Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Freiburg mehr verpassen.

06.07.2020 – 10:33

Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Todtnau-Präg: Motorradfahrer übersteht Sturz unverletzt

Freiburg (ots)

Großes Glück hatte ein 49-jähriger Motorradfahrer am Sonntag, 05.07.20, gegen 9.45 Uhr. Er war mit seiner Maschine auf der L149 von Bernau in Richtung Präg unterwegs. In einer Linkskurve kam er nach rechts von der Fahrbahn ab, stieß mit der Leitplanke zusammen und wurde über die Leitplanke abgeworfen. Danach rutsche er etwa 20 Meter eine steile Böschung runter. Der Mann überstand den Sturz unverletzt. Auch an seinem Motorrad entstand lediglich geringer Sachschaden.

Medienrückfragen bitte an:

Jörg Kiefer
Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Telefon: 07621 / 176-351
freiburg.pressestelle@polizei.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-bw.de/

- Außerhalb der Bürozeiten -
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg