und teilte der noch anwesenden Anwohnerin mit, dass er gleich wieder zurückkomme, um sich dem angerichteten Schaden anzunehmen. Tatsächlich fuhr der Unbekannte allerdings davon und meldete sich nicht mehr. Möglicherweise hatte der am Mercedes angebrachte Anhänger ein Biberacher (BC-) Kennzeichen. Nun ermittelt die Polizei Tuttlingen (07461 941-0) wegen der begangenen Unfallflucht und bittet um Hinweise zu dem Fahrer des Mercedes-Anhängergespannes oder zu dem Fahrzeug selbst.

Rückfragen bitte an:

Dieter Popp
Polizeipräsidium Konstanz
Pressestelle
Telefon: 07531 995-1012
E-Mail: konstanz.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Konstanz
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Konstanz