Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Freiburg mehr verpassen.

06.07.2020 – 10:39

Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Lörrach: Zwei Männer bei Auseinandersetzung leicht verletzt

Freiburg (ots)

Zu einer körperlichen Auseinandersetzung wurde die Polizei am Samstag, 04.07.20, gegen 16.35 Uhr, in den Grüttweg gerufen. Hier kam es möglicherweise aufgrund privater Angelegenheiten zwischen zwei Männern zur körperlichen Auseinandersetzung, bei welcher auch ein Taschenmesser eingesetzt wurde. Ein 39-jähriger Mann erlitt eine Schnittverletzung an der Hand und sein Kontrahent eine Verletzung am Bauch, die durch ein Messer hervorgerufen wurde. Er musste im Krankenhaus behandelt werden. Das Polizeirevier Lörrach ermittelt wegen des Verdachts der gefährlichen Körperverletzung.

Medienrückfragen bitte an:

Jörg Kiefer
Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Telefon: 07621 / 176-351
freiburg.pressestelle@polizei.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-bw.de/

- Außerhalb der Bürozeiten -
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg